Evolva (EVE)

  • Evolva (EVE)

    Vontobel

    bin mit dir absolut einverstanden, man kauft auch jetzt eher noch ins blaue hinaus mit viel Hoffnung...

    was solche Meldungen ausmachen ist halt schon extrem & genau auf solche Jumps hoffen die Anleger die tief reingegangen sind, ich bin da eh viel zu hoch :P

  • Evolva (EVE)

    KarlderKühne wrote:

    Quote
    Vontobel

    bin mit dir absolut einverstanden, man kauft auch jetzt eher noch ins blaue hinaus mit viel Hoffnung...

    was solche Meldungen ausmachen ist halt schon extrem & genau auf solche Jumps hoffen die Anleger die tief reingegangen sind, ich bin da eh viel zu hoch :P


    Ist ja auch völlig okey, wenn man zocken will. Wichtig ist einfach, dass man dies klar so kundtut. Ich habe nur etwas Mühe, wenn man die Zukunft bzw. richtige Bewertung einer Firma nicht richtig einschätzen kann & man dann trotzdem behauptet: Die Aktie steigt auf CHF XX.XX.


    Am Schluss kommt heraus, dass es sich um ein paar wenige 100'000 Franken im Deal handelt und die Aktie stürzt wieder ein ... ist jetzt vielleicht etwas übertrieben aber solange keine genauen Zahlen bzgl. der Zahlungen von Roche an Evolva draussen sind kann man wirklich nicht sagen wo der faire Kurs der Aktie liegt - wenn man dies überhaupt sagen kann...

  • Evolva (EVE)

    war nur meine Meinung, dass ich die Aktie dort sehe, dies ist für mich keine Behauptung, keine Empfehlung, nur meine Vermutung.

    Ein bisschen begründen konnte ich es ja auch, eigentlich egal, "muss" mich nicht rechtfertigen :D

    Happy Trading *wink*

  • Evolva (EVE)

    KarlderKühne wrote:

    Quote
    war nur meine Meinung, dass ich die Aktie dort sehe, dies ist für mich keine Behauptung, keine Empfehlung, nur meine Vermutung.

    Ein bisschen begründen konnte ich es ja auch, eigentlich egal, "muss" mich nicht rechtfertigen :D

    Happy Trading *wink*


    Natürlich musst du dich nicht rechtfertigen ... ich verfolge nun einfach schon seit Jahren dieses Forum und je mehr Zeit ich in "Börsenausbildung" investiere und je mehr ich von der Materie zu verstehen beginne ... desto mehr hinterfrage ich gewisse Äusserungen und interessiere mich halt immer dafür wie genau diese entstanden sind.


    Darum frage ich halt ab und zu direkt die Leute wie sie zu gewissen Aussagen gekommen sind. Dies tue ich auch deshalb weil ich weiss, dass es sehr viele stille Leser hier drin gibt - mit vielleicht nicht immer viel Börsenerfahrung - welche schnell einmal aufgrund von positiven Kommentaren die Aktie kaufen und sich hinterher dann ärgern, wenn der Titel wieder sinkt. Darum finde ich es wichtig jeweils klare Verhältnisse zu schaffen & durch vielleicht manchmal kritische Kommentare Diskussionen zu entfachen, die wesentlich mehr Infos zu einer Firma liefern, als wenn man lediglich BUY ruft.

  • Evolva (EVE)

    Vontobel wrote:


    es gibt nur eine logische verbindung zu solchen verhältnisse. roche will sich nur sauberhalten. das risiko wäre für diese firma zu gross. also beteiligt man sich für eines oder mehrere interessanten medis aber ohne direkten reputationsschaden reinzuziehen.

    Führungsqualitäten besitzt, wer es versteht, Prinzipien an bestehenden Umstände anzupassen.

  • Evolva (EVE)

    Bin wirklich sehr gespannt, was morgen abgeht, wenn der ganze Hype vorbei ist. Ich wage zu behaupten, dass diejenigen, welche noch bei 1.75 oder gar höher rein sind, morgen einige Verluste einfahren werden. Denn wie Vontobel bereits treffend bemerkt hat: Es sind sehr viele Unklarheiten vorhanden, die einen höhren Kurs gar nicht rechtfertigen! Und so lange diese Unklarheiten nicht geklärt sind, besteht der Kurs einzig aus Hoffnung und Spekulation. Und wie schnell sich diese zerschlagen kann, wissen wir alle! Wenn morgen im knapp zweistelligen Minusbereich eröffnet werden sollte, dann werden einige zittrige Knie erhalten...


