Myriad Group / MYRN (ehemals Esmertec)

  • Habe ja letzt Woche bereits mal mit meiner Fantasie gespielt ;) Eventuell sieht es der Herr von WI genau gleich. Aber ein Kurs von CHF 27.00 ist absolutes Wunschdenken....



    Habe mir noch was ausgerechnet, falls es wirklich zu einer Übernahme kommen würde:


    Facebook war ein Whatsapp-Nutzer Sage und Schreibe ca. CHF 35.00 wert.



    MESNGR zählt momentan ca. 60 Mio. Nutzer tendenz stark steigend. Daher müsste das Ding theoretisch rund 2.1 Mrd wert sein, wenn man vom gleichen Preis ausgehen würde.


    Myriad hat rund 92 Mio. Aktien. Würde dann einen Aktienkurs von ca. CHF 23.00 ergeben. Momentan hald noch Wunschdenken.


    Der Chat wird momentan nur in Lateinamerika providet, gut vorstellbar, dass dies auch noch auf Asien ausgeweitet werden könnte. Mit Länder wie Indien etc. bietet sich wieder einen riesiegen Markt.


    Ich denke Facebook wird durchaus Interesse bekunden an Myriad. Der bestehende Smartphone-Markt würde durch die Feature-Phones perfekt ergänzt werden. Facebook hat für Whatsapp 19 Milliarden hingeblättert. Myriad könnte aus der Kafeekasse gekauft werden.


    Ich bleibe aufjedenfall investiert und denke dasss im Titel noch extrem Potenzial steckt

  • Tony hat am 20.06.2014 - 11:29 folgendes geschrieben:

    Wow, das wäre dann das Börsengeschäft des Jahrhunderts! Genau solche Stories sind es doch, welche jeder Anleger mal haben möchte. Ich bleibe auf jeden Fall auch dabei. Verlieren kann ich ja "nur" 100%, dafür aber mehr als 1'000% gewinnen :)

  • insolventi hat am 20.06.2014 - 11:25 folgendes geschrieben:

    Quote

    27.-? Unter der unwahrscheinlich Annahme, dass Herr Zuckerberg bereits nächsten Monat eine Fantasiesumme zur Übernahme aufwirft? Das finde ich doch stark übertrieben. Ich glaube an MYRN, doch wenn die Dinger bis Ende Jahr auf 5.- stehen wäre ich schon zufrieden.


    Naja, je länger Herr Zuckerberg wartet, desto teuer wird es, wenn die Benutzerzahlen weiter steigen.....

  • Nachhaltige Kursbildung bei zunehmendem Volumen


    Es fällt bei MYRN auf, dass bei Kleinstumsätzen bis 100.000 Aktien pro Tag die Kurse leicht nachgeben: Gewinn-Mitnahmen.


    Sobald sich die Umsätze erhöhen, erfolgt die Kursbildung wieder auf höheren Notierungen. So am 20. Juni 2014. Bei einem Volumen von 566.889 gehandelten Aktien stieg der Kurs um 5,23 % und schloss nahe des Tages-Höchst. Die erhöhte Nachfrage stellte sich erst gegen 16.00h ein, was auf institutionelle Käufe hinweisen könnte?


    Es sollte überraschen, wenn kommende Woche die Aktie die CHF 2.00 - Marke nicht übersteigen kann. Stay long!



    Avec plaisir!



    Franziskus.

  • Die Firma lässt sich nicht direkt mit Whatsapp vergleichen. Sie erstellen ja nur Software für Handyhersteller und Mobilfunkanbieter und verkaufen nichts direkt an Privatkunden. Denke das ganze ist dennoch für Facebook interessant, damit könnten sie erreichen dass auf vielen Handys der Zugang zu Facebook geöffnet wird.


    Denke es ist noch etwas Luft nach oben, da viele noch auf den Zug aufspringen wollen, aber danach kommt es erstmal zu Gewinnmitnahmen, wenn alle merken das die Halbjahreszahlen nicht annähernd so gut sind. Dann stehen wir wieder bald bei 1.50 oder sogar 1.30.

  • Myriad, der Jackpot

    GlobalTrader101: Ich verstehe nicht, wie Du zu dieser Aussage kommst, dass der Kurs durch Gewinnmitnahmen auf 1.50 bis 1.30 fallen soll. Was ich Dir versichern kann: mit solchen Spekulationen in diesem Forum wirst Du den Kurs nicht senken können. Myriad wächst, nicht so schnell, aber stetig. Bereits sind 60 Mio Nutzer dabei. Für Facebook wird Myriad immer interessanter. Du hast oben die Berechnung von Tony gesehen. Im Gegensatz zu den Biotechaktien, bei denen man nie weis, ob das Medikament die nötige Zulassung erhält und wenn nicht, furchtbar abstürzt, haben wir hier eine Software, die bereits millionenfach Nutzer hat und bestens läuft. Noch zuletzt: Was spielt es für eine Rolle ob Du 1.80 oder 1.50 bezahlst, wenn Kurse von 27 Franken möglich sind. Myriad wird unser Jackpot.

  • 100% sicher ist nur das Amen in der Kirche, oder hast Du Insiderinformationen, dass FB den laden haben will? Dass was du machst, ist am Ende auch nur pushen.

