• UBS

    Immerhin hält UBS am Outlook dieses Jahr positiv abzuschliessen fest.

    Der buchhalterische Trick ein Paket ins alte Jahr zu verschieben, verbessert den Gewinn für dieses Jahr um 405 Mio.


    Eigentlich typisch Grübel, alles in die Altlasten verpacken und dann mit glänzenden Zahlen im 2009 überraschen.

  • UBS

    Christina 007 wrote:

    Quote
    Immerhin hält UBS am Outlook dieses Jahr positiv abzuschliessen fest.

    Der buchhalterische Trick ein Paket ins alte Jahr zu verschieben, verbessert den Gewinn für dieses Jahr um 405 Mio.


    Eigentlich typisch Grübel, alles in die Altlasten verpacken und dann mit glänzenden Zahlen im 2009 überraschen.


    verbesserte gewinne indem sie 10'000sende mitarbeiter entlassen müssen...klar doch, habe alles verstanden im bezug von gewinne *wink* pensionkassen

    haben sich verzockt und jetzt wollen sie den pensionierten die renten kürzen, auch damit kann man gewinne zu gunsten der kassen als positives zeichen betrachten... :roll: :idea: :?: :?:

    Führungsqualitäten besitzt, wer es versteht, Prinzipien an bestehenden Umstände anzupassen.

  • UBS

    Olenicoffs Begründung für seine Klagen: «Ich kämpfe um meinen Ruf. Die UBS wird oft als Opfer dargestellt. Wenn es ein Opfer gibt, abgesehen von mir, ist es das Schweizervolk.»



    Mehr gibts nicht zu sagen, dies sagt schon genug und trifft den Nagel auf den Kopf.




    Diva

  • UBS

    Neuer Höhepunkt der Welle von Bank-Pleiten in den USA: Der Zusammenbruch der Bank United ist der bislang größte Bankrott eines Geldinstituts in den Vereinigten Staaten seit Jahresbeginn




    Die Finanzkrise ist noch lange nicht ausgestanden: Immerhin ist der Zusammenbruch der Bank United FSB in Florida mit einer Bilanzsumme von rund 12,8 Milliarden Dollar (9,2 Milliarden Euro) der bisher größte Fall in 2009 - und das bereits 34. Opfer der Finanzkrise seit Jahresbeginn.


    Das Spar- und Kreditinstitut sei großteils an Finanzinvestoren und ein Management-Team verkauft worden, gab die staatliche Einlagensicherung FDIC am Donnerstagabend (Ortszeit) in Washington bekannt. Die 86 Filialen der größten unabhängigen Bank in Florida sollen bereits an diesem Freitag wieder öffnen.




    Bilanzsumme: 300 Milliarden Dollar

    Die Bank hat Kundengelder von rund 8,6 Milliarden Dollar in den Büchern. Größte Pleite einer Geschäftsbank in der US-Geschichte war 2008 der Fall der einst führenden US-Sparkasse Washington Mutual. Sie hatte eine Bilanzsumme von mehr als 300 Milliarden Dollar. Insgesamt fielen der Krise im vergangenen Jahr 25 Geschäftsbanken zum Opfer.

  • UBS

    Deutsche Kunden der UBS sind im Bundesland Baden-Württemberg ins Visier der Steuerfahndung geraten. «Bei einigen Fällen hat sich der Verdacht der Steuerhinterziehung bestätigt», sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Mannheim.


    (sda/dpa) Die Behörde ermittelt zudem gegen zwei Bankberater der Stuttgarter UBS-Filiale wegen des Verdachts der Beihilfe. «Der Ausgang dieses Verfahrens ist noch völlig offen», sagte der Sprecher am Freitag. Im Mittelpunkt stehe die Frage, ob die Berater Kunden ermuntert hätten, Bargeld am Finanzamt vorbei in die Schweiz zu schleusen

  • UBS

    hab mir seit langem wieder mal den Dollar/CH Kurs angeschaut,ganz schön hart wie der Dollar abschmiert,da hatte der MF wohl eine gute Nase.




    Handelt jemand von euch mit Devisen?

    querschuesse.de

  • UBS

    Um den Dollar dreht sich so ziemlich alles. Sozusagen der Aktienkurs der USA. Und dass es S&P nach Moody´s nun gewagt hat, das triple-A-Rating der Staaten in Zweifel zu ziehen und ein Downgrading nicht ausschliessen (was soviel heisst, wie: Es ist längst überfällig) schafft nicht gerade Vertrauen. Und das lustige Bond-posten der Fed geht munter weiter. In Russland hat der USD übrigens als wichtigste Reservewährung abgedankt:




    "The US dollar is not Russia’s basic reserve

    currency anymore. The euro-based share of reserve

    assets of Russia’s Central Bank increased to the

    level of 47.5 percent as of January 1, 2009 and

    exceeded the investments in dollar assets, which

    made up 41.5 percent, The Vedomosti newspaper wrote."

  • UBS

    Denne wrote:


    Ob Sie mit dem Euro glücklicher werden... :lol:


    Auch die Europäer gehen ja nun vermehrt zum Anleihen "posten" über.


    ... sind zwar nur Unternehmensanleihen... :roll: *wink*


    http://www.welt.de/finanzen/ar…n-fuer-billiges-Geld.html




    P.S...und den Kamelreitern ihre "gemeinsame Währung" ,scheint ja ebenfalls eine Totgeburt zu werden...


    http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,626156,00.html




    weico

  • eröffnung von montag

    hoffe ihr habt das fantastische wetter in vollen

    zügen genossen!!! nund gehts wieder in eine neue

    börsenwoche, von welcher man nicht so recht weiss, was einem erwartet. klar, dies weiss man nie. dennoch finde ich die kommende woche extrem schwierig einzuschätzen. in den medien nahmen die negativen meldungen überhand. doch diese "news" waren ja keine echte neuheiten, sondern schon längst bekannte meldungen. ich tendiere dazu, dass wir diese woche eher leicht steigende kurse sehen werden. warum? 1. zuviele denken es gehe nach unten. 2. ist dies einfach mein bauchgefühl!

    für morgen sehe ich aber tendenziell bei der ubs eine schwächere eröffnung, da der dow am freitag nach börsenschluss noch knapp ein prozent gefallen ist. vielleicht überraschen uns ja die asiaten positiv.......!

    wie seht ihr die kursbewegung der ubs in der kommenden woche?

    ich wünsche allen einen bombastischen woche-/börsenstart!

  • UBS

    Tja UBS Flop CS Top




    Siedeln ja nicht wenige von der UBS zur Credit Suisse über.


    Ich bin sicher die Credit Suisse wird massiv wachsen und in einige Jahren genau da sein wo die UBS jetzt ist.


    Da geh ich jede Wette ein,die UBS wurde von den Abzockerbanker kaputtgetrampet koste es was es wolle hauptsache das Salär stimmt am Ende des Jahres diese Mentalität wird jetzt zur CS "kopiert".




    Bin mir ersthaft am überlegen auch zur Credit Suisse zu gehen,als ich auf schwarz und weiss das Salär einer 24 jährigen Dame mit KV Abschluss die bei der CS seit 2 Jahren arbeitet gesehen habe muss sich jeder andere in der gleichen Tätigkeit oder sogar höheren mit Studiumabschluss verarscht vorkommen.


    Wer bei der CS als Arbeitgeber nicht einsteigt ist selber schuld :lol:

    querschuesse.de

  • Re: ubs

    freebase wrote:

    Quote
    letz fetz und ein fetten furz in die küche,freeby grüsst. :D

    ja bei der ubs ist nicht gerade viel los,dafür anders wo geil geil. :D :lol: *wink*


    Die UBS ist eben eine voll geile Bank mit voll geilen Mitarbeitern :oops:

    Dr. Friederich Adolphus von Muralt

    - "Besser en Ranze vom Frässe als es Buggeli vom Schaffe"