    Ich hoffe natürlich für alle, die investiert sind, dass der Hype auch morgen noch anhält. Doch sollte man immer Realist genug sein und auch die Kehrseite der Medaille im Auge behalten!

  • Evolva (EVE)

    Einen kleine Rechnungsfehler habe ich entdeckt bei Vontobel.


    Es sind nicht 0.002% Börsenkapitalisierung von Roche

    sondern plus/minus 0.1%. oder ein Tausendstel.

  • Evolva (EVE)

    mats wrote:

    Quote
    Einen kleine Rechnungsfehler habe ich entdeckt bei Vontobel.

    Es sind nicht 0.002% Börsenkapitalisierung von Roche

    sondern plus/minus 0.1%. oder ein Tausendstel.


    Roche SK 180.70

    Ausgegebene Aktien: 702'562'700


    Marktkapitalisierung: 126'953'079'890

    (126'953 Mio)


    Evolva SK 1.66

    Ausgegebene Aktien: 138'930'594


    Marktkapitalisierung: 230'624'786

    (230 Mio)


    Anteil: 0.18%


    :oops: Hast natürlich recht :D


    Aber an meiner Aussage ändert sich dadurch nichts *wink*

  • Lob an das Management

    Offensichtlich ist das Evolva-Management immer wieder für eine Ueberraschung gut. Nach der Fusion mit Arpida jetzt die Zusammenarbeit mit Roche.


    Der Name ROCHE allein birgt viel Kursfantasie.


    Wenn die so weiter machen kommt das noch sehr gut heraus.

  • Re: Lob an das Management

    sariv3114 wrote:

    Quote
    Der Name ROCHE allein birgt viel Kursfantasie.


    dies alleine bringt aber noch keine zulassung -> keinen umsatz -> keinen gewinn...


    solange hier nicht mehr läuft, sprich, keine zulassungen, dann sehe ich denn kurs schon bald wieder bei 1.--...

    "Heut ist nicht alle Tage, ich komm wieder, keine Frage"

  • Evolva (EVE)

    Lese heraus, dass Du nicht investiert bist.


    Ich war noch nie euphorisch für EVOLVA, nach Mitteilung von gestern habe ich meine Meinung geändert und habe gekauft.


    Die Party geht heute auf jeden Fall weiter.


    Grüsse

  • Evolva (EVE)

    sariv3114 wrote:

    Quote
    Lese heraus, dass Du nicht investiert bist.

    Ich war noch nie euphorisch für EVOLVA, nach Mitteilung von gestern habe ich meine Meinung geändert und habe gekauft.


    Die Party geht heute auf jeden Fall weiter.


    Grüsse


    Neben Newron gute Wahl sariv3114 :) Ev. wäre Paion noch was für dich?


    Denke auch dass die Evolva Party heute weitergehen wird, bin jedoch gespannt auf die "Mauer" bei CHF 2.00. Ich würde gerne weitere Details zum Deal erhalten. Möglich dass keine genannt werden damit der Kurs nicht gleich durch die Decke geht? Umso höher der anstieg, umso heftiger der Fall wenn mal über längere Zeit keine weiteren News kommen... Typisch Biotech Titel halt :roll:


    Auf jedenfall spricht für Evolva:

    - Technologie

    - Management

    - Cash / souveräne Finanzierungsrunden

    - Zusammenarbeit mit dem US-Verteidigungsministerium

    - Natürlich die Zusammenarbeit mit Roche!


    Wir werden sehen was in den nächsten Monaten / Jahren hier noch passieren wird... :twisted:

  • Evolva (EVE)

    Guten Morgen zusammen


    Echt interessant, was hier gerade abläuft. Ich bin jedoch nicht investiert, da ich zur Zeit nur wenig Liquidität habe und diese als Reserve behalten möchte.

    Wünsche den Beteiligten auf jeden Fall viel Erfolg und gute Trades =).


    Freundliche Grüsse

    Fruti aka. BlizZarD


    PS: In meiner Signatur findet Ihr noch einen Link zu einer Umfrage für meine Schularbeit. Ich würde mich freuen, wenn Ihr Euch knapp 10min Zeit dafür nehmen würdet. So stiege die Teilnehmerzahl, was zu einer repräsentativeren Umfrage führen würde. Besten Dank im Voraus =).

    Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg!

