Chase the DAX

  • Chase the DAX

    Junglesteph wrote:


    supper danke jungle,


    unter fakemässig meinst du wohl, dass er bei 1115 oben ausbricht aber keine anschlusskäufe kommen und er erst mal zusammenbrechen sollte?


    ich bin seit freitag abend short, da ich die nächste woche viel ausserhause bin.


    ko put bei 1135.. nervenkitzel muss ja wohl sein.


    wobei eben ich betrachte alles als extrem heiss. die märkte sind geil auf ausbrüche. ich rechne kurzfristig einfach noch damit das einen sägezahn, nach unten noch folgen sollte bis es dann auf weiteren höhenflug ansetzt. und ich rechne dabei schwer dass diesmal die 1130 nach oben verlassen werden.

    Doomsayers негативний вплив моєї середовищі!

  • Chase the DAX

    Ich werde mir eine Woche "Auszeit" nehmen und nicht traden... bin schon wieder "süchtig" (ist mir kein anderes Wort dafür eingefallen) und dann genau fängt man an zu verlieren... werde natürlich ab und zu hier reinschauen, aber Traden bis und mit nächsten Sonntag nicht...

  • ...

    kleinerengel


    ist vielleicht nicht mal die dümmste idee, werde mich im verlauf des morgigen tages etwas weg vom pc auch noch gedanken dazu machen, ob ich es für eine woche lang lassen werde und meine posi wieder schmeisse.


    schaut man sich die datenflut der kommenden tagen an und wie sie aus verschiedenem munde intepretiert werden, kann das nur ein nervöses hickhack geben das einem den geldseckel leeren mag.


    geht man zwar gem. hofmarschall, wo ich aber ungerne zugebe das er in den letzten wochen garnicht so daneben gelegen ist, könnte man darauf spekulieren dass die tendenz sinkend sein wird, obschon es anfangs woche erst noch spitzen geben wird, die erst noch gebrochen werden müssten..


    aber eben, das weiss nicht einmla die glaskugel wo wir am freitagabend stehen werden.

    Doomsayers негативний вплив моєї середовищі!

  • Chase the DAX

    geldsammler wrote:

    Quote
    schliesslich gehen ja auch alle zur arbeit nicht weil sie mehr geld sehen wollen, sondern weil sie damit ihre brötechen verdienen müssen. somit erwarten sie für ihre getane arbeit einen lohn.

    ist man deshalb jetzt ein ego?



    Dazu zitiere ich nur von einem kürzlichen Interview von Martin Suter:

    Quote:

    Quote
    "Die meisten Leute leben nur so, wie sie leben, weil sie dafür bezahlt werden."

    Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

    A. Schopenhauer



    Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

  • ..

    also ich gehe nur arbeiten wenn ich dafür bezahlt werde. und sonst lasse ich es.


    oder darf ich bei dir betteln kommen wenn mein mietzins fällig wird und die kk-prämie, ohja etwas zum futtern brauche ich auch noch, ohne das geht es nicht, wenn ich die äpfel aus dem garten meines nachbarn nehme dann bin ich ja ein dieb und dafür werde ich leider bestraft..




    man sollte das ganze etwas REALISTISCH betrachten..

    Doomsayers негативний вплив моєї середовищі!

  • Chase the DAX

    Das war jetzt nicht provokativ gemeint, den Satz kann man interpretieren wie man will. Es kommt immer auf die eigenen Erlebnisse darauf an, der einte musste immer hart für sein Geld arbeiten, ein anderer musste vielleicht hautnah miterleben wie Geld einen Menschen richtiggehend versauen kann.

    Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

    A. Schopenhauer



    Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

  • Chase the DAX

    DAX akt. 6250!


    Falls 6250 locker flockig gebrochen werden, sehen wir in Bälde 634x. Falls das FRI-Hoch nicht rausgenommen wird Ziele unten 6180-60-30.


    Good Luck!

  • Chase the DAX

    short aufm spx future, der kommt nochmals für ein paar pünktli runter

    WOMEN & CATS WILL DO AS THEY PLEASE, AND MEN & DOGS SHOULD GET USED TO THE IDEA.

    A DOG ALWAYS OFFERS UNCONDITIONAL LOVE. CATS HAVE TO THINK ABOUT IT!!

  • Chase the DAX

    Ich warte noch mit shorten.... Der Dow Jones hat meiner Meinung nach noch rund 200 Punkte Luft nach oben... für Longs fehlt mir der Mut, für Shorts ist's wohl zu früh.

  • Chase the DAX

    Wow, was denn das für n Morgen?

    Nach so einem ruuuhigen Wochenende.


    DAX und SMI, beide sind so hoch. Soll man auf Gap Close spekulieren oder lassen sie es diemal ungeschlossen? :roll:

  • Chase the DAX

    deepblue wrote:

    Quote
    Wow, was denn das für n Morgen?

    Nach so einem ruuuhigen Wochenende.


    DAX und SMI, beide sind so hoch. Soll man auf Gap Close spekulieren oder lassen sie es diemal ungeschlossen? :roll:


    Keine Ahnung, was gefeiert wird... ich würde mich nicht trauen zu shorten...

  • Chase the DAX

    deepblue wrote:

    Quote
    Wow, was denn das für n Morgen?

    Nach so einem ruuuhigen Wochenende.


    DAX und SMI, beide sind so hoch. Soll man auf Gap Close spekulieren oder lassen sie es diemal ungeschlossen? :roll:



    Man könnte natürlich auf ein par Gewinnmitnahmen zu Börsenbeginn spekulieren. Mir wäre das allerdings zu heikel.

  • Chase the DAX

    kleinerengel wrote:

    Quote
    Wäre nicht schlecht gewesen...


    Ja, das ist wirklich nicht schlecht :lol: 8)


    So direkt nach den Ferien :D

  • Chase the DAX

    omega wrote:

    Quote

    kleinerengel wrote:


    Ja, das ist wirklich nicht schlecht :lol: 8)


    So direkt nach den Ferien :D


    Die hat man gerne, die im Nachhinein von Gewinnen sprechen *wink*

  • Chase the DAX

    kleinerengel wrote:

    Quote

    omega wrote:


    Die hat man gerne, die im Nachhinein von Gewinnen sprechen *wink*


    sorry, war nicht früher da :oops:

    Und, der Gewinn ist noch keiner. Hab ja noch nicht verkauft.

    TB1YWX bei 1.69 mit 1000Stck dabei.

    Gruss

  • Chase the DAX

    omega wrote:


    ich wär dann raus bei 2.14

    Nur dass mir nicht wieder angelastet wird, dass ich nur im nachhinein schreibe :lol: