Chase the DAX

  • Chase the DAX

    Ist das die oft zitierte Korrektur? Heute kommen ja noch "geschönte" Zahlen per 19.00 Uhr... Mal sehen, was die bewirken werden.


    Habe mich bei 4900 beim DAX mal auf die Lauer gelegt.


    So wie es heute die Bullen auf dem falschen Fuss erwischt hat, könnte es nun die Bärenfraktion in eine Falle locken.


    Würde ebenfalls einen Besen fressen, wenn wir Ende Woche neue Highs markieren.

  • Chase the DAX

    Besenbinder in China haben sehr grosse Nachfrage aus der Schweiz erhalten! Die Produktion wurde drastisch erhoeht !

    Es scheint als schmeckt Herr und Frau Schweizer der Bambus Besen aus China am besten!

    Sind die Herr und Frau Schweizer oder schlicht genannt Besserfresser die Rettung fuer China's Bip?

    Die Volkswirte sehen es alls die Moeglichkeit, und die Prognosen werden nun nach oben korrigiert!




    Na na seht ihr was ihr wider angerichtet habt! :roll:

  • Chase the DAX

    Ich würde sonst auch noch einen Besen sponsoren, denn die Einschätzung halte ich in etwa für richtig. Guten Appetit. Stellt lieber vor 19.00 Uhr glatt. Ihr wisst, wie schnell es drehen kann, hatten wir ja die letzten Wochen ja schon ein paar mal gesehen.

  • Chase the DAX

    fcuk - schöne schieflage aktuell mit meinen longs. bin kurz davor, in kurze zu wechseln, noch fehlt aber das mittelfristige vk-signal in meinen charts.

  • Chase the DAX

    heute war ein sch..ss börsentag! hab die knock-out "sdaxn" gekauft bei .5fr. und dann bei 0.45 nochmals nachgekauft..... schliesslich off-ex vor 20min alles verkauft, da ich einfach schiss in der hose habe, da der dax nur ein knappes prozent vom ausübungspreis entfernt ist.... hoffe jetzt einfach, der dax-erl wird morgen nochmal ein bisschen verlieren - so pisst es mich ein bisserl weniger an. naja, es gibt gute und auch wirklich schlechte börsentage. heute war einer der zweiten sorte.

    trotzdem habe ich in den letzten vier wochen noch eine perfomance im mittleren 3stelligen bereich. das problem bei mir ist einfach, dass ich gierig werde. ich bin mir über dieses problem absolut bewusst, nur abstellen kann ich es nicht.... :oops:

    wie geht es euch in dieser beziehung?

  • Chase the DAX

    bert05 wrote:

    Quote
    heute war ein sch..ss börsentag! hab die knock-out "sdaxn" gekauft bei .5fr. und dann bei 0.45 nochmals nachgekauft..... schliesslich off-ex vor 20min alles verkauft, da ich einfach schiss in der hose habe, da der dax nur ein knappes prozent vom ausübungspreis entfernt ist.... hoffe jetzt einfach, der dax-erl wird morgen nochmal ein bisschen verlieren - so pisst es mich ein bisserl weniger an. naja, es gibt gute und auch wirklich schlechte börsentage. heute war einer der zweiten sorte.

    trotzdem habe ich in den letzten vier wochen noch eine perfomance im mittleren 3stelligen bereich. das problem bei mir ist einfach, dass ich gierig werde. ich bin mir über dieses problem absolut bewusst, nur abstellen kann ich es nicht.... :oops:

    wie geht es euch in dieser beziehung?


    darüber musst du dir keine sorgen machen. dazu neigen sehr viele bis fast alle.


    es gibt nur eines, du musst dir die pläne schmieden und dich daran auch halten. es ist natürlich wichtig das du beim pläne schmieden eher konservativ denkst als gierig. und so wirst du viele gewinne machen unter dem motto kleinfi gibt auch mist.


    man wusste das etwas in der luft liegt, daher finde ich es wirklich nicht gerade klug das du nachgekauft hast.


    wennman schon weiss das eine unsicherheit da ist geht man beim nicht gelingen nicht noch mehr risiko ein. man versucht es eher etwas zu mindern. und nimmt dabei einen bescheidnen verlust in kauf.


    aber ich weiss, genau das ist einfacher gesagt als getan..


    in diesem sinne viel spass beim weiter traden.

    Ich bin immer wieder überrascht wie sehr sich Profis in den Makrodatenvorsagen verrechen. Eben doch nicht Profi genug? Oder alles nur taktisch, ausgeklügelte Manipulation??

  • Chase the DAX

    bert05 wrote:

    Quote
    gebe dir absolut recht, dass das nachkaufen nicht gerade von überlegtheit zeugt. aber eben, war gierig und wollte meinen ep. senken. shit happens....


    mach sowas nie mehr :!: :!: :evil:


    hoffe es nützt... *wink*

    Ich bin immer wieder überrascht wie sehr sich Profis in den Makrodatenvorsagen verrechen. Eben doch nicht Profi genug? Oder alles nur taktisch, ausgeklügelte Manipulation??