  • @ Aurum

    Neben Newron gute Wahl sariv3114 :) Ev. wäre Paion noch was für dich?




    Hi Aurum


    Danke für den Hinweis. Werde mich mal schlau machen.


    P.S. bleib bei NWRN drin (mein KZ bis ende Jahr 85.-) :roll:


    EVE könnte heute gut und gerne gegen 2.- gehen, ich warte mal weitere News ab


    Gruss

  • Re: Evolva rocks on:-)

    bonobolio wrote:

    Quote
    Yes!!! Weiter gehts:-)))


    Hätte jetzt ehrlich gesagt mit Gewinnmitnahmen gerechnet.. Aber mag es Euch gönnen :D

    Drücke weiterhin die Daumen.


    Freundliche Grüsse

    Fruti aka. BlizZarD

    Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg!

  • Evolva (EVE)

    Vontobel wrote:

    Quote

    KarlderKühne wrote:


    Natürlich musst du dich nicht rechtfertigen ... ich verfolge nun einfach schon seit Jahren dieses Forum und je mehr Zeit ich in "Börsenausbildung" investiere und je mehr ich von der Materie zu verstehen beginne ... desto mehr hinterfrage ich gewisse Äusserungen und interessiere mich halt immer dafür wie genau diese entstanden sind.


    Darum frage ich halt ab und zu direkt die Leute wie sie zu gewissen Aussagen gekommen sind. Dies tue ich auch deshalb weil ich weiss, dass es sehr viele stille Leser hier drin gibt - mit vielleicht nicht immer viel Börsenerfahrung - welche schnell einmal aufgrund von positiven Kommentaren die Aktie kaufen und sich hinterher dann ärgern, wenn der Titel wieder sinkt. Darum finde ich es wichtig jeweils klare Verhältnisse zu schaffen & durch vielleicht manchmal kritische Kommentare Diskussionen zu entfachen, die wesentlich mehr Infos zu einer Firma liefern, als wenn man lediglich BUY ruft.


    du hast natürlich recht! Mich selber hat es auch zum nachdenken angeregt und meine Überlegungen und Nachforschungen haben mir ein klareres Bild gemacht. "Ein Bild das nicht mehr so verpixxelt ist, aber immer noch verschwommen" ;D

    Die stillen Leser, die hier wegen einem "Buy-Ruf" kaufen, naja würde ich sagen selber schuld, aber verstehe dich auch in diesem Punkt!

    Nochmals viel Glück mit Evolva, die 2.-- hatten wir ja heute schon fast gesehen :D bist eigentlich dabei?

  • Evolva (EVE)

    Ich kann Vontobel gut verstehen. Ich schreibe zwar auch ab und zu etwas, lese aber mehrheitlich die Beiträge nur durch. Bin jetzt etwas über ein Jahr bei der Börse dabei und es ist interessant zu beobachten, wie unterschiedlich die Aussagen bzw. die Art der Aussagen der User sind.

    Beim einen oder anderen könnte man auf den ersten Blick ernsthaft meinen, dass sich die Aktie in diese Richtung bewegen wird weil die Aussage schon sehr kräftig in der Formulierung ist.

    Also mehr oder weniger Aussenstehender, der das Geschehen nur beobachtet, kann man sich aber relativ schnell seine Meinung bilden und entsprechend nur noch die Beiträge der ausgewählten User als ernsthaft einstufen.


    Trotzdem finde ich es witzig und es nimmt mich - wie auch Vontobel - manchmal echt wunder, wie gewisse Personen auf ihre Aussagen kommen, die mehrheitlich überhaupt keine Grundlage besitzen.


    Sprichtwort: Bauchgefühl, Intuition.


    Wünsche Euch weitere erfolgreiche Trades.

  • Re: Evolva = Biotech-Fonds die sich eindecken

    bonobolio wrote:

    Quote
    Könnte sein, dass sich nach den gestrigen News einige (grosse) Biotech-Fonds mit Evolva-Aktien eindecken müssen. Und dieser Vorgang könnte (bis die erwünschte Quote in den Fonds erreicht ist) noch eine ganze Weile andauern. Jetzt nur nicht zu günstig verkaufen:-)


    Interessante Überlegung, weiss da jemand mehr?


    Simsalabim

    Für mich gilt: Fakten sind wichtig, handle aber mit dem Bauchgefühl.


    Vorallem Evolva ist eine grosse Wundertüte! Kommt eine positve News oder eine negative? Wer weiss das schon, da kannst nur hoffen, wenn du kaufst...