Chase the DAX

  • Chase the DAX

    New York (BoerseGo.de) - In den USA sind die Filialumsätze der Einzelhändler in der per 26. September ausgelaufenen Woche gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres um 0,9 Prozent gestiegen. Dies meldete heute das International Council of Shopping Centers (ICSC). Im Vergleich zur vorangegangenen Woche ist ein Anstieg von 0,08 Prozent zu registrieren.

    In der vorangegangenen Woche legten die Filialumsätze auf Jahressicht um 0,6 Prozent zu, während sich im Wochenvergleich ein Minus von 2 Prozent einstellte. >

  • Chase the DAX

    New York (BoerseGo.de) - In den USA sind die Hauspreise im Juli in 20 großen Städten gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres um 13,3 Prozent gesunken. Dies geht aus dem von Standard & Poor`s veröffentlichten Case-Shiller-Hauspreis-Index hervor. Der Konsens sieht einen Rückgang von 14,2 Prozent vor. Im vorangegangenen Monat schwächten sich die Hauspreise um 15,4 Prozent ab.

  • Chase the DAX

    Turbo wrote:

    Quote

    Azrael wrote:


    Genau AZ


    Und Leute wie Psy sind wenigstens transparent und man weiss was sie machen, denn der grosse Rest ist auf einmal long oder short, aber warum ob wieder geschlossen oder nicht, weiss man nicht, sie haben auch keine Begründungen, oder haben auf einmal Positionen im Depot von denen man vorher nichts gehört hat usw.


    tja was nützt einem eine tramzbarenz wenn man damit immer oder ich sag mal fast immer auf der faslchen seite ist?


    oder was nützt einem der spruch "man ist eben flexiebel und so, ganz nah am markt" wenn dem ja so wäre so würde man ja nicht von märz bis fast august mit einem put dagegen halten, sondern eben durch die flexieblität auf die richtige seite springen...

    und dann wäre der flexieble psy ein ganz guter millionär geworden... :roll:


    aber eigentlich geht es mir nicht darum jemand schlecht zu machen oder jemand deswegen auszulachen. mir geht es prinzipiel darum das es hier zuviele gibt die meine sie seihen auf diesem gebiet professor, aber in der realität nichts mehr als prutale anfänger.


    und in diesem zusammenhang turbo habe ich auch eine linie, oder eine transparrenz. denn ich erähne es immer wieder zeit zur zeit das ich von dieser materie nicht viel verstehe... vielleicht ist dir das ja untergegangen..

    Ich bin immer wieder überrascht wie sehr sich Profis in den Makrodatenvorsagen verrechen. Eben doch nicht Profi genug? Oder alles nur taktisch, ausgeklügelte Manipulation??

  • Chase the DAX

    Hmmm, hätte wohl LONGs laufen lassen können... DAX ist LONG... Bin ja mal gespannt, ob die Rakete demnächst gezündet wird...


    Wann bringen eigentlich diese US-Fuzzibanken ihre Zahlen? Nächste Woche?

  • Chase the DAX

    So langsam habe ich echt die Schnauze voll. Da kommen schlechte News und die Börse fällt kaum. Der SMI ist am Schluss sogar gestiegen.


    Der BOND Versicherer MBIA bekommt das Rating "Junk" und die Aktie fällt lediglich bischen mehr als 4 %


    MBI 3:09pm ET 7.86 Down 0.36 Down 4.38%


    Das ist im Moment einfach nicht mehr normal. Sobald es eine Gelegenheit gibt steige ich aus :evil: