THERAMetrics hldg N / ex mondobiotech

  • ja so ist es :)

    wer weis.. könnte sein dass ich noch kurzfristig mit 30k einsteige falls morgen was kommen sollte, was ich jedoch sehr bezeifle !

    Habe dafür eine performance von 40% gemacht anderstwo in paar tagen ;) heute über 15%

    holle diesen verlust schnell auf ... bei newron habe ich auch schon einiges aufgeholt ...

  • Hmmmm... So ein kleines Zockerding könnte eigentlich noch Spass machen. Könnte mir schon vorstellen, hier mit etwas Spielgeld einzusteigen. Preislich attraktiv wärs ja... Aber mir scheint's so, als übe sich Mondo in brotlose Kunst. Da kommt so gar nix rein... Wann beginnt denn die GV?

  • Ich würde das durchlesen:


    mondoBIOTECH holding AG (SIX: RARE) announces that Prince Michael von und zu Liechtenstein and Graf Francis von Seilern-Anspang, both members of the Board of Directors (the “Board”) of mondoBIOTECH holding AG (the “Company”), today informed the Board that, other than announced in the invitation to the Company's ordinary shareholders meeting published by press release of 5th April 2012, they will not stand for re-election to the Board at the Company's ordinary shareholders meeting of 3rd May 2012.


    http://www.mondobiotech.com/media/newsarchive/item/16562/


    Ich denke, das heisst langfristig auch weniger Geld aus dem Ländle, obwohl sie schreiben:


    Prince Michael von und zu Liechtenstein furthermore confirmed that BioPharma Invest AG remains strongly committed with the Company.


    Wann hat das blaue Blut endgültig genug von den roten Zahlen bei RARE ist wohl die entscheidende Frage. Dieser Geldstrom hatte die Firma bisher gestützt.


    Auf das "strongly committed" würde ich längerfristig keinen Heller setzen. Typisches PR-Wording-Blabla.

  • Peeeeetrrooooooooooooooooooooooo ;)

    Wieso hast du nicht P+ gekauft heute Morgen grrr...... ??????

    Ich haeb dir schon lange gesagt mach mal das scheiss Swissquote konnto auf ;)

    Petroplus ich liebe dich :love:

  • Nedoli hat am 03.05.2012 - 16:32 folgendes geschrieben:

    Peeeeetrrooooooooooooooooooooooo smiley


    Wieso hast du nicht P+ gekauft heute Morgen grrr...... ??????


    Ich haeb dir schon lange gesagt mach mal das scheiss Swissquote konnto auf smiley


    Petroplus ich liebe dich smiley

    wollte kaufen für 10 000 SFr, die Zkb handelt diesen Titel aber nicht mehr :(

  • Stans

    mondoBIOTECH holding AG (SIX: RARE) gibt bekannt, dass Prinz Michael von und zu Liechtenstein und Graf Francis von Seilern-Anspang, beide Mitglieder des Board of Directors (das "Board") von mondoBIOTECH holding AG (die "Gesellschaft"), hat heute mitgeteilt, der Verwaltungsrat, dass anders als angekündigt in der Einladung zu der Gesellschaft ordentlichen Hauptversammlung veröffentlichten Pressemitteilung des 5. April 2012, werden sie nicht für eine Wiederwahl zur Verfügung, um den Vorstand bei der Gesellschaft ordentlichen Generalversammlung der 3. Mai 2012.

    Prinz Michael von und zu Liechtenstein und Graf Francis von Seilern-Anspang, der im Verwaltungsrat seit 2007 bzw. 2010 waren, sind Vertreter der Gesellschaft Hauptaktionär, BioPharma Invest AG. Sie sind zu dem Schluss, dass es im besten Interesse der Gesellschaft und ihrer Aktionäre ist zu haben, in der aktuellen Situation, eine völlig unabhängige Bord zu kommen.

    Prinz Michael von und zu Liechtenstein darüber hinaus bestätigt, dass BioPharma Invest AG stark engagiert bleibt mit dem Unternehmen. Neben der Erfüllung seiner Verpflichtungen gegenüber der Gesellschaft im Zusammenhang mit der nachrangigen und unbesicherten Darlehen gewährten mondoBIOTECH Holding AG am 14. November 2011, ist BioPharma Invest AG bereit zur weiteren Unterstützung der Unternehmen durch die Bereitstellung von Aktien der Gesellschaft an die Bemühungen des Unternehmens erleichtern für zusätzliche Mittel und / oder Unternehmenstransaktionen.

    Die übrigen bisherigen Mitglieder des Verwaltungsrates, bestätigt Robert Edward Patterson, Prof. Michael Alan Keller, Marc Häsler, Vincenzo Romano und Ruggero Gramatica, dass sie für eine Wiederwahl zur Verfügung als vorgesehen.

    Es ist nicht vorgesehen, um andere Kandidaten bei der Gesellschaft für ordentlichen Generalversammlung 3. Mai 2012 geplant vorzuschlagen.

  • Stans, Schweiz, 3.5.2012

    mondoBIOTECH holding AG (SIX: RARE) gibt bekannt, dass auf der heutigen Hauptversammlung haben die Aktionäre haben alle Tagesordnungspunkte genehmigt durch den Verwaltungsrat mit großer Mehrheit der vertretenen Stimmen vorgeschlagen. Auf der Agenda standen die Genehmigung des Jahresberichtes und der Konzernrechnung 2011, das Vortragen der Verlust im Jahr 2011 erzeugt werden, die Entlastung der Mitglieder des Verwaltungsrates und des Group Executive Committee Mitglieder für ihre Amtszeiten in das Geschäftsjahr 2011, Neuwahlen aller Mitglieder, die vom Board of Directors, die für eine Wiederwahl zu derselben stand und die Wiederwahl von PricewaterhouseCoopers als Revisionsstelle nominiert. Auf der heutigen Hauptversammlung waren 61,5% der bestehenden Anteile vertreten.

    Wiederwahlen in den Verwaltungsrat: Die Hauptversammlung hat mit großer Mehrheit die Wiederwahl von allen Mitgliedern des Board of Directors, die für eine Wiederwahl für eine Ein-Jahres-Mandat stand genehmigt. Der Vorstand wird daher wie folgt zusammen:

    Robert Edward Patterson
    Prof. Michael Alan Keller
    Ruggero Gramatica
    Marc Häsler
    Vincenzo Romano

    Das Unternehmen setzt sich aktiv für den Lizenz-und Kollaborationen auf der bestehenden Pipeline fertig zum lizenziert, die derzeit von 8 Medicinal Product Kandidaten zusammen weiter, und suchen aktiv nach zusätzlichen Mitteln und / oder Unternehmens-Transaktion.

  • VR-Debakel bei Mondobiotech: Die Verwaltungsräte Prinz Michael von und zu Liechtenstein und Graf Francis von Seilern-Anspang des Pharmaforschungsunternehmens Mondobiotech haben bekannt gegeben, nicht mehr zur Wiederwahl zu stehen – einen Tag vor der Generalversammlung. Beide waren als Repräsentanten des Hauptaktionärs BioPharma Invest im Gremium. Die GV bestätigte die bisherigen Verwaltungsräte im Amt und kürzte damit den Verwaltungsrat auf fünf Personen. Das Unternehmen hat Kapitalprobleme, der Handel der Titel ist äusserst dünn. Die Valoren sind Spielball für Spekulanten. Aus der "Finanz und Wirtschaft" vom 5.5.2012


    Aus meiner Sicht heisst dies etwa soviel, dass der Hauptaktionär, die BioPharma Invest, auch nicht mehr an Mondobiotech glaubt.