Evolva (EVE)

  • Evolva (EVE)

    Briefkurs Vol. Brief Zeit

    2.18 1'800 (2) 10:29:37

    2.17 1'000 (1) 10:29:37

    2.16 4'045 (4) 10:29:37

    2.15 33'451 (7) 10:29:37

    2.14 4'000 (3) 10:29:37

    2.13 2'000 (2) 10:29:37

    2.12 9'000 (4) 10:29:37

    2.11 2'000 (2) 10:26:00

    2.10 59'793 (23) 10:26:00

    2.09 14'700 (6) 10:29:53



    10:29:48 13'765 (2) 2.07

    10:29:35 34'000 (2) 2.06

    10:29:48 4'000 (1) 2.03

    10:24:50 26'808 (2) 2.02

    10:25:36 8'000 (1) 2.01

    10:29:33 10'712 (5) 2.00

    10:27:42 1'700 (2) 1.99

    10:25:27 5'700 (1) 1.98

    10:25:00 2'346 (2) 1.97

    10:29:28 12'000 (1) 1.96

    Zeit Vol. Geld Geldkurs

  • Evolva (EVE)

    Carpe Diem wrote:

    Quote
    Wirklich erstaunlich, das Comeback von Evolva fka Arpida. Hätte es bis vor kurzem kaum für möglich gehalten, dass sich die Aktie über meinen EP von 1.92 hievt...


    Darüber bin ich auch sehr glücklich ;)

  • Evolva (EVE)

    Vergesst nicht: Beide haben noch kein Produkt auf dem Markt... ist alles noch in Phase 1... das Risiko ist gross, dass die Aktie sich bald mal wieder richtung süden bewegen wird. Nur meine bescheidene Meinung, als Aussenstehende.

  • Evolva (EVE)

    Danke an das Management ür die positive Kursentwickung bei Evolva!


    Trotz Party die Risiken im Auge behalten, Evolva hat noch eine junge Pipeline und wir sind nun gute 100% seit dem 04.01.2010 gestiegen... *wink*


    Aurum

  • Evolva (EVE)

    Interessant. Nimmt mich echt wunder, wie sich die Aktie im Verlaufe des Jahres entwickelt. Bin auf News bzgl. Deal gespannt.


    Freundliche Grüsse

    Fruti aka. BlizZarD

    Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg!

  • Evolva (EVE)

    Finde es spannend diese Chartanalyse. Darf ich fragen, was du genau meinst damit, dass der Kanal grösser wird, dass der Kurs weiter nach oben ausbrechen kann?

  • Evolva (EVE)

    Carpe Diem wrote:

    Quote
    Wirklich erstaunlich, das Comeback von Evolva fka Arpida. Hätte es bis vor kurzem kaum für möglich gehalten, dass sich die Aktie über meinen EP von 1.92 hievt...


    Und warum hast du die Aktie dann nicht verkauft, wenn du nicht mehr an ihr Potential geglaubt hast?

  • Evolva (EVE)

    Rainbow wrote:

    Quote
    Finde es spannend diese Chartanalyse. Darf ich fragen, was du genau meinst damit, dass der Kanal grösser wird, dass der Kurs weiter nach oben ausbrechen kann?


    joah theoretisch schon, wenn es den genug käufer gibt und diese schön kaufen. :) dies nennt man eine Bullenflagge, sie läuft zusammen und dann kommt der Ausbruch(siehe chart eine seite zurück). wenn jetzt aber irgendein habasch mit sauvielen aktien genug hat, alles verkauft würde der chart zusammenbrechen. hier in unserem fall sieht es aber nicht schlecht aus, schöner ruhiger seitwärtshandel nach dem breakout. so sollte es sein.

    bubble gum?

  • Evolva (EVE)

    Vagnum wrote:

    Quote

    joah theoretisch schon, wenn es den genug käufer gibt und diese schön kaufen. :) dies nennt man eine Bullenflagge, sie läuft zusammen und dann kommt der Ausbruch(siehe chart eine seite zurück). wenn jetzt aber irgendein habasch mit sauvielen aktien genug hat, alles verkauft würde der chart zusammenbrechen. hier in unserem fall sieht es aber nicht schlecht aus, schöner ruhiger seitwärtshandel nach dem breakout. so sollte es sein.


    Inwiefern spielt das jeweils gehandelte Volumen in einer solchen Chartkonstellation eine Rolle? Geht es lediglich um die Form oder wird dabei wirklich auch darauf geachtet, dass die Kursanstiege von hohem Volumen begleitet waren?

  • Evolva (EVE)

    Vontobel wrote:

    Quote

    Vagnum wrote:


    Inwiefern spielt das jeweils gehandelte Volumen in einer solchen Chartkonstellation eine Rolle? Geht es lediglich um die Form oder wird dabei wirklich auch darauf geachtet, dass die Kursanstiege von hohem Volumen begleitet waren?


    ja genau, es wird auf hohes volumen mit gleichzeitigem preisansteig geachtet, gefolgt von einer gesunden kosoldierungsphase und seitwärtshandel. die form ist meistens die gleiche bei so einem anstieg. jetzt kommts auch wieder darauf an, wir brauchen käufer mit volumen und gleichzeitigem preisanstieg.

    bubble gum?

  • Evolva (EVE)

    hätten doch alle bei 1.51-1.80 gekauft ;D

    aber nein vontobel hat uns allen angst gemacht... *spass*^^


    ich finde der anstieg sieht kontrollierter aus als im September, aber trotzdem viel zu schnell, zuviele Spekulanten dabei... Jetzt ist nur die Frage wann die Korrektur kommt, bin gespannt wie es in 2 Monaten aussieht =)

  • Evolva (EVE)

    KarlderKühne wrote:

    Quote
    hätten doch alle bei 1.51-1.80 gekauft ;D

    aber nein vontobel hat uns allen angst gemacht... *spass*^^


    :D Ja ich bin der böse Pessimist, der an nichts glaubt und überall die Gefahren sieht :D


    Nein aber im ernst: Schön wie die Aktie steigt, mag die Kursgewinne JEDEM von euch herzlich gönnen. Gegenüber meiner 1. "Analyse" hat sich das Bild von Evolva sicherlich etwas aufgehellt. Sprich: Wir haben nicht mehr nur einfach eine Firma mit relativ wenig Kapital und fragwürdiger Zukunft - nun haben wir Roche als Partnerin, die regelmässigen CashFlow z.G Evolva generiert. Dies ist ganz klar positiv.


    Nun ist halt wie gesagt das Problem, dass wir nicht wissen wie viel Geld derzeit Evolva erhält (dies würde die derzeit höheren Kurse rechtfertigen) plus weiss man (ich zumindest nicht) nicht wie es um den möglichen Erfolg der Produkte steht. Um dies zu beurteilen braucht man echtes Fachwissen, was die meisten nicht haben werden.


    Was ich noch als Risiko bei der Aktie sehe: Aktuell wird viel über die Firma gesprochen und die Anleger dürfen von den jüngsten News zehren. Doch was ist wenn der Informations-flow abbricht ... dies könnte zu einem stagnierenden oder sinkenden Kursverlauf führen wie wir es in den letzten Monaten sehen konnten.


    Und immer daran denken: Hochmut kommt vor dem Fall.


    Ob die aktuelle Kursrallye nachhaltig ist oder so wie im September 09 in sich zusammenfällt muss sich erst noch beweisen. Dort waren die Volumen ja sogar noch extremer als heute ... keep that in mind ...