Evolva (EVE)

  • Re: Evolva = Kurszielanpassungen und/oder neue Ratings?

    bonobolio wrote:

    Quote
    Die Analysten haben sich seit den gestrigen News noch nicht all zu sehr mit Kurszielanpassungen und/oder neuen Ratings für Evolva (EVE) bemerkbar gemacht. Von dieser Seite dürfte demnächst noch zu hören sein.


    Wir EVE überhaupt von den Analysten abgedeckt, weisst du das?

  • Re: Evolva = Kurszielanpassungen und/oder neue Ratings?

    Vontobel wrote:

    Quote

    bonobolio wrote:


    Wir EVE überhaupt von den Analysten abgedeckt, weisst du das?


    Nein, wird sie nicht

    Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!



    Mache was Du willst, aber mach es richtig!

  • Re: Abdeckung Evolva durch Analysten

    bonobolio wrote:

    Quote
    Die Abdeckung der Vorgängerfirma Arpida wurde fallen gelassen - wohl weil nach dem Kurszerfall keiner mehr Schuld sein wollte. Jetzt wo es wieder nordwärts geht, die Firma Evolva heisst und starke Partner wie Roche vermeldet werden dürfen sollten Bestrebungen im Gang sein die Abdeckung aufzunehmen. Auf die Kursziele und Empfehlungen darf man gespannt sei. Da lohnt sich meines Erachtens frühzeitiges Positionieren. No risk, no fun:-)


    Ist das nur eine Vermutung/Spekulation von dir - oder hast du was Handfestes?

  • Re: Abdeckung Evolva durch Analysten

    bonobolio wrote:

    Quote
    Die Abdeckung der Vorgängerfirma Arpida wurde fallen gelassen - wohl weil nach dem Kurszerfall keiner mehr Schuld sein wollte. Jetzt wo es wieder nordwärts geht, die Firma Evolva heisst und starke Partner wie Roche vermeldet werden dürfen sollten Bestrebungen im Gang sein die Abdeckung aufzunehmen. Auf die Kursziele und Empfehlungen darf man gespannt sei. Da lohnt sich meines Erachtens frühzeitiges Positionieren. No risk, no fun:-)


    Ich tippe auf ersteres.


    "dürfen", "darf", und nicht zu vergessen "no risk no fun".


    Es ist mit den zur Zeit bekannten Fakten reines Glück, ob die Aktie steigt oder fällt. Mehr gibts nicht zu schreiben über EVE. Ich bin auch investiert, aber es gibt im Moment keinen Grund auf einen übermässigen Anstieg zu hoffen, da zwar eine Kooperation mit Roche besteht, aber daraus noch nichts wertmässiges entsprungen ist.


    Nichtsdestotrotz kann daraus etwas positives entstehen. Aber eben, wann und vor allem was wird es sein?


    Die Tatsache, dass Roche mit EVE eine Zusammenarbeit eingeht kann man positiv werten. Was Roche im Detail damit bezweckt wissen wir zwar aus dem Bericht, aber was daraus entspringt ist schwer einzuschätzen.

  • Evolva (EVE)

    Tatsache ist ...


    dass HV von > 1,3 Mio und dass ständig dazu gekauft wird. Weitere Infos dürfen gespannt auf sich warten ;)

  • Re: @ Vontobel

    bonobolio wrote:

    Quote
    @ Vontobel

    Die Gerüchteküche bei Evolva brodelt halt heiss und jeder hat irgendwo einen Bekannten/Verwandten der irgendwo arbeitet und sieht und hört womit sich Kollegen gerade beschäftigen (oder noch werden). Nein, im Ernst - ist eine reine Vermutung, alles Andre wäre ja verboten:-)


    Die neue Homepage von Evolva find ich übrigens not bad (dort hats auch einige Infos): http://www.evolva.com/


    Hi Englisch sollte man können, kann leider kein Wort Englisch :( :(

  • Re: Evolva = Präsentation an JP Morgan-Konferenz 11.-14.01.

    bonobolio wrote:

    Quote
    @ Mäuschen

    Ein wichtiger Termin ist auf der Homepage ganz rechts aussen:


    Evolva wird vom 11.-14.01.2010 an einer grossen Konferenz von JP Morgen in San Francisco teilnehmen.

    Siehe http://www.evolva.com/ oder http://www.jpmorgan.com/pages/…lobal/na/usconferences/hc

    Das könnte noch einiges an Schub geben:-) Viel Glück beim Käse-Jagen!


    Danke ! ich hoffe sehr das es noch ein bisschen einen Schub gibt, hätte einen EP von 2Fr. konnte ihn jetzt auf 1.60 runterdrücken.Den Käse Esse ich lieber... :D

  • Analysten haben vielfach absolut keine Ahnung.....

    KarlderKühne wrote:

    Quote

    Vontobel wrote:


    du hast natürlich recht! Mich selber hat es auch zum nachdenken angeregt und meine Überlegungen und Nachforschungen haben mir ein klareres Bild gemacht. "Ein Bild das nicht mehr so verpixxelt ist, aber immer noch verschwommen" ;D

    Die stillen Leser, die hier wegen einem "Buy-Ruf" kaufen, naja würde ich sagen selber schuld, aber verstehe dich auch in diesem Punkt!

    Nochmals viel Glück mit Evolva, die 2.-- hatten wir ja heute schon fast gesehen :D bist eigentlich dabei?


    Die Aussage wegen den CHF 2 von gestern, fand ich wegen den News absolut nicht zu hoch gegriffen, letztlich ist jeder selbst für sein Handeln verantwortlich, viele Analysten liegen da viel mehr daneben wenn man nur die deutsche Bank oder Vontobel betrachtet die hatten Kursziele für Arpida von CHF 60 etc..... und das ist nie eingetroffen.