  • spargeld hat am 21.06.2014 - 12:45 folgendes geschrieben:

    Quote

    GlobalTrader101: Ich verstehe nicht, wie Du zu dieser Aussage kommst, dass der Kurs durch Gewinnmitnahmen auf 1.50 bis 1.30 fallen soll. Was ich Dir versichern kann: mit solchen Spekulationen in diesem Forum wirst Du den Kurs nicht senken können. Myriad wächst, nicht so schnell, aber stetig. Bereits sind 60 Mio Nutzer dabei. Für Facebook wird Myriad immer interessanter. Du hast oben die Berechnung von Tony gesehen. Im Gegensatz zu den Biotechaktien, bei denen man nie weis, ob das Medikament die nötige Zulassung erhält und wenn nicht, furchtbar abstürzt, haben wir hier eine Software, die bereits millionenfach Nutzer hat und bestens läuft. Noch zuletzt: Was spielt es für eine Rolle ob Du 1.80 oder 1.50 bezahlst, wenn Kurse von 27 Franken möglich sind. Myriad wird unser Jackpot.

    Ich denke was viele hier nicht verstehen ist das die Firma nicht einfach Apps produziert. Sie haben in der Tat sehr innovative Produkte und bestimmt auch sehr gute Programmierer die das umsetzen. Sie produzieren Software, welche für Firmenkunden wie Sony, Samsung, Apple usw. interessant sind. Die Firma ist also von ein paar wenigen Kunden abhängig, welche zumal auch nicht dumm sind und das ganze bei bedarf auch selber entwickeln können.


    Myriad ist abhängig davon, dass die Handyhersteller den Messenger auf ihr Handy ab Werk nehmen durch ein einfaches App kann man das nicht installieren.


    Desweiteren ist dieser Markt sehr schnelllebig und diverse Produkte, welche von Myriad entwickelt wurden oder in Entwicklung sind, können morgens bereits durch eine neue Technologie abgelöst werden. Als Beispiel sei hier Myriads Alien Dalvik Engine gemeint, welche eine 5 mal schneller Laufzeit Umgebung für Android Smartphone ist/war. Nur dumm das Google von Dalvik abgekommen ist und nun mit ART eine neue Laufzeitumgebung verfolgt.....


    Ich warte die Halbjahreszahlen ab, mal schauen ob dann alle noch so euphorisch sind und Kurse jenseits der 10.- sehen.... Achja ich möchte den Kurse weder anheizen noch drücken. Die Firma ist sicher gut und die aktuellen Kurse sind ok, eine Übernahme ist bei einer so kleinen Firma immer möglich, aber wenn ich einige Komments lese um was für Fantasiepreise die träumen, dann kann ich hier nicht ruhig sitzen und muss die Leute auf den Boden der Tatsachen zurück holen.

  • Tony hat am 23.06.2014 - 09:38 folgendes geschrieben:

    Quote

    Wow. Das Ding schiesst Heute wieder in die höhe +7.73%.



    Bald ist die CHF 2.00 Marke geknackt

    Dürfte sich nur noch um Stunden handeln :)

  • Volumen 1 Mio. Aktien plus und Schlusskurs auf Höchst

    CHF 1.95


    Ein Freund von mir kauft *) morgen die am Börsenschluss offerierten 84.777 Aktien zum Kurse von 1.95. Ich weiss nicht ob er sie morgen noch zu diesem Kurs erhält. *) Erstkauf aus purer Ueberzeugung.



    Toujours avec plaisir!



    Franziskus.



    Quelle: Swissquote.

  • Hmmm

    beachtliches Volumen in 20min. über 200000 Stücke über den Ladentisch. Kurs leider noch in die falsche Richtung.


    Irgendetwas geht hier hinter den Kulissen.

  • ....und eine riesige Volatilität im Titel. Kurs kurzzeitig auf 1.72 nun wieder auf 1.95. Diff. fast 14%.



    evt. ist da wirklich was im Busch ;)

  • Konnte bis jetzt nirgends etwas neues finden.



    Kaum der Worte niedergeschrieben, schon ist das Volumen auf 380000 gestiegen und die 2.- Hürde geknackt.

  • Riesen Sauerei

    Das der Handel gestoppt wurde, als es auf 1,72 runter ging!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


    Sonst hätte man noch gute Einstiegschancen erkennen können!

    Ich bin der mit dem gefährlichen Halbwissen! Also aufpassen!

  • wenn der Kurs mit einem Trade 2% oder mehr steigt oder fällt wird der Handel immer unterbrochen.... Stop Trading.


    War wohl ein Stop Trading und das Orderbuch gegen unten war etwas leer. Nach 50 Minuten schon über 700K gehandelt. Wow. Der Wirtschaftsinformation Report folgt am Donnerstag. Anfangs Juli dann die neusten Nutzerzahlen.

  • Myriad Gewinnrealisationen

    Ganz ehrlich: Ich bewundere die Investoren, die es noch wagen Gewinne zu realisieren, wenn von Kursen über 20 Franken gesprochen wird.
    Die Analyse am Donnerstag in der WI wird sehr interessant sein und viel Beachtung erhalten.