Citigroup - C - NYSE

  • Citigroup - C - NYSE

    Die sollten jetzt kaufen ...


    Citigroup hat am Mittwochabend gemeldet, dass die

    Regierung Abu Dhabis verpflichtet ist, in den nächsten

    zwei Jahren 235,6 Millionen Stammaktien im Gesamtwert

    von 7,5 Milliarden Dollar zu übernehmen.


    http://tinyurl.com/yjuz7rs

  • Citigroup - C - NYSE

    Denne wrote:


    wieder mal eine meldung. doch leider wird die wohl keinen einfluss auf den weiteren kursverlauf haben... :cry:

    Aufgeben zählt nicht!

  • Citigroup - C - NYSE

    bin mir echt am überlegen, ob ich nicht aussteigen will und mein geld in china bei den solaraktien platzieren soll....

    Aufgeben zählt nicht!

  • Citigroup - C - NYSE

    putzger wrote:

    Quote
    bin mir echt am überlegen, ob ich nicht aussteigen will und mein geld in china bei den solaraktien platzieren soll....


    Tja zur Zeit ist es bei Citi wirklich langweilig :!:

    Aber das Positive ist ja dass wir wenigstens nicht absacken :lol:


    Also ich bleib auf jedenfall dabei :!: Denn genau ab dem Zeitpunkt wo man rausgeht gehts ab nach Norden :!: Solange die Citi so ruhig und stabil ist bleibe ich drin. Genau so war es vor ein paar Monaten als die Aktie auch so langweilig um die 3$ tümpelte eh sie dann richtung 5$ abging.


    Geduld ist hier gefragt 8)


    *wink*

    Yello

    You Gotta Say Yes To Another Excess

  • Citigroup - C - NYSE

    putzger wrote:

    Quote
    bin mir echt am überlegen, ob ich nicht aussteigen will und mein geld in china bei den solaraktien platzieren soll....


    Lies mal Deine eigene Signatur. *wink*

  • Citigroup - C - NYSE

    Denne wrote:

    Quote

    putzger wrote:


    Lies mal Deine eigene Signatur. *wink*


    ich bin dann mal raus. die aktie kann nun steigen *wink* - warte nun chon seit monaten - und schliesslich will ich noch weihnachtsgeschenke kaufen :)

    Aufgeben zählt nicht!

  • Citigroup - C - NYSE

    putzger wrote:

    Quote

    Denne wrote:


    ich bin dann mal raus. die aktie kann nun steigen *wink* - warte nun chon seit monaten - und schliesslich will ich noch weihnachtsgeschenke kaufen :)


    Ohhhhh vielen Dank Putzger :lol:

    Nun kanns entlich nach Norden gehen schon 1.5% Plus

    :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:


    *wink*

    Yello

    You Gotta Say Yes To Another Excess

  • Citigroup - C - NYSE

    Yello wrote:


    1.5% - tatsächlich - glaub es kaum. ist immer so, wenn ich weg bin, dann geht es los. also geniesst es.... - gehe nun zu den chinesen solarkatien kaufen

    Aufgeben zählt nicht!

  • Citigroup - C - NYSE

    Quote:

    Quote
    07.12.2009 - Die staatlich gestützte Citigroup will beim Finanzministerium einem Zeitungsbericht zufolge erreichen, dass sie 20 Milliarden Dollar an Regierungshilfen zurückzahlen kann. Die Grossbank wolle die Summe möglichst bis Mitte des Monats begleichen, schrieb die «Financial Times» am Montag.

    Sollte die Bank vor der Vorlage ihrer Quartalsergebnisse Ende Januar eine Kapitalerhöhung einleiten wollen, müsste sie dies bis zum 14. oder 15. Dezember tun. Die Bank war nicht für eine Stellungnahme zu erreichen. (Reuters)

    "Heut ist nicht alle Tage, ich komm wieder, keine Frage"

  • Citigroup - C - NYSE

    Bin nach diesen Nachrichten ausgestiegen - habe die Nase voll von Citigroup...


    Papiere der Citigroup stehen im Fokus. Der Bank läuft einem Zeitungsbericht zufolge bei ihren Plänen für die Rückzahlung der Staatshilfe die Zeit davon. Schaffe das angeschlagene Institut es nicht, bis Anfang kommender Woche eine Kapitalerhöhung in Gang zu bringen, werde der einst grösste Finanzdienstleister frühestens Ende Januar einen neuen Anlauf starten können, schreibt die "Financial Times" unter Berufung auf Insider bei der Bank und US-Aufsichtsbehörden. Bis dahin sei ein solcher Schritt quasi unmöglich. Zudem wurde am Sonntag bekannt, dass das Golf-Emirat Kuwait seine Citigroup-Beteiligung verkauft und damit einen Gewinn von 1,1 Milliarden Dollar erzielt hat.

  • Citigroup - C - NYSE

    Carpe Diem wrote:

    Quote
    Bin nach diesen Nachrichten ausgestiegen - habe die Nase voll von Citigroup...


    weshalb?

    "Heut ist nicht alle Tage, ich komm wieder, keine Frage"

  • Citigroup, kaufen oder verkaufen, dass ist die Frage

    Der kuwaitische Staatsfonds KIA hat seine Anteile an der Citigroup mit einem Milliardengewinn verkauft. Aktien für 4,1 Mrd. Dollar wurden abgestoßen.

    Zudem hatte Ende 2007 Abu Dhabi Anleihen der Citigroup gekauft, die zwar anfänglich jährlich 11 Prozent Rendite abwarfen. Die Papiere müssen jedoch ab März 2010 in Stammaktien der Citigroup gewandelt werden, und dies zu einem Kurs von 31,83 US-Dollar je Aktie. Der Aktienkurs der New Yorker Bank lag im Vergleich dazu in der vergangenen Woche bei 4,09 US-Dollar.