  • Chase the DAX

    nun liebe freunde, auch die long-seite ist nicht unenendich. die hoffnung bleibt, dass es ein "eintagesfliegen" ereignis war - sprich, angst und überraschung reingekommen sind. trotzdem, versuche das entstande (island) gap zu schliessen wurden sofort abgetötet.


    möglich, dass wir nur auf die handänderung der zittrigen spekulanten warten um erneut höher zu gehen. ansonsten riecht es schon lange nach einer vernünftigen korrektur, welche neue käufer anlocken wird.


    mein eur/usd szenario / genauso wie chf-usd bildet sich exakt aus - sprich, meine zielmarken werden angetriggert. würden mit einem test der 900, ev. sogar 880er range im spx einhergehen.


    [Blocked Image: http://img13.imageshack.us/img13/2621/gga1.gif]


    (nicht meckern wegen augenkrebs *wink* :lol: )

    WOMEN & CATS WILL DO AS THEY PLEASE, AND MEN & DOGS SHOULD GET USED TO THE IDEA.

    A DOG ALWAYS OFFERS UNCONDITIONAL LOVE. CATS HAVE TO THINK ABOUT IT!!

  • Chase the DAX

    bert05 wrote:

    Quote
    gebe dir absolut recht, dass das nachkaufen nicht gerade von überlegtheit zeugt. aber eben, war gierig und wollte meinen ep. senken. shit happens....


    sowas kann man höchstens bei Aktien machen, bei Warrants ist das der fast sichere Tod.


    Ja Az die vielen unnötigen horizontal lines *aua* :lol: btw. schönes SKS mit SKS im Head und Double Tops in den Schultern.

    Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

    A. Schopenhauer



    Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

  • ..

    phase 1 für mein besenfress szenario wäre abgeschlossen...

    Ich bin immer wieder überrascht wie sehr sich Profis in den Makrodatenvorsagen verrechen. Eben doch nicht Profi genug? Oder alles nur taktisch, ausgeklügelte Manipulation??

  • Chase the DAX

    Guten Morgen


    Aaaaaaaaaaaaaaalso, erst wenn wir im FDAX eine Tageskerze unter 4880 haben, kann meiner Meinung nach von einem mfr vk-Signal die Rede sein. Das Wasser sprudelt bereits, Niagara entwickelt sich langsam, aberrrrr, es ist noch nichts verloren aus Sicht der Jungbullen.


    Deshalb werde ich meine Longs weiterhin halten und konsequent die Posi drehen, sollte das vk-Signal wider Erwarten eintreten.


    Viel Erfolg

  • Chase the DAX

    Hallo


    Gestern war für mich ein teurer Tag. Ich bin zwar flat in den Tag gestartet, was ja schon einmal ein Vorteil war. Obwohl ich richtig vermutet habe, dass es eine kräftige Abwärtsbewegung geben könnte, bin ich dann doch zu früh rein. Vor Börsenschluss musste ich einen Teil meiner Position glattstellen. Bin jetzt immer noch mit einem kleinen Teil long.


    Heute in der Eröffnung wird es wohl nochmals einige Punkte südwärts gehen. Dann wird sich zeigen, ob es bald einmal zu einer Gegenbewegung kommen wird.

    Hello Goodbye (Beatles)

  • Chase the DAX

    Ja Don, in der kurzfristigen Betrachtung sollte 920 im SPX halten. Dieser Meinung bin ich auch. Vielleicht gibt es heute noch nicht den grossen Pullback. Aber gegen Ende Woche sollten wir doch ein Stückchen höher sein.


    Nach einem monatelangen Aufwärtstrend dürfte dieser vorerst gestoppt sein. Im mehrwöchigen Horizont erwarte ich zwar einen Rücksetzer, aber keine neuen Tiefstkurse.


    Trotzdem muss man sich vor Augen halten, dass in der aktuellen Phase die Abwärtsbewegungen grösser sein dürften als die Erholungen, die es dazwischen immer wieder gibt.

    Hello Goodbye (Beatles)

  • Chase the DAX

    CruidoOil zieht wieder an, $ gibt nach, US-Futures erholen sich steady; werde meine Langen bei 4930 schliessen (4950 traue ich dem Markt wohl zu, doch möchte ich nichts anbrennen lassen). Danach verharren wir mal an der Seitenlinie und schauen dem Treiben zu...

  • Chase the DAX

    Bis Pivot kannst laufen lassen:


    Resist 3 5163,68

    Resist 2 5107,51

    Resist 1 4998,73

    Pivot 4942,56

    Support 1 4833,78

    Support 2 4777,61

    Support 3 4668,83