THERAMetrics hldg N / ex mondobiotech

  • Mondobiotech N

    Die Geschäftsidee scheint mir nicht falsch zu sei, durchaus möglich dass man damit Geld verdienen kann, aber in den Chemiekatalogen werden sie jetzt nicht gerade die Anleitung finden wie man aus Dreck Gold macht. Die aktuelle Börsenkapitalisierung ist ja wirklich jenseits von Gut und Böse. *wink*

    Besser reich und gesund als arm und krank!

  • modobiotech n

    Das G/PE Ratio ist ein Indikator, der Unternehmen in Bezug auf die Frage miteinander vergleicht, ob ihr Aktienkurs als Kaufpreis für künftigen Ertrag als eher "teuer" oder "günstig" zu bewerten ist. :roll:


    für mich viel zu teuer und einfach fragwürdig,aber lassen wir uns übraschen von modobiotech. :roll:

  • Mondobiotech N

    Kapitalist wrote:

    Quote
    Also Respekt, mit nur 2563 Aktien die heute gehandelt wurden, haben die Inhaber es tatsächlich geschafft die Börsenkapitalisierung auf Fr. 489'479'032.- hochzutreiben. An einem einzigen Tag wurde die Börsenkapitalisierung um gut 120 Millionen hochgetrieben, das muss denen erst einmal einer nachmachen. Erinnert irgendwie an den Bankierssohn Falk mit seiner Distefora. :lol: :lol: :lol: :lol:

    Das Managment von Petroplus könnte bei denen einen Kurs nehmen. *wink*


    Nochmal zur Klarheit:

    mondobiotech hat 1'250'000 kotierte Inhaberaktien à nominal CHF 0.10.

    Zusätzlich habe sie ca. 52'500'000 nicht kotierte Stimmrechtsaktien à nominal CHF 0.01.

    Die Inhaberaktien 1:10 gesplittet gäbe bei einem ebenfalls gesplitteten Aktienkurs von CHF 39.00 meines Erachtens bei dannzumal neu ca. 65'000'000 Aktien (52'500'000 Stimmrechtsaktien + 12'500'000 Inhaberaktien nach Splitting) sogar die absolut hinrissige Kapitalisierung von ca. CHF 2.5 Mia oder ca. 1/3 von Actelion (oder mache ich da einen Überlegungsfehler? ich meine nicht!?)

  • Mondobiotech N

    ...und weil ich mich jetzt grad so schön in was reinsteigere noch einen drauf:


    Originaltext von der mondobiotech-homepage:


    Rubrik: "Board of Directors" (Verwaltungsräte)

    "Prof. Dr. med. Thomas Cerny

    Head of Oncology, University of St. Gallen...."


    hmmmmmm wusste gar nicht, dass das Kantonsspital St. Gallen eine Universitätsklinik ist???? oder hat die HSG neuerdings eine medizinische Fakultät???? oder ist es einfach nur Blenderei???? oder bin ich am Ende zu blöd zu wissen, dass "Kantonsspital" auf Englisch "university" heisst????

  • Mondobiotech N

    fritz wrote:

    Quote

    yzf wrote:


    Warum?


    Gruss

    fritz


    wegen den "wenigen" Prozentli von heute, mein Lieber!

    Geht mit Gott, aber geht!

  • Mondobiotech N

    mauro wrote:


    Okay, ich habe nur auf die Angaben von Cash geschaut, dort sind offenbar nur die kotierten Aktien aufgeführt. Aber das macht die ganze Sache ja nur noch absurder. In dem Fall läge die P/E sogar auf dem rekordverdächtigen Wert von ca. 2'500! :oops:

    Besser reich und gesund als arm und krank!

  • Mondobiotech N

    mauro wrote:


    Irgendwie bist Du auch einer dieser ewigen Stänkerer die immer alles genau hinterfragen müssen. Aber mir gefällst Du! :lol: :lol: :lol:

    Besser reich und gesund als arm und krank!

  • Mondobiotech N

    Dass der Kurs aktuell noch gestützt wird kann man gut daran ablesen dass der aktuelle Geldkurs bei 390.- steht, der Briefkurs aber nur bei 361.-. So ein Geschäft müsste ja sofort ausgeführt werden. *wink*

    Besser reich und gesund als arm und krank!

  • Mondobiotech N

    yzf wrote:

    Quote

    fritz wrote:


    wegen den "wenigen" Prozentli von heute, mein Lieber!


    Wie du in meinem Rechenbeispiel von weiter oben siehst, war es doch fast unmöglich von diesem Kurssprung zu profitieren oder zumindest extrem risikoreich.


    Nur durch deinen Kauf hättest du den Kurs ein ganzes Stück nach oben gedrückt und durch den Verkauf wieder nach unten.


    Wenn du genau jetzt 30 Stück kaufen willst, dann hebst du den Kurs von 371.- auf 385.-.

    Wenn Du jetzt 30 Stück verkaufen willst, dann sinkt der Kurs dabei von 371.- auf 361.-


    Das ist eine sehr riskante Sache. Das Risiko, dass du die gekauften Titel nicht mehr (mit Gewinn) los wirst, ist gross.


    Gruss

    fritz

  • Mondobiotech N

    Kapitalist wrote:

    Quote
    Dass der Kurs aktuell noch gestützt wird kann man gut daran ablesen dass der aktuelle Geldkurs bei 390.- steht, der Briefkurs aber nur bei 361.-. So ein Geschäft müsste ja sofort ausgeführt werden. *wink*


    Das war ein Stop-Trading, der bei diesem grossen Spread alle paar Minuten eintrifft. Natürlich wird ein solcher Auftrag bei Wiedereröffnung sofort ausgeführt.


