Flugzeug

  • Flugzeug

    wo hast du das gemacht, freeby, startort, 2500m mit fallschirm, war ja nicht gefährlich, nur nervenkitzel, kenne das

    mach die augen zu und

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

  • Flugzeug

    ja in der schweiz ort möchte ich nicht nennen sonst kennt mich evtl noch einer. :roll:


    ja mir wars auf jeden fall zu viel ich musste die augen schliessen es wahr einfach zu heftig.


    als wir auf sprung höhe wahren wollte ich nicht mehr aussteigen. :shock:

  • Re: Mic??

    freebase wrote:

    Quote


    du brauchst ein kick dann spring falschirm aus 2500 m echt mega krass nie wieder hätte fast den löffel abgegeben!!!! :shock:


    fallschirm hab ich schon hinter mir.. allerdings tandem - und allerdings aus über 3500m (für einzel braucht es glaub ich längeres training, ist nicht zugelassen nach einem pseudo-fitnesstest).

    Korrekt, das Rausspringen aus der Tragfläche (zuerst beine baumeln lassen) hats recht in sich 8)


    hum, ja brauch nen kick, 'düsenjets' haben mich schon immer fasziniert. krasse teile, und der schuuuub


    ok, bangeejump wär auch ein kick. aber das tu ich mir keinesfalls an, ist mir zu blöd. dann lieber den düsi 8) 8)

    what's up!

  • fliegen

    eine andere, kostenlose und ökologische art des fliegens:

    atropa belladonna (tollkirsche) oder hyoscyamus niger (bilsenkraut), beide zur familie der nachtschattengewächse gehörend. schwieriger sind flüge mit datura stramonium (stechapfel), zahlreiche reisende berichten von unangenehmen begegnungen, dies entzieht sich jedoch meiner eigenen erfahrung.

    so weit ich informiert bin existieren keinerlei geschwindigkeitsbegrenzungen und reglementierungen. wer solche flüge ohne ausbildung und ohne lehrer absolvieren will, dem empfiehlt sich ein sehr vorsichtiges herantasten an die richtige flughöhe. denn auch diese flüge können tragisch enden, sprich verlassen der erdatmosphäre ohne entsprechende ausrüstung, desorientierung mit anschliessender bruchlandung etc. set und setting sind die schlüssel zu einem angenehmen flug mit erfolgreicher und sanfter landung.

    achtung, dies soll kein aufruf zur billigfliegerei sein!!!

    seid schlang wie die klugen und schlug wie die klangen. (kasimir 487)

  • Re: fliegen

    grins! danke arunachala für deine alternativ-flieger-tips :lol:

    den von mir angesprochenen 'Kick mit der MiG' bezog sich allerdings mehr auf das physische denn als auf das psychische fliegen; obwohl zweiteres zweifelsohne billiger wäre - wobei handumkehrt die nebenwirkungen, wie zb nichtgeschwindigkeitsbegrenzung und nichtreglementierung inkl. eventueller unangenehmen begegnungen dritter vierter oder wer weiss auch fünfter etc. art bei zweiterer bei weitem unberechenbarer sind, wiederum aber die umwelt unvergleichlich weniger verpestet. anderseits würd ich halt nach gewisser flugzeit schon gerne wieder auf der erde landen - und diese chance ist dann wiederum bei den düsis/migs doch weit mehr gewährleistet (bei denen kommt man nämlich auf die eine oder andere art zu 100% wieder auf den boden; bei der 'alternativ-fliegerei' habe ich schon stories gehört wo dies nicht der fall war). 8)

    what's up!

  • Weltumrundung mit linienjets war erfolgreich

    Das Aargauer Paar (lebenspartner..) hat es geschaft. in weniger als 48 Stunden mit drei linienlügen um die Erde.zürich

    Sinapur

    new york

    zürich


    eigentlich noch krass.


    Aber die Technik macht's möglich.


    Erst der Mars wird uns wieder begeistern, wie damals die Mondlandung (wenn die denn stattfand, es gibt andere Ansichten..)


