Myriad Group / MYRN (ehemals Esmertec)

  • drinimali hat am 12.06.2014 - 12:59 folgendes geschrieben:

    Quote

    danke mein fehler also dan sollte myriad für 30 bis 40 mil kunden mal 42 USD

    Das tönt doch schon anständiger :) Gäbe dann 20 Stutz je Myriad-Aktie :)

  • Hallo Community und Myriad Investoren



    Habe mir noch was ausgerechnet, falls es wirklich zu einer Übernahme kommen würde:


    Facebook war ein Whatsapp-Nutzer Sage und Schreibe ca. CHF 35.00 wert.



    MESNGR zählt momentan ca. 60 Mio. Nutzer tendenz stark steigend. Daher müsste das Ding theoretisch rund 2.1 Mrd wert sein, wenn man vom gleichen Preis ausgehen würde.


    Myriad hat rund 92 Mio. Aktien. Würde dann einen Aktienkurs von ca. CHF 23.00 ergeben. Momentan hald noch Wunschdenken.


    Der Chat wird momentan nur in Lateinamerika providet, gut vorstellbar, dass dies auch noch auf Asien ausgeweitet werden könnte. Mit Länder wie Indien etc. bietet sich wieder einen riesiegen Markt.


    Ich denke Facebook wird durchaus Interesse bekunden an Myriad. Der bestehende Smartphone-Markt würde durch die Feature-Phones perfekt ergänzt werden. Facebook hat für Whatsapp 19 Milliarden hingeblättert. Myriad könnte aus der Kafeekasse gekauft werden.


    Ich bleibe aufjedenfall investiert und denke dasss im Titel noch extrem Potenzial steckt.



    Grüsse


    Tony

  • Habe mich gerade eingekauft!

    Warum hat mich keiner angeschrieben und informiert, dass hier Herr Blocher im Hintergrund mitmischst???Stop


    Ich hätte sonst schon früher gekauft! Denn schließlich hatten wir nie einen besseren Politiker!!!, und geschäftlich hatte ER meines Wissens auch immer eine gute Nase.Dirol

    Ich bin der mit dem gefährlichen Halbwissen! Also aufpassen!

  • WeissAlles hat am 12.06.2014 - 15:02 folgendes geschrieben:

    Quote

    Warum hat mich keiner angeschrieben und informiert, dass hier Herr Blocher im Hintergrund mitmischst???Stop


    Ich hätte sonst schon früher gekauft! Denn schließlich hatten wir nie einen besseren Politiker!!!, und geschäftlich hatte ER meines Wissens auch immer eine gute Nase.Dirol

    HAHAHAHAHA... Deinem roten Auto kann man ja die politische Gesinnung nicht ablesen

    save the world, its the only planet with chocolate...

  • Auch ohne Indien, China und Fernost

    bleibt Myriad Group auf diesen Kursen erste Wahl. Besser als jede Bio-Tec-Story, wo die meisten Aktien total ausgereizt sind.


    Es gibt sattsam genügend SIX-Werte, bei welchen mit China- und Indien-Connections ein ' letztes Hurrah' hervor gerufen wurde. Vielleicht um Insider gute Verkaufspreise zu sichern?



    Ich sehe es so: Sobald Myriad Group die CHF 5.00 Schwelle (Kurse von 2010) überstiegen hat, erscheinen seriöse Kaufempfehlungen von Analysten und Banken. Erinnerungen an Logitec werden wach......



    Fazit: Temperatur warm: Myriad heiss.



    Franziskus

  • pirelli

    Das rote Auto ist ein Geldtransporter, den ich 2006 in Miami, gegen den Willen des Fahrers, fotografiert habe!


    Er dachte wohl, ich will ihn später überfallen! Wo doch die Raubzüge heute an den Börsen geschehen! Biggrin



    Und was die Politik betrifft, war am letzten Sonntag in der Badi Seebach bei Zürich, extrem voll, geschätzte 5 Schweizer pro 300 Badende, geschätzte 25 brauchbare Menschen pro 200... Mega-Hammer-extrem-traurig!!!

    Ich bin der mit dem gefährlichen Halbwissen! Also aufpassen!

  • WeissAlles hat am 12.06.2014 - 15:39 folgendes geschrieben:

    no comment

    save the world, its the only planet with chocolate...

  • Tony, geradezu ein Ideal-Zustand, was jedem Profi


    die selbständige Wahlfreiheit eröffnet. Mich stören diese blanken Seiten weniger als 10 : 2 strong buys.


    Das Volumen von heute hat genug Aussagekraft sollte es noch Zweifel geben; 15.45h : 2,2 Mio. Aktien oder 100 % mehr als gestern.