    Es geht also alles genau nach den Regeln der Börse und hat nichts mit stützen oder deckeln zu tun.


    Gruss

    fritz

  • @ Alle

    Was ich hier lese, beweist, dass sich nur noch ein ausgewähltes Publikum mit Aktien befasst. Die chasch nümm so schnäu verseckle.Darum wird es auch nicht gleich zum grossen Taucher kommen, es hat zu wenig Schafe auf der Weide.

  • Mondobiotech N

    In der heutigen FUW:


    Mondobio-Blase?


    Das Mikrounternehmen Mondobiotech (19 Mitarbeiter, 7 Mio Fr. liquide Mittel, 300 Patente) hat sich am Mittwoch an der SIX kotieren lassen. Der Börsenwert des Unternehmens beträgt über 2 Mrd. Fr. Kann das gut gehen?


    :arrow: Ich glaube, alle die hier nicht eingestiegen sind, können froh sein :D

  • Mondobiotech N

    kleinerengel wrote:

    Quote
    In der heutigen FUW:

    Mondobio-Blase?


    Das Mikrounternehmen Mondobiotech (19 Mitarbeiter, 7 Mio Fr. liquide Mittel, 300 Patente) hat sich am Mittwoch an der SIX kotieren lassen. Der Börsenwert des Unternehmens beträgt über 2 Mrd. Fr. Kann das gut gehen?


    :arrow: Ich glaube, alle die hier nicht eingestiegen sind, können froh sein :D


    Das glaube ich allerdings auch. Und ich bin beruhigt, dass meine Berechnung der Börsenkapitalisierung offensichtlich korrekt war, da die FuW auf denselben Wert kommt.


    Und dabei sind die 1.8 Mio Namenaktien à 0.10, die gemäss Ankündigung von Mondobiotech ja neu ausgegeben und ebenalls kotiert werden sollen noch nicht einmal berücksichtigt. Dies erhöht den gesamten (auf 0.01 "normalisierten") Aktienbestand noch einmal um über 20% und die hochgerechnete Börsenkapitalisierung bei einem Kurs von 360(gesplittet 36) auf sagenhafte hirnverbrannte (sorry für den Ausdruck) ca. CHF 3Mia (schon bald mal halb soviel wie Actelion, immerhin ein SMI-Titel mit bereits auf dem Markt befindlichen Medikamenten und hoher Ertragskraft).


    Also dass da "gedreht" wird und versucht wird Kleinanleger über den Tisch zu ziehen ist für mich offensichtlich. Dafür spricht im übrigen auch, dass zuerst die bereits bestehenden Aktien kotiert wurden. Am jetzigen Kurs verdienen also nur die bestehenden Aktionäre und nicht etwa die Firma in Form von Agio, die das Geld sicher brauchen könnte. Die kommt dann erst mit den neuen Aktien zum Zuge, wenn der Kurs vermutich bereits um 90% eingebrochen ist (wenn sie dann überhaupt noch jemand will und sie tatsächlich kotiert werden).

  • Mondobiotech N

    mauro wrote:

    Quote


    Also dass da "gedreht" wird und versucht wird Kleinanleger über den Tisch zu ziehen ist für mich offensichtlich.


    Erstaunlich, dass das möglich ist. Gibt es da keine Börsenaufsicht, oder sowas? Nicht mal die Medien haben sich drauf gestürzt, das müsste doch ein gefundenes Fressen für die sein.


    Gruss

    fritz

  • Mondobiotech N

    fritz wrote:

    Quote

    mauro wrote:


    Erstaunlich, dass das möglich ist. Gibt es da keine Börsenaufsicht, oder sowas? Nicht mal die Medien haben sich drauf gestürzt, das müsste doch ein gefundenes Fressen für die sein.


    Gruss

    fritz


    Hallo Fritz


    Die FuW nimmt in ihrem Artikel die Sache recht kritisch unter die Lupe und kommt eigentlich zum selben Schluss...und stellt auch die Frage, wie so etwas möglich sein kann. Sie zitiert auch Stellungnahmen der SIX zum Fall. Die Stellungnahme der SIX lässt sich letztlich kurz so zusammenfassen:

    Es ist nicht Sache der SIX zu beurteilen, ob ein Aktienkurs gerechtfertigt ist oder nicht..punkt und schluss.


    Gruss,

    Mauro

  • Mondobiotech N

    also mir kommt das so vor als ob die reichen investoren kleinanleger über den tisch ziehen wollen!

    weil darum hatte ich am anfang den vergleich mit actelion in den raum geworfen. habe die zahlen auch verglichen und kam zum entshluss,das da was nicht stimmen kann. und das die börsenaufsicht das nicht genauer unter die lupe nimmt. finde ich etwas fragwürdig,und bedenklich. :roll:


    also ich lasse da die finger von dem titel, da kann ich ja gleich ins casino gehen. :roll:


    [Blocked Image: http://www.ryter-hermann.ch/humor/bilder3/thumbnails/Mafia.jpg]

  • Mondobiotech N

    kleinerengel wrote:

    Quote
    Also bei 5 Fr kaufe ich mir ein paar :lol:


    wenns so weitergeht haben wir die bald :lol:

    Erst bei Ebbe sieht man, wer ohne Badehose ins Wasser steigt.

    (W. B )

  • Mondobiotech N

    goashu wrote:

    Quote
    -15% , aber das musste ja so kommen, bin zum glück nicht dabei :)


    ich habe mir da die Finger auch nicht

    verbrannt :idea:


    Engelchen