Zuerich Call

  • Zuerich Call

    Ist risky mit ZURNU... du hast noch 2 Wochen. Ist wohl eher ein Gamble auf den Gesamtmarkt als ein Gamble auf Zürich per se, um gerade ehrlich zu sein...


    Bin in ZURAN, hebelt zwar weniger, aber die Chance, dass du damit eins aufn Deckel kriegst ist IMHO auch kleiner.

  • Zuerich Call

    Ich halte noch ZURNU, ep 0.10.. Ich bin mir noch unschlüssig ob ich halten soll oder bei 0.14 rausgehen soll (falls diese noch diese woche erreicht werden sollten. Andererseits ärger ich mich dann sehr, wenn die 250 nächste woche erreicht werden

    Egal wie dicht DU warst - Goethe war DICHTER!

  • Zuerich Call

    KlamseN wrote:

    Quote
    Ich halte noch ZURNU, ep 0.10.. Ich bin mir noch unschlüssig ob ich halten soll oder bei 0.14 rausgehen soll (falls diese noch diese woche erreicht werden sollten. Andererseits ärger ich mich dann sehr, wenn die 250 nächste woche erreicht werden


    ich habe ep 0.13 und frage mich auch wo wir hinsteuern. bis jetzt war die performance von zürich nicht schlecht, aber wenn der vielzitierte rücksetzer im smi kommt, dann wird zürich sicher auch leiden. und aufgrund der kurzen laufzeit hat zurnu dann bald keinen wert mehr.


    auf der anderen seite ist natürlich die gier... aber der finger ist auf dem verkauf-button...

  • Zuerich Call

    Hmm, eben sind welche für 0.15 weg gegangen.... Wären 50%, jedoch geht die Aktie derzeit ziemlich geil aufwärts...

    Egal wie dicht DU warst - Goethe war DICHTER!

  • Zuerich Call

    KlamseN wrote:

    Quote
    Hmm, eben sind welche für 0.15 weg gegangen.... Wären 50%, jedoch geht die Aktie derzeit ziemlich geil aufwärts...


    0.16 wurde auch schon bezahlt... ja wie gesagt... jetzt kommt die gier... :lol: 8)

  • Zuerich Call

    Quote:

    Quote
    Die Namenaktien von Zurich Financial Services notieren am späten Montagvormittag deutlich über ihren zuvor markierten Tagestiefstkursen. Händlern zufolge sorgt Cheuvreux mit einem positiven Kommentar für Fantasie. Die Franzosen erwarten vom Erstversicherungskonzern für das dritte Quartal ein solides Ergebnis.

    Der für Cheuvreux tätige Analyst rechnet nicht zuletzt dank den deutlich freundlicheren Finanzmärkten mit einem starken Zahlenkranz. Es gebe im Nicht-Leben-Geschäft auch Anzeichen für eine Verbesserung des Preisumfelds. Das Unternehmen werde sowohl in Bezug auf die Solvabilität als auch auf das Überschusskapital weitere Verbesserungen melden können. Der Analyst rechnet deshalb mit höheren Dividendenausschüttungen oder der Wiederaufnahme von Aktienrückkäufen. Cheuvreux stuft die Papiere von Zurich Financial Services mit "Selected List" und einem Kursziel von 305 (295) CHF ein.

    Egal wie dicht DU warst - Goethe war DICHTER!

  • Zuerich Call

    hhhhmmmm... bin mir jetzt wirklich nicht schlüssig ob ich verkaufen soll... möchte nicht schon wieder zu früh die nerven verlieren wie bei novbc...

  • Zuerich Call

    Dann verkauf doch einfach über nen Stop-Loss den du täglich oder stündlich nachziehst. Hast damit zwar den Nachteil, dass du nie beim Höchstkurs rauskommst, aber dafür nimmste auch noch die Nordbewegungen mit, die ev. mitkommen.

    Beim Spread halt einfach aufpassen, dass du nicht durchratterst, aber den kannst du dir ja bei ZURNU wohl abschätzen.

  • Zuerich Call

    ich glaube noch immer an die 300.-- bis Ende Jahr! :D


    aber es wird knapp werden - nur weil heute ein guter tag ist, sollte man nicht zu euphorisch werden, da der gesamtmarkt sich nicht verändert hat!


    aber fakt ist, zurn hat noch riesen potential und würde in einer möglichen Jahresendrally hoffentlich zu den gewinnern gehören!


    ich glaube an zurn, aber das tat ich auch letzten freitag..

  • Zuerich Call

    Da haben wir die Antwort.. Danke Deutsch bank ;)


    Quote:

    Quote
    Deutsche Bank rechnet für Versicherer mit positiver Entwicklung

    Die Versicherungsaktien liegen am Mittwoch gut im Trend. Die Titel profitieren Händlern zufolge von einer Studie der Deutschen Bank zum europäischen Versicherungssektor. Die Analysten der Bank rechnen damit, dass in den kommenden Monaten die Kombination von kurz- und langfristigen makroökonomischen Faktoren, operative Verbesserungen und eine erhöhte Transparenz vor allem bei den Lebensversicherern zu positiven Nachrichten führen wird. Das verbesserte Marktumfeld werde sich zeitverzögert auch auf die Sachversicherer positiv auswirken, so der Bericht.


    Die Deutsche Bank hat das Kursziel für ZFS (auf 280 von 270 CHF; Rating: "Buy"), Swiss Re (auf 50 von 48 CHF; "Hold") und Bâloise (auf 100 von 98 CHF; "Hold") leicht angehoben. Die Kurszielerhöhung für Swiss Life durch JP Morgan (auf 128 von 96 CHF; "Neutral") fiel deutlicher aus.


    Disclaimer: Die im Marktgespräch enthaltenen Informationen und Meinungen wurden im Profihandel zusammengetragen. Es handelt sich dabei ausschliesslich um vom Hörensagen übernommene Marktgerüchte und -spekulationen. AWP übernimmt weder für die Vollständigkeit noch für die Richtigkeit der Angaben und Informationen Gewähr. Rechtliche Schritte sind ausgeschlossen. Die geäusserten Meinungen stellen keine Kaufs- oder Verkaufsaufforderung dar. Die Inhalte dürfen nicht ohne Erlaubnis von AWP vervielfältigt oder weiterpubliziert werden und sind grundsätzlich für den Eigengebrauch bestimmt.

    Egal wie dicht DU warst - Goethe war DICHTER!

  • Zuerich Call

    furape wrote:

    Quote
    hmm habe immernoch meine ZURXE zum verkauf angeboten 0.02 mein ep ist ebenfalls 0.02..würdet ihr diesen verkaufsvertrag bei behalten ?


    behalt sie.... noch so ein tag und jeder reisst sie dir dankbar für 0.02 weg... Wenn die 250 erstmal gebrochen ist geht es glaube ich schnell bergauf..

    Egal wie dicht DU warst - Goethe war DICHTER!