Chase the DAX

  • Chase the DAX

    clayn wrote:

    Quote

    Geier wrote:




    Ganz einfach:


    Wenn die EZB die Zinsen 1/4% oder gar 1/2% senkt dann sind wir bei 6200, wenn sies belassen dann sind wir bei 5700. Einer wird recht bekommen!




    so einfach habe ich es nicht gesehen :D :D :D

  • Chase the DAX

    Geier wrote:

    Quote
    von wo habt ihr diese zahlen? was ist eingeschlossen? alle warrants mit den option/futures märkten?


    Das Scoach-Put/Call-Sentiment ist Stimmungsbarometer im Handel von Zertifikaten und Hebelprodukten. Erfasst werden alle Transaktionen im börslichen Handel (Scoach und Euwax) von Hebelprodukten auf den Basiswert DAX® (Knock-out Produkte und Optionsscheine), gemessen wird auf Basis des gehandelten Volumens. Für die fortlaufende Berechnung des Put/Call-Sentiments werden Käufe in Calls plus Verkäufe in Puts (optimistisch) durch Käufe in Puts plus Verkäufe in Calls (pessimistisch) geteilt.

    what you see is what you get!

  • Chase the DAX

    Geier wrote:

    Quote
    nur soviel---godmode sieht ihn ja eher fallen..bis auf 5875 am abend.....vogt von invest mal steigen heute bis 6200...somit haben wir alles zusammen, viel glück :)


    Ja danke, Würfel habe ich auch in der Schublade :)

  • Chase the DAX

    Geier wrote:

    Quote

    clayn wrote:




    so einfach habe ich es nicht gesehen :D :D :D




    ja heute hat godmode und der aktionär wohl 2 völlig unterschiedliche ansichten. fakt ist, wenn die ezb nicht senkt, wird dies belastend auf die märkte wirken, den eine senkung ist bereits in den kursen drin. viel interessanter werden die 2-jährigen tender sein. sollten die kommen wirds wohl auffi gehen. gestern als das gerücht kam, schnellten die kurse in die höhe. sehe heute max ein rücklauf auf gap closing und spätestens dann ein hochlaufen bis 6130 oder höher

  • Chase the DAX

    clayn wrote:

    Quote

    Geier wrote:


    Das Scoach-Put/Call-Sentiment ist Stimmungsbarometer im Handel von Zertifikaten und Hebelprodukten. Erfasst werden alle Transaktionen im börslichen Handel (Scoach und Euwax) von Hebelprodukten auf den Basiswert DAX® (Knock-out Produkte und Optionsscheine), gemessen wird auf Basis des gehandelten Volumens. Für die fortlaufende Berechnung des Put/Call-Sentiments werden Käufe in Calls plus Verkäufe in Puts (optimistisch) durch Käufe in Puts plus Verkäufe in Calls (pessimistisch) geteilt.


    Danke für die Info


    Da sind einige an mda25 kaufen.

  • Chase the DAX

    clayn wrote:

    Quote

    Geier wrote:


    Das Scoach-Put/Call-Sentiment ist Stimmungsbarometer im Handel von Zertifikaten und Hebelprodukten. Erfasst werden alle Transaktionen im börslichen Handel (Scoach und Euwax) von Hebelprodukten auf den Basiswert DAX® (Knock-out Produkte und Optionsscheine), gemessen wird auf Basis des gehandelten Volumens. Für die fortlaufende Berechnung des Put/Call-Sentiments werden Käufe in Calls plus Verkäufe in Puts (optimistisch) durch Käufe in Puts plus Verkäufe in Calls (pessimistisch) geteilt.


    merci zuerst für die infos! ok, dann ist dies aber eher ein amateur indiaktor...denn wer handelt schon diese dinger, nur die kleinen, rest wird sich ja an den fututes-märkten short/long positionieren..

  • Chase the DAX

    Geier wrote:

    Quote

    clayn wrote:


    merci zuerst für die infos! ok, dann ist dies aber eher ein amateur indiaktor...denn wer handelt schon diese dinger, nur die kleinen, rest wird sich ja an den fututes-märkten short/long positionieren..




    Würd ich nicht sagen. Wenn du ihn als Kotraindikater benutzt, dann gehörst du meistens nicht zu den kleinen verlierern!

    what you see is what you get!

  • Chase the DAX

    HeimliFace wrote:

    Quote
    Ich denk ich werd 'nen Long nehmen vor dem Mittag, aber mit sehr engem Stop. Ziel ist um die 6000 - sonst lass ich's sein.


    dann meinst du aber short ;)

  • Chase the DAX

    Geier wrote:

    Quote
    next fibo wauch funktioniert...6033 --> 6008..raus.


    Hast du selber ge-Charted, oder kannst du mir angeben, wo du das her hast?