    Wobei ich nicht an die anderen Ansichten glaube.


    Ein Campari Soda tut's auch zum fliegen.

    mach die augen zu und

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

  • Re: Weltumrundung mit linienjets war erfolgreich

    mach3 wrote:

    Quote
    Das Aargauer Paar (lebenspartner..) hat es geschaft. in weniger als 48 Stunden mit drei linienlügen um die Erde.


    Das finde ich schon ziemlich dämlich, so lange zu fliegen, nur wegen dem Fliegen.


    Aber irgendwie müssen die zwei ja ihr Geld auch loswerden - wenn ich das richtig gelesen habe, sind sie erste Klasse geflogen.


    Ich bin zwar auch schon 440 Mal geflogen, aber mit zwei Ausnahmen, wollte ich immer irgendwo hin, und diese Ausnahmen waren kurze Flüge und hatten das Ziel etwas interessantes zu sehen, draussen und nicht nur das Flugzeug von drinnen.


    Gruss

    fritz

  • Flugzeug

    solche aktionen sind einfach nur dumm.. nur weil man ein Weltrekord aufstellen will tausende liter kerosin zu verbrennen und in die atmosphäre zu posten ist keine Leistung.


    ich fliege nur wenn es sein muss und nicht anderst geht.. innerhalb europas hat es schon gute und schnelle zugsverbindungen die preislich mit dem flugzeug mithalten können..


    gewisse leute sollte man einfach schlagen so dumm wie sie sind..

    Wer viel Geld hat, kann spekulieren;

    wer wenig Geld hat, darf nicht spekulieren;

    wer kein Geld hat, muß spekulieren.

  • Flugzeug

    A visualisation of the northern European airspace returning to use after being closed due to volcanic ash. Due to varying ash density across Europe, the first flights can be seen in some areas on the 18th and by the 20th everywhere is open.


    Eindrücklich!!


    External Content vimeo.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

  • Flugzeug

    Die visualisiation war der hammer auch wurden die co2 emmisonen hinzugefügt, das stieg dann ziemlich schnell an


    wieso nicht mit dem auto in die luft:

    http://buzz.yahoo.com/buzzlog/93804?fp=1

    mach die augen zu und

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

  • Flugzeug

    apropos weltumrundung

    $

    in acht monaten inst es auch möglich..:


    http://www.tagesanzeiger.ch/wi…-gestartet/story/21604199


    Am Montagnachmittag startete der «MS Tûranor PlanetSolar» in Monaco zur Weltumrundung. Der solarbetriebene Katamaran beeindruckt vor allem durch seine Grösse.

    mach die augen zu und

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

  • Der Jetstream könnte die Reisezeit verkürzen

    Passagiere kennen den Jetstream meist durch Ansagen der Piloten, wenn es Turbulenzen gibt. Nun will Emirates den schnellen Wind für sich nutzen.

    ..


    ..


    Etwa seit einem Monat ist aber klar, wer die Nase vorne hat: Emirates mit der Verbindung Dubai–Auckland.Rund drei Stunden Zeit spart die Airline, indem sie das Ziel neu direkt anfliegt.


    ..


    ..


    http://www.tagesanzeiger.ch/wi…verkuerzen/story/31977804

  • SWISS und ihre Flotte


    Kommen soeben aus Indien zurück.


    Zürich > Mumbai


    GOA > Mumbai > Zürich


    Für den Flug nach Mumbai und von Mumbai hatten wir SWISS in Business-Class gebucht.


    Ein steinalter Airbus A330-300.


    Auf dem Hinflug ging das Unterhaltungssystem nicht.


    Auf dem Rückflug ging die Sitzverstellung bei meiner Frau nicht.


    Ich werde mir überlegen ob ich noch einmal Business mit der SWISS fliege.


    Aeroflot und TAP sind in jedem Fall besser.

    Ein Leben ohne Dalmatiner ist möglich aber sinnlos