Chase the DAX

  • Chase the DAX

    Dax mit massiver Überperformance, noch immer - wir haben gestern schon 5850 gesehen, bei DJ knapp unter 11900 ... sobald die Amis aufmachen, wirds runterziehen. Natürlich nur, wenn die Daten nicht hervorragend werden.


    Sind sie nicht so gut oder nur knapp erfüllt, dann schnaggelts fett nach unten. Man schaue sich den SPX an - sollten 1220 nicht halten, dann "Aufwiedergüggs"


    PS: Passt ziemlich genau zu 5750 im DAX.

  • Chase the DAX

    Heute kommt es extrem draud an welchen Chart man anschaut.


    Im Dalli wäre bei 5780 der perfekte Einstieg für long gewesen mit Ziel 6400!


    Im 2h Chart hatten wir einen Ausbruch aus dem Dreieck und bis 65 ist bloss Rücklauf.


    Also lügt uns wieder mal einer an. Der Dayli ist von der Aussage her eigentlich klar stärker. Solange er nicht nach unten Ausbricht ist long angesagt.Wenn aer aber durch geht :shock: !!!

  • Chase the DAX

    Wie wär's mit jetzt zuerst hoch bis um die 5905 und dann fett down bis um die 5700-25?

    In a battle between price and momentum, always trust momentum. Boris Schlossberg

  • Chase the DAX

    the boss wrote:

    Quote
    Wie wär's mit jetzt zuerst hoch bis um die 5905 und dann fett down bis um die 5700-25?


    Wenn hoch dann bis gap close 5913 *wink* !Für short darf einfach die 5946 nicht brechen, sonst ist wieder dick long angesagt!

  • Chase the DAX

    Irgendwie ist es mir sauwohl an der Seitenlinie. Auf und Ab und Auf und Ab. :D

    Will schliesslich meine Performance der letzten 2 Monate nicht verzocken. 12 Gewinntrades in einer Reihe könnten übermütig machen, deshalb bremse ich mich selber und warte bis dieses Gefühl weggeht. Aus Schaden wird man klug.


    Hoffe, ihr fahrt mächtig Gewinne ein.


    Meine Karten lügen nicht

  • Chase the DAX

    Mike_Shiva wrote:

    Quote
    Irgendwie ist es mir sauwohl an der Seitenlinie. Auf und Ab und Auf und Ab. :D

    Will schliesslich meine Performance der letzten 2 Monate nicht verzocken. 12 Gewinntrades in einer Reihe könnten übermütig machen, deshalb bremse ich mich selber und warte bis dieses Gefühl weggeht. Aus Schaden wird man klug.


    Hoffe, ihr fahrt mächtig Gewinne ein.


    Meine Karten lügen nicht


    schöne serie :lol:


    ja konnte heute auch ein bisschen was rausholen, insgesamt habe ich heute 2'100.- einfahren. ist nicht schlecht für 1-2h arbeit :twisted:

    Geld schläft nicht!

  • Chase the DAX

    Sieht ihr auch intraday eine umgekehrte SKS Formation (ca. 11h30 bis jetzt)?


    Würde heissen beim Bruch Nackenlinie um die 5880 target ca. 100 Punkte höher.

    In a battle between price and momentum, always trust momentum. Boris Schlossberg

  • Chase the DAX

    Ich gebe dem DAXli jetzt ein bisschen grüne Farbe.

    Steht ihm irgendwie besser :lol:

    In die Zukunft schauen tun alle, und alle sehen etwas anderes. Und wenn alle das gleiche sehen, passiert das andere. (snooz)

  • Chase the DAX

    ...und habt ihr bemerkt wo er gedreht hat.

    Ich sag nur 125 ;)

    In die Zukunft schauen tun alle, und alle sehen etwas anderes. Und wenn alle das gleiche sehen, passiert das andere. (snooz)

  • Chase the DAX

    snooz wrote:

    Quote
    ...und habt ihr bemerkt wo er gedreht hat.

    Ich sag nur 125 ;)


    Du kannst auch den Chart anschauen dann siehst du sehr gut wo er gedreht hat *wink* !Schöner geht es fast nicht!

  • Chase the DAX

    kleingeld wrote:

    Quote

    Mike_Shiva wrote:


    schöne serie :lol:


    ja konnte heute auch ein bisschen was rausholen, insgesamt habe ich heute 2'100.- einfahren. ist nicht schlecht für 1-2h arbeit :twisted:




    Macht ihr eigenlich immer so schnell so viel Kohle :P oder ist heute ein speziell guter Tag mit absolut treffsicheren Signalen? Waren alle Trades Voll-Treffer oder wäre der Gewinn ohne einzelne Trades noch höher?


    Wie ist bei so was das Verhältnis vom eingesetzten Kapital zum Gewinn? Sind das 3:1 :?: oder höher.


    Jene die regelmässig hier mitschreiben - könnt ihr ganz von dem Leben, was das Trading abwirft :D

    Ich meine, ohne richtig arbeiten zu müssen *wink* ?

    Ob long, ob short, das Geld ist fort.

  • Chase the DAX

    Jene die regelmässig hier mitschreiben - könnt ihr ganz von dem Leben, was das Trading abwirft :D

    Ich meine, ohne richtig arbeiten zu müssen *wink* ?


    Schön wärs, dann könnte ich endlich mal mit diesen Scheisskarten aufhören :D Nein, im Ernst. It's just a hobby so quasi berufsbegleitend.