    Myriad ist myriad :)

  • Also ich persönlich habe von Myriad noch nie etwas gehört. Was machen die denn besonderes? Aber ich bin auf der Suche nach neuen Investments. Daher würde mich mal interessieren, was die besonderes machen.


    Wenn ich das richtig verstehe, sind die in vorwiegend Lateinamerika aktiv und haben 50 Millionen Nutzer mit dem MSNGR-Service (auch noch nie gehört)?

  • RHorni hat am 12.06.2014 - 16:01 folgendes geschrieben:

    Quote

    Myriad Group AG ist ein Unternehmen , das in der Branche Software f. Mobilkommunikation tätig ist

    Soviel hab ich dort auch schon gelesen, danke. Dachte, hier weiss man mehr :D

  • WeissAlles hat am 12.06.2014 - 15:39 folgendes geschrieben:

    Quote

    Und was die Politik betrifft, war am letzten Sonntag in der Badi Seebach bei Zürich, extrem voll, geschätzte 5 Schweizer pro 300 Badende, geschätzte 25 brauchbare Menschen pro 200... Mega-Hammer-extrem-traurig!!!

    dann gehe mal nach Mannheim Neckarstadt, Bremen Gröpelingen, Duisburg Fahrn oder Berlin Kreuzberg.. dann siehst du dass wir hier im paradies leben *wink*

  • es heisst dass es in diesen ländern selten smartphones gibt.. daher auf den feature-phones zB. whatsup nicht läuft nur das teil von myriad.. ?! gibt es da ev. nicht mal einen technologie wechsel und plötzlich ist apple, samsung etc.. gefragt .. ?!

  • RHorni hat am 12.06.2014 - 16:32 folgendes geschrieben:

    Quote

    also ich habe auf meinem Handy im Play Store die App gefunden, heist "msngr chat" und ist gratis. Da ich das nicht brauche werde ich es auch nicht downloaden. Du kannst es ja mal versuchen, aber vielleicht hast Du ein iPhone und Apple stellt es nicht zur Verfügung, ich weiss es nicht.

    Hm, da muss ich mich vorhin vertippt haben. Ich schau nochmal, danke.

  • Genau das

    Nun merkt man es schon im Forum: es kommen Neugierige und Neuaktionäre ins Spiel! Das dämpft einen drohenden Bounce-Effekt und düngt den Kursschwung!
    Myriad sieht Licht am Ende des Tunnels! :)


    Verkaufen tu ich erst bei 5CHF (wenn es keine Dividenden gibt!)

  • nix_weiss hat am 12.06.2014 - 16:17 folgendes geschrieben:

    Quote

    es heisst dass es in diesen ländern selten smartphones gibt.. daher auf den feature-phones zB. whatsup nicht läuft nur das teil von myriad.. ?! gibt es da ev. nicht mal einen technologie wechsel und plötzlich ist apple, samsung etc.. gefragt .. ?!

    Ich denke nicht, dass dies der Fall sein wird. Das Chatprogramm funktioniert nur auf nicht Android und iOS-Geräten. Müsste wohl einige Featurephones umgerüstet werden, was meiner Ansicht nach nicht der Fall sein wird. Zudem werden die Geräte durch die neue Software teurer werden und in Schwellenländer wohl kaum mehr für die "Normalbürger" erschwinglich sein. Was aber das schönste am ganzen ist, dass Myriad keinen direkten Konkurrent in diesem Markt hat und deshalb mehr oder weniger das volle Marktpotenzial ausschöpfen könnte.


    Auch wenn nun ein anderer Softwarehersteller kommt, welche in etwa die gleiche Idee wie Myriad hat, wird sich dieser kaum durchsetzen können. Denn der MSNGR-Dienst verbindet bereits 60 Mio. Nutzer miteinander. Ein neuer Chatdienst muss nochmals bei 0 anfangen, denn die Nutzer bleiben dort, wo sie am meisten Kontaktmöglichkeiten haben.


    Ich sehe deshalb für Myriad optimale Vorraussetzungen.

  • dachte ich mir das es ja nur am preis liegen kann... da iphone und co. zu teuer sind.. oder zumindest die abos dazu, wenn das teil ev. auch nur 1 peso kostet, das abo aber mit hunderten von pesos pro monat zu teuer ist..


    naja.. klingt ja gut :yahoo:

  • Tony hat am 12.06.2014 - 18:05 folgendes geschrieben:

    Quote
    Das Chatprogramm funktioniert nur auf nicht Android und iOS-Geräten.

    Sicher? Im Google Play-Store hab ichs gefunden.