• Wenn man die heutigen News, die von der UBS veröffentlicht werden liest, ist ganz klar, dass heute der Kurs gedrückt wird. Ganz sicher kein Zufall, reihenweise eher schlechte News, nach dem 3% Anstieg von gestern. :evil::bomb:

  • Die Weltwirtschaftskrise hat nicht einmal..

    begonnen und da kommen wieder diese Wunderlampen von Bänker die das Zeugs haben jedes mal vom gleichen zu Quatschen!



    :cool:

    Wer sich seiner Vergangenheit nicht erinnert, ist dazu verurteilt, sie zu wiederholen.

  • Die Zeichen scheinen gut!

    1. UBS spricht ein dreistelliges Millionenbudget über 10 Jahre an die UNI Zürich. Man möchte sich "bedanken" für die Unterstützung und etwas Nachhaltiges tun.


    2. Die Finanzunterstützung für Parteien, welche sich "zur Marktwirtschaft und zum Wettbewerb" bekennen.


    Das tönt alles nach Zuversicht und der Zeitpunkt kurz vor dem Quartalsergebnis scheint nicht zufällig gewählt.


    Ich denke, die UBS hat sich aus seinen Tiefs herausgearbeitet und ich erwarte ein gutes Quartalsergebnis. Ferner denke ich, sollte die UBS aus welchen Gründen auch immer, "Verstärkung" brauchen, würde sie sich mit einer chinesischen Bank zusammentun oder sich sogar übernehmen lassen. Denn eine 2. Finanzhilfe der CH gibt es nicht mehr.


    Ich habe in den letzten Monaten kontinuierlich UBS aufgestockt und bin zuversichtlich, da ich die Papiere ohnehin lange zu halten beabsichtige.

  • @ Marabu


    Es tönt vor allem nach Bestechung. Aber wir sind ja in der Schweiz, da ist es sowieso erlaubt. Bestechung und Finanzkrimanalität gedeiht hierzulande hervorragend. Den einen nützts wie z.B. der UBS, den anderen hats geschadet z.B Swissair.



    Aber die Zeichen stehen gut, da geb ich Dir vollkommen recht. Es kann wieder nach Norden gehen mit der UBS.

  • zyndicate:
    Am Mittwoch kommender Woche 02.05.,wird die UBS ihren Quartalsbericht vorlegen; dabei wird interessieren, ob die Restrukturierung im Investment Banking planmässig vorankommt.
    Wie immer wird zudem die Entwicklung der Kundengelder im Private Banking von Wichtigkeit sein.
    Ich hoffe jetzt einfach mal auf die 12 am Montag 30.04. Startet sie höher wird's schon gut.

  • Link hat am 30.04.2012 - 11:40 folgendes geschrieben:

    zyndicate


    Diese Überlegungen hatte ich heute morgen auch. Deshalb habe ich eine mini-Portion (Call) gekauft.


    Obschon ich nicht viel von den Zahlen erwarte...

    Ich bin am Überlegen, ob ich hier einsteigen soll!

    UBSJR-Call
    Valorennr.: 14071605

  • Würde ich nicht tun...

    Ich halte wenig von kurzfristiger Spekulation, obwohl ich es auch schon in aussergewöhnlichen Konstellationen - gerade mit UBSN - gemacht habe.


    Die Erwartungen müssten schon stark übertroffen werden, damit es zu einem Kurssprung von 2-3% kommen würde. Ich weiss auch nicht, wie die professionellen Akteure in London, New York, Tokyo oder Singapur sich tradingmässig positioniert haben. Ich verstehe wenig bis nichts über den Einfluss der verschiedenen Derrivate, welche direkt und indirekt mit UBSN verknüpft sind (Jetzt komme mir bloss keiner mit Put and Calls, das wäre zu einfach...).


    Aber grundsätzlich bin ich auf Zeit positiv gestimmt, denn die UBS gewinnt wieder an Konturen.

  • @ Zyndicate



    hmmm...dein Call hat eine sehr grosse Vola und ein strike von 10 / Verfall 15.06.2012!?!



    also ich hoffe mal...dass UBS steigt und nicht sinkt...



    wünsche dir viel Glück :)



    Gruss Kim

    "Börsenerfolg ist eine Kunst und keine Wissenschaft."
    André Kostolany

  • Denke auch mit Weber und Ermotti kommt wirklich wieder frischer Wind in die Segel. Zwei die sich nicht verstecken und Klartext reden. Das kann nur gut sein. Auch wenn sie vielleicht einmal aneinander geraten. Das birgt nur Chancen. *good*


    Wäre dann auch noch wünschenswert wenn der Villiger mal abschieben würde. :rose:

  • bonobolio hat am 30.04.2012 - 12:52 folgendes geschrieben:

    UBSN in @ 11,39


    Wer vor den Zahlen noch rein will, muss dies bis heute Abend tun (morgen, 01.05.2012, ist die SIX wegen dem Tag der Arbeit geschlossen) - ausser er/sie will an ausländischen Börsenplätzen kaufensmiley


    UBS Termine:


    - Mittwoch, 02.05.2012 = Quartalszahlen UBS


    - Donerstag, 03.05.2012 = Generalversammlung UBS


    Go www.ubs.com go:-)

    @bonobolie & ponti: Durchhalten ist manchmal mit diesen Tropfen verbunden, meine nicht diese aus den Augen. Good

  • KIM hat am 30.04.2012 - 12:20 folgendes geschrieben:

    @ Zyndicate

    hmmm...dein Call hat eine sehr grosse Vola und ein strike von 10 / Verfall 15.06.2012!?!

    also ich hoffe mal...dass UBS steigt und nicht sinkt...

    wünsche dir viel Glück smiley

    Gruss Kim

    Hast du einen besseren Vorschlag? Bessser gesagt, einen anderen Call?

    Besten Dank für deinen Tipp!

  • @ Zyndicate



    ...nein, habe Dir leider keinen besseren Vorschlag...



    Ich habe mich letzte woche eingedeckt mit UBS N in der Hoffnung, dass es wieder mal aufwärts geht mit den Banken!!! Immerhin lag ja wieder ein Zustupf für sie drin. :)



    Hoffen wir auf good News :)

    "Börsenerfolg ist eine Kunst und keine Wissenschaft."
    André Kostolany

  • KIM hat am 30.04.2012 - 13:12 folgendes geschrieben:

    @ Zyndicate

    ...nein, habe Dir leider keinen besseren Vorschlag...

    Ich habe mich letzte woche eingedeckt mit UBS N in der Hoffnung, dass es wieder mal aufwärts geht mit den Banken!!! Immerhin lag ja wieder ein Zustupf für sie drin. smiley

    Hoffen wir auf good News smiley

    Okey, mein oben erwähnter Call ist sicherlich auch nicht schlecht, wenn die Aktie sinken würde, dann hätte ich auch mit einem anderen Call Verluste!!!

    Ich investiere heute warscheinlich in den Call, mal wenn es mit ABB schon nicht gut läuft, dann gibt es hoffentlich mit UBS ein Paar Fränkli zu verdienen!!!

    We'll hope!!!