    Auch Neulinge an der Börse müssen selbst Erfahrungen machen und auch div. Begründungen warum oder weshalb eine Aktie steigen sollte sind eh meist nicht nachvollziehbar. Einfach gesagt steigt eine Aktie wenn eine Firma produktiv und eine einigermassen sichere Zukunft hat. Das ist nach den gestrigen News bei Evolva teilweise der Fall und wenn die Aktie weiter gekauft wird, kann sie auch die CHF 10.00 übersteigen :arrow:


    Letztendlich muss ja jeder selbst entscheiden bei welcher Aktie er am meisten Potenzial sieht.


    Ob der Kurs dann in diese Richtung geht ist wieder eine andere Frage *wink*

    kaufen, verkaufen so dass jeder was hat..........

  • Evolva (EVE)

    Denke erste Gewinnmitnahmen traten heute nach dem Anstieg auf CHF 1.99 mit dem Rückfall auf CHF 1.75 ein...


    Estim: aktuell CHF 1.93 für morgen, mit dem aktuellen Momentum ist ein Anstieg auf über CHF 2.00 möglich.


    Dann wird es vermutlich recht eng... Entweder ziehen wir weiter auf CHF 2.50/CHF 3.00 oder wir sehen einem Rückfall auf CHF 1.50... Ich rechne nach dem heftigen Anstieg eher mit dem Rückfall...


    Alles reine Spekulation, ich weiss natürlich nicht mehr als Ihr :twisted:

  • Evolva (EVE)

    Aurum wrote:

    Quote
    Denke erste Gewinnmitnahmen traten heute nach dem Anstieg auf CHF 1.99 mit dem Rückfall auf CHF 1.75 ein...

    Estim: aktuell CHF 1.93 für morgen, mit dem aktuellen Momentum ist ein Anstieg auf über CHF 2.00 möglich.


    Dann wird es vermutlich recht eng... Entweder ziehen wir weiter auf CHF 2.50/CHF 3.00 oder wir sehen einem Rückfall auf CHF 1.50... Ich rechne nach dem heftigen Anstieg eher mit dem Rückfall...


    Alles reine Spekulation, ich weiss natürlich nicht mehr als Ihr :twisted:


    Da schliesse ich mich gleich an - der Anstieg war relativ heftig - entscheidend wird die Eröffnung für den weiteren Verlauf sein somit würde ich mal abwarten. Oberhalb von 2.05 kanns schnell Panik-Zukäufe geben und wir könnten innert kurzer Zeit nochmals 2-Stellig im Plus sein, da muss aber rasch getradet werden:-) Ich tippe mal auf einen Rückfall...bei grüner Eröffnung=)

    Geld ist immer vorhanden, aber die Taschen wechseln

  • Evolva (EVE)

    Also, wir hatten gute News und danach hohe Umsätze bei einem satten Plus von ca. 55 %. Wobei der Kurs in der Spitze 1.90 markierte, um danach wieder auf 1.55 zu fallen.


    Sehr typisch nach extremen positiven Korrekturen sind weitere Steigerungen an folgenden Tagen, wobei Prozentual die Gewinne sich immer mehr abschwächen.


    Das war so der Fall heute mit ca +14%. Positiv ist anzumerken, dass der Kurs heute nicht mehr allzu stark korrigierte, d.h. die Schwankungsbreite wird enger.


    Der weitere Verlauf dürfte vor allem psychologischer Natur sein: hat man 3.- im Visier, erscheinen 1.90 relativ billig usw.


    Unter 2.- scheint sich die Aktie gut zu halten. Fällt morgen die 2.-, dann könnte es ganz schnell Richtung 2.50 gehen. Ab 2.50 wird die Aktie mehr und mehr Spekulanten anziehen und ist dann nur etwas für hartgesottene Zocker. Dies so lange bis keine neuen News zum Roche-Deal bekannt werden.




    (Meine Meinung)


    Gruss

  • Evolva (EVE)

    was denkt ihr wenn man da gleich mal für 30 000.-- atien kauft.. das sind dann 20'000 Aktien zu Fr. 1.50 (wenns dan so weit sinken sollte)...


    dann müssen die nur paar rappen steigen, schon hat man imense gewinne oder? was meint ihr?

  • Evolva (EVE)

    Für den weiteren Verlauf morgen schätze ich einen sehr langsamen aber stetigen Aufwärtstrend. Die Zukäufe waren heute ganztags mehr oder weniger stabil. Bei Ausnahmen oder Unsicherheiten reagierte der Markt aber bekanntlich sehr schnell aufwärts wie abwärts. Dies hatten wir heute auch bereits erlebt. Dies meine Laieneinschätzung zu EVE ;)

  • Re: Evolva knabbert an der 2 herum:-)

    bonobolio wrote:

    Quote
    Zum Zmorge eine feine 2 zum rumknabbern:-)


    haha kann man wohl sagen, bin sehr gespannt obt die noch fällt! ich lehn mich mal zurück mit einer schüssel popcorn. :lol:

    bubble gum?

  • Evolva (EVE)

    Es ist ganz einfach:


    die Psychologie sagt "wenn der Kurs weiterhin Stand hält, dann geht's rauf, Anleger werden ungeduldig und kaufen zu"


    Grüsse :roll: :roll:

  • Evolva (EVE)

    oliverss wrote:

    Quote
    Was meint ihr sehen wir Kurse über 2.- oder gibt's erst ein rücksetzer?

    Wie schat eigentlich das orderbuch aus?


    das orderbuch sehe ich nicht das kann uns aber sicher jemand sagen? langsam wird es aber sicher eng im Kanal. ich spekuliere auf einen Ausbruch nach oben.:lol:

    bubble gum?