    Wie wird sich das auf den Aktienkurs auswirken?

    direkt an den US Börsen Optionen, ETF, Aktien und Futures handeln zu besten Konditionen. Real-Time Kurse inkl. keine Minimum Einzahlung http://www.us-optionen.jimdo.com

  • Citigroup - C - NYSE

    So, hatte heute die Schnauze voll. Habe für 4.01 mit einem kleinen aber feinen Gewinn verkauft und warte mal ein Weilchen an der Seitenline...


    Das kann noch dauern, bis wir wieder Kurse gegen 5 Dollar sehen!

  • Citigroup - C - NYSE

    bvg75 wrote:

    Quote
    So, hatte heute die Schnauze voll. Habe für 4.01 mit einem kleinen aber feinen Gewinn verkauft und warte mal ein Weilchen an der Seitenline...

    Das kann noch dauern, bis wir wieder Kurse gegen 5 Dollar sehen!


    Ich bleib drin morgen sehen wir vielleicht ja wieder einen Gegenbewegung wie des öftern :!:


    *wink*

    Yello

    You Gotta Say Yes To Another Excess

  • Citigroup - C - NYSE

    Yello wrote:

    Quote

    bvg75 wrote:


    Ich bleib drin morgen sehen wir vielleicht ja wieder einen Gegenbewegung wie des öftern :!:


    *wink*

    Yello


    das glaube ich im augenblick gar nicht, denn im moment riecht es stark nach kapitalerhöhung und dies würde dann heissen, noch tiefere kurse...

    "Heut ist nicht alle Tage, ich komm wieder, keine Frage"

  • Citigroup - C - NYSE

    Phlipp hat recht, die beabsichtigen eine Kapitalerhöhung um wie der Rivale Bank of America Staatshilfen zurückzahlen zu können, aus dem folgenden Text entnommen:


    Bank of America zahlt Staatshilfe komplett zurück (AF)

    http://www.nzz.ch/finanzen/nac…128491209&ID_INSTRUMENT=0


    Also was BoA betrifft ist dies bestimmt eine gute Nachricht, die jetzt scheinbar niemand interessiert...(eine solche Nachricht hätte vor Monaten ein Kursfeuerwerk verursacht).


    Wenn Citi zusätzliches Kapital bezieht ist das schlecht, um aber damit die Staatshilfen zurück zu zahlen ist es vielmehr positiv. + und - gleichen sich aus... *wink*

    "Die Hausse wird in der Baisse geboren, sie wächst in der Skepsis, altert im Optimismus und stirbt in der Euphorie."

  • Citigroup - C - NYSE

    Lupi wrote:

    Quote
    Phlipp hat recht, die beabsichtigen eine Kapitalerhöhung um wie der Rivale Bank of America Staatshilfen zurückzahlen zu können, aus dem folgenden Text entnommen:

    Bank of America zahlt Staatshilfe komplett zurück (AF)

    http://www.nzz.ch/finanzen/nac…128491209&ID_INSTRUMENT=0


    Also was BoA betrifft ist dies bestimmt eine gute Nachricht, die jetzt scheinbar niemand interessiert...(eine solche Nachricht hätte vor Monaten ein Kursfeuerwerk verursacht).


    Wenn Citi zusätzliches Kapital bezieht ist das schlecht, um aber damit die Staatshilfen zurück zu zahlen ist es vielmehr positiv. + und - gleichen sich aus... *wink*


    Da bin ich gleicher Meinung :lol:

    Der Kurs wird zwar zuerst etwas leiden, sobald

    aber die Staatshilfen zurückbezahlt werden gehts ab

    richtung Norden.


    Ich bleibe drin :!:(allenfals etwas aufstocken falls der Kurs einbrechen sollte)

    *wink*

    Yello

    You Gotta Say Yes To Another Excess

  • Citigroup - C - NYSE

    kommt drauf an ob's über aktien oder durch eigenen cash bezahlt wird...


    Citigroup plans to pay back some of the $45 billion in TARP money it received last year by raising as much as $20 billion through a stock offering, CNBC has learned.


    An announcement could come as early as Thursday.

    Citigroup CITIGROUP INCC

    [C 3.83 -0.08 (-2.05%) ] CEO Vikram Pandit has changed his travel plans to be able to announce an equity offering, which would be similar to that of Bank of America BANK OF AMERICA CORP

    [BAC 15.37 -0.04 (-0.26%) ], according to sources close to the situation. Earlier Wednesday, Bank of America said it completed a previously announced plan to repay the $45 billion it received in US government aid.


    Meanwhile, Citi chairman Dick Parsons told CNBC Wednesday that the bank has been discussing repaying the TARP with regulators.


    "We believe Citigroup is in a position to repay the TARP money, but there is an active discussion we have to have with regulators,'' said Parsons.


    Reuters reported on Monday that Citigroup and regulators disagreed over how much the bank should raise to repay taxpayers, according to people briefed on the matter.

    Some worry whether Citigroup will have enough capital in reserve once the payback is done, so company insiders are discussing the possibility of raising $20 billion.


    But the idea of a stock offering didn't generate a lot of enthusiasm.


    "It doesn't do much for shareholders," Dick Bove, banking analyst for Rochdale Securities, told CNBC. "If they want to pay the whole $20 billion back, they can do it with the cash they have on hand."


    Exiting TARP would allow Citigroup to get out from under the thumb of the US government's pay czar, who has the authority to rule on how the bank pays its employees.


    But Citigroup's plan to extract itself from TARP could be more complicated than Bank of America's, because it has received more government support. The US owns about a third of the bank's shares, after Citigroup gave a big chunk of common stock to investors in exchange for preferred shares.

    take it easy, but take it!