Chase the DAX

  • Chase the DAX

    Heutiger daily close extrem wichtig, da wird vermutlich über den Verlauf der nächsten Tage entschieden! Bin also sehr gespannt...


    Close 5800 wäre dagegen wieder bullish da schon wieder false break! 5720-5800 sehe ich momentan als no man's land.


    Wünsche allen viel Erfolg, bitte aber sehr Aufpassen mit KO's da Vola wieder sehr hoch. :o

    In a battle between price and momentum, always trust momentum. Boris Schlossberg

  • Chase the DAX

    Irgendwie reizt es mich schon auf Gap close zu spekulieren, aber bullish sieht das mit sicherheit nicht aus, der tanzt schon ne Weile an den 50ern rum :?


    Mal schauen was so am Nachmittag läuft. cheers!

  • Chase the DAX

    Einerseits beruhigend, dass sich der Markt um 5650 etwas stabilisiert und zumindest weniger volatil ist. DJ ebenfalls bei ungefähr 11650 gehalten (= wichtige Marke!). Andererseits erholen sich die kurzfristigen Indikatoren, ohne wirklich Kursgewinne zu verursachen. Das gefällt mir nicht.


    Das Gap ist da - und sollten wir es schliessen (=>5700), dann würde sich das Bild schlagartig ändern. Wenn man sich die 3h-Charts diverser Indizes anschaut, haben wir doch eine massive Überverkauftheit und Indikatoren an der ganz unteren Schwelle. Ich selber hab 'nen Fehler gemacht mit dem Halten meiner Longs - ich gehe momentan aber einiges an Risiko ein und habe innerlich einen Stopp Loss bei


    We'll see ...

  • Chase the DAX

    Habe den Eindruck, dass das Tageslow noch kurz unterboten wird (5575-5600?), möglicherweise wie sehr oft um 13h30, danach könnte es mindestens zu einem kleinen Rebound kommen (Restest 5750?)


    Bin auf jeden Fall flat, habe genug Punkte gesammelt für heute und sehe zur Zeit auch keine eindeutigen Pattern in den Charts.


    inkognito2009: Wenn nur noch negative news kommen, musst du eigentlich wieder langsam optimistisch werden! Börse ist zu 90% Psychologie! :idea:

    In a battle between price and momentum, always trust momentum. Boris Schlossberg

  • Chase the DAX

    the boss wrote:

    Quote
    Habe den Eindruck, dass das Tageslow noch kurz unterboten wird (5575-5600?), möglicherweise wie sehr oft um 13h30, danach könnte es mindestens zu einem kleinen Rebound kommen (Restest 5750?)

    Bin auf jeden Fall flat, habe genug Punkte gesammelt für heute und sehe zur Zeit auch keine eindeutigen Pattern in den Charts.


    inkognito2009: Wenn nur noch negative news kommen, musst du eigentlich wieder langsam optimistisch werden! Börse ist zu 90% Psychologie! :idea:


    normalerweise handle ich auch so....aber heute istmir long und short nicht wohl

  • Chase the DAX

    N2O wrote:

    Quote
    welche negativen meinst du?


    liveticker auf jandaya. wobei für so viel bad news hält sich der markt nun doch recht stabil auf dem niveau.


    put call sentiment 48:52

  • Chase the DAX

    GoWild88 wrote:

    Quote
    Vielleicht schliessen wir ja noch das gap heute bei 5800 :lol: !

    Habe mir deshalb mal bei 5615 eine ganz kleine Posi long genommen, just for fun *wink*


    Bin immer noch in den longs, aber nicht mehr lange. Rückläufe werden eher geshortet als weiter long gesucht.

  • Chase the DAX

    kleinerengel wrote:

    Quote
    5700 als nächste Hürde...da hat sich der Dax ganz schön was eingebrockt :roll: ... 5670 muss jetzt halten


    longs würde ich nun auch absichern. 5er close fdax 5675 sollte drüber sein

  • Chase the DAX

    Zentral sind die Zeithorizonte, für welche diese Kurse denkbar sind. Die Indikatoren sind dermassen abgrundtief im roten Bereich, dass eine Aufwärtsbewegung unmittelbar bevorsteht, wie ich finde.


    Sehe im DAX minimal 5500 und denke, dass im SPX die 1180/90 hält. Jetzt noch shorten halte ich für ziemlich riskant.