Chase the DAX

  • Chase the DAX

    Kleinerengel, versteh ich jetzt ehrlich gesagt nicht ganz, aber ist ja auch egal... Die heutige Runde geht an Dich! doch die Woche hat noch vier Tage. Wäre doch mal an der Zeit, dass nicht nur die Bären verarscht werden... *wink*


    Bleibe dabei... Der hängt am Longtrigger fest und müsste per dato höher stehen...

  • Chase the DAX

    Die Amis steigen wieder nur, weil der Doller stark gefallen ist. Die Zahlen sind nicht wirklich der Hammer. Gannett der Zeitungsverlag hat 53% weniger Gewinn und weniger Umsatz und Hasbro ist der Ertrag nur wegen Jobabbau gestiegen.


    Da bläst sich ein ganz schöner Ballon auf !

  • Chase the DAX

    Alpha Centauri wrote:

    Quote
    Die Amis steigen wieder nur, weil der Doller stark gefallen ist. Die Zahlen sind nicht wirklich der Hammer. Gannett der Zeitungsverlag hat 53% weniger Gewinn und weniger Umsatz und Hasbro ist der Ertrag nur wegen Jobabbau gestiegen.

    Da bläst sich ein ganz schöner Ballon auf !




    ich lese seit gut einer woche von dir die selben sprüche...


    ich glaube das sehen und stellen wir alle auch fest.


    aber eben, darauf kommt es nicht an: viel wichtiger ist es nicht investiert zu sein um zu zuschauen wie sich der ballon aufbläst um dann kurz vor dem platzen in einen put zu springen.


    nur das ist eben das schwerste was es gibt.

    jammer das die firmen schlechter sind als deren kurse bringt eben nicht.


    geduld, geduld und nochmal geduld ist angesagt.


    ich warte schon die siebte woche und es kripelt von tag, zu tag mehr um auf die taste kaufen zu drücken. aber got sei dank habe ich bis zum heutigen tag die ruhe bewaren können.

    Ich bin immer wieder überrascht wie sehr sich Profis in den Makrodatenvorsagen verrechen. Eben doch nicht Profi genug? Oder alles nur taktisch, ausgeklügelte Manipulation??

  • Chase the DAX

    strom5514 wrote:

    Quote

    Alpha Centauri wrote:




    ich lese seit gut einer woche von dir die selben sprüche...


    Und Du ? Spielst wieder mal den Klugscheisser ?


    Ich sehe schon ! Ich bin mit unter 1000 Postings und als Nichtprofi nicht Willkommen hier. So kackt es mich an.


    Ich werde mein User jetzt löschen.


    Don, kleinerengel, Junglesteb und azarel es war nett mit euch. Habe auch ein bisschen was gelernt von Euch. Wünsche Euch alles gute und weiterhin viel Spass und Glück beim traden.


    Bye @all

  • Chase the DAX

    Alpha

    Nicht alles persönlich nehmen, einige Leute labbern sprichwörtlich blödsinn, ignorieren heisst die klügere Devise.


    Ich denke auch, dass wir an den letzten 1-2% kratzen, Apple wird heute afterhours sehr interessant werden!

    Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

    A. Schopenhauer



    Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

  • Chase the DAX

    Alpha Centauri wrote:


    naja, wenn du von den tatsachen wegschauen willst und dadurch andere als klugscheisser sehen willst dann tu es. es hindert dich keiner daran. muss jeder selber wissen, genau so, wie jeder selber wissen muss wann er und in welche richtung er investiert sein will.


    machs gut!

    Ich bin immer wieder überrascht wie sehr sich Profis in den Makrodatenvorsagen verrechen. Eben doch nicht Profi genug? Oder alles nur taktisch, ausgeklügelte Manipulation??

  • Chase the DAX

    Alpha,


    Komm schon! Ich bin ebenfalls ein "kleiner Klugscheisser", habe dabei "null Ahnung". Und trotzdem habe ich das Gefühl, dass es ab und zu meinen Senf braucht.


    Auf jedenfall Deine Tipps betreffend Mini Futures ist alles andere als Amateurhaft. Ich als Einsteiger konnte davon profitieren.


    Guete Aabe


    M.A. aus A.

    Wer mit dem Strom schwimmt, erreicht die Quelle nie!

  • Chase the DAX

    M.A. aus A. wrote:


    es geht doch dabei nicht um klugscheisser zu sein oder nicht..


    aber es gibt gewisse dinge die jeder trader auf x seiten sich ansehen geht bis das gehirn davon raucht.


    und daher braucht es meiner meinug nach diese auf anderen seiten abgelesene sätze nicht.


    viel interessanter wäre es wenn man diese daten und taten auswerten würde und sinnvolle gedanken von sich gibt.


    nur immer predigen das die firmen gar nicht so gute zahlen liefern und es eher runter gehen muss, das habe ich jetzt dann oft genug gelesen...


    und die märkte tun ja auch das gegenteil dieser predigt. und das sollte man doch so lagsam gemerkt haben.

    Ich bin immer wieder überrascht wie sehr sich Profis in den Makrodatenvorsagen verrechen. Eben doch nicht Profi genug? Oder alles nur taktisch, ausgeklügelte Manipulation??

  • Chase the DAX

    spätestens wenn die Amis die Zinsen anheben müssen, und ich denke das ist nach einer 60% Rally legitim, fängt das endlich an zu saufen.

    Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

    A. Schopenhauer



    Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

  • Chase the DAX

    Alpha,


    Komm schon! Ich bin ebenfalls ein "kleiner Klugscheisser", habe dabei "null Ahnung". Und trotzdem habe ich das Gefühl, dass es ab und zu meinen Senf braucht.


    Auf jedenfall Deine Tipps betreffend Mini Futures ist alles andere als Amateurhaft. Ich als Einsteiger konnte davon profitieren.


    Guete Aabe


    M.A. aus A.

    Wer mit dem Strom schwimmt, erreicht die Quelle nie!

  • Chase the DAX

    erwartungen "high" :D

    WOMEN & CATS WILL DO AS THEY PLEASE, AND MEN & DOGS SHOULD GET USED TO THE IDEA.

    A DOG ALWAYS OFFERS UNCONDITIONAL LOVE. CATS HAVE TO THINK ABOUT IT!!

  • Chase the DAX

    texas instruments und vor allem apple haben positiv überrascht - beide mit high expectations belastet gewesen... futures machten grad nen kleinen jump.

    WOMEN & CATS WILL DO AS THEY PLEASE, AND MEN & DOGS SHOULD GET USED TO THE IDEA.

    A DOG ALWAYS OFFERS UNCONDITIONAL LOVE. CATS HAVE TO THINK ABOUT IT!!

  • Chase the DAX

    Apple, klar die Firma der Stunde! Somit hätte sich der Longtrigger ausbezahlt; next Stopp 5930/6040?


    Mind. 56xx/57xx sehen wir mMn diese Woche noch, wenn nicht: "Rock the Sky"... :shock: :o 8)

  • Chase the DAX

    Moin


    Gestern Abend wurde der Ausbruch im Future off-ex durch Big Players verhindert. Wir müssten gemäss aktuellen US Futures 40p höher stehen , heisst irgendwo bei .80.


    Eine faire Eröffnung wäre in der Region 70/80 heute morgen .. dort werde ich 1/2 overnight longs glattstellen. Der Rest bleibt mit SL EP drin.


    Viel Spass heute