• Silber

    Von der Saisonalität her müssten die EM erst ab August anspringe.

    Unsicherheitsfaktor ist QE3. Kommt es schon im Juli? Kommt es unter anderem Namen? Kommt es erst später?


    Ist mir alles zu unsicher. Deshalb habe ich schon letzten Freitag gekauft.

  • Silber

    Solange sich nicht abzeichnet, wie v.a. in den USA die bröckelende Konjunktur gepusht werden soll, ist Silber von allfälligen Phantasien über weitere Konjunkturmassnahmen gestützt. Dürfte spannend werden, was die FED heute Abend dazu vermerken wird. Auf politischer Ebene hat ein QE3 vorerst kaum eine Chance. Die FED wird wieder die Fantasie walten lassen müssen. Vielleicht können die ja einige Hedgefonds benutzen, die Staatsanleihen zu kaufen. So können wenigstens vorübergehend die Preise gestützt werden. Wie auch immer, Klarheit wird es heute kaum geben. Sollte sich das so aufweisen, wird Silber tauchen.


    Also ich sehe weiterhin nichts, was derzeit(!) für Silber sprechen würde.


    Nun warten wir mal ab. Keine schlechte Idee. In einer Stunde wird sich zeigen, ob die FED die Märkte mit konkreten Aussagen motivieren kann.

  • Silber

    habe eine ladung silber gekauft, wir sind ja wieder bei 35.-- :)


    1000 kontrakte cfd's à 34.75


    Hier noch etwas genauere Angaben für jene die CFD's nicht ganz verstehen und es interessiert was 1000 Kontrakte denn sind.


    TickWert 1.-- Euro

    TickGrösse 0,001

    1 Rappen Bewegung = 10.-- Euro


    Auf Deutsch, pro 1.-- USD Bewegung verdient man 1000.-- oder verliert diese.


    Intraday Widerstände: 36,46 + 38,80 + 39,75 + 41,96 + 43,50

    Intraday Unterstützungen: 35,00 + 33,80 + 32,29 + 31,24 + 29,49


    Pivotpunkt: 36,36

    Pivot-High (R1): 36,83

    Pivot-Resist (R2): 37,23

    Pivot-HBOP (R3): 37,70

    Pivot-Low (S1): 35,96

    Pivot-Support (S2): 35,49

    Pivot-LBOP (S3): 35,09

  • Silber

    Ramschpapierhaendler wrote:

    Quote

    siddhi wrote:



    Danke! :D

    Hab's selbst geschrieben. :mrgreen:


    (bekomm ich jetzt den SIA-Titel?!?!)



    So wie das aussieht, schreibst Du sehr selten von Hand :lol:

    Dem Geld darf man nicht nachlaufen - man muss ihm entgegengehen.(Henry Ford)

  • Silber

    Ramschpapierhaendler wrote:

    Quote
    Ok, ich geb's zu: Meine Büromaus hat's geschrieben. *wink*


    Die Maus möchte ich mal sehen, warum hat die so gezittert :roll:

    Dem Geld darf man nicht nachlaufen - man muss ihm entgegengehen.(Henry Ford)

  • Silber

    flirtet wieder mit der Uptrendlinie @~34.70.


    Wird mir zu heiss, hab meine letzte Call Posi verkauft. Risikoavers heisst für mich momentan die Devise, auch evtl. Euronen in den Swissy gewechselt.

    Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

    A. Schopenhauer



    Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

  • Re: Handelsverbot für Gold / Silber ab dem 15. Juli?

    Fruti aka. BlizZarD wrote:

    Quote


    Was hat es mit diesem Handelsverbot per 15. Juli auf sich?


    Das betrifft nur den Handel auf Termin und nur wenn zwischen Bestellung und Warenlieferung mehr als 28 Tage liegen.


    Hintergrund: Du bestellst und zahlst jetzt Dein Silber aber die Lieferung soll erst in 3 Monaten erfolgen.

    Da der Silberpreis sehr volatil ist, besteht die Möglichkeit, dass der Lieferant sich das Silber gar nicht mehr leisten kann, weil der Preis in 3 Monaten sehr viel höher ist als jetzt.

    Um Dich vor Lieferausfall zu schützen, dürfen deshalb zw. Bezahlung und Lieferung nur noch max. 28 Tage vergehen.

  • Silber

    Uptrend wurde unterschriten...


    könnte man shorten, wenn man nicht an ein Fakeout Trendbruch denkt... aber eben bei Silber ist alles möglich, darum besser Hände still halten.

    Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

    A. Schopenhauer



    Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

  • @ MF

    Danke für deine schnelle Antwort.

    Also wird das wohl keine grösseren Einflüsse auf den Silberpreis haben, hmmm?


    Noch was ganz anderes:

    Griechenland hat intern ja einige Probleme, was die Annahme des Sparplanes betrifft, das heisst, dass da der Herr Oppositionsführer das Ganze nicht mitmachen will.


    Was für Konsequenzen hätte es, wenn Griechenland den Sparplan nicht annehmen würde..?


    WEIL: Die EU muss ja zahlen, denn wenn Griechenland bankrott geht, stürzt dies weitere EU-Staaten ins Elend und die ganze EU wackelt noch krasser.




    Nimmt mich persönlich einfach wunder, obwohl die meisten Zeichen ja auf grün stehen für die Annahme und das Hilfspaket.


    Ein schönes Wochenende,

    Fruti

    Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg!

  • Re: @ MF

    Fruti aka. BlizZarD wrote:

    Quote
    Was für Konsequenzen hätte es, wenn Griechenland den Sparplan nicht annehmen würde..?


    Keine.


    Fruti aka. BlizZarD wrote:

    Quote
    WEIL: Die EU muss ja zahlen, denn wenn Griechenland bankrott geht, stürzt dies weitere EU-Staaten ins Elend und die ganze EU wackelt noch krasser.


    Eben.


    Einzig die Rhetorik wird sich ändern, that's all. Die EU läuft ja diesbezüglich erst warm. Die "freiwillige" Beteiligung der Gläubiger ist nur der appetizer.


    Es wird noch viel zu lachen geben, soviel ist sicher.

  • Silber

    MarcusFabian wrote:

    Quote
    Falscher Thread!


    genau, deshalb habe ich es ins gold gestellt, vielleicht schreibst du uns ja was dazu, denn ich kann nicht beurteilen, ob das stimmt oder nicht. logisch tönt es was der marco feiten schreibt, aber ob das realität werden kann????? keine ahnung??


    also, wenn du lust und laune hast, ich habe etwas in den gold thread kopiert.


    liebe grüsse