Chase the DAX

  • Chase the DAX

    kleinerengel wrote:

    Quote
    Ich liebe solche "Endlosdiskussionen"..auch ein Grund, warum ich mich immer wieder hier zurückziehe. Es macht manchmal einfach keine Sinn meine Zeit hier zu investieren.


    Das ist ja heilig gegenüber dem SMI Thread... Zudem ist das ein Diskussionsforum, aber es wird niemand gezwungen, hier mitzumachen.

  • Chase the DAX

    Keine Angst mir kann in diesem Forum niemanden an den Karren fahren, dafür bin ich zu gelassen um mich über so was aufzuregen *wink* !


    Was hast du erwartet, es schreibt kaum jemand etwas zu solchen Diskussionen, das selbe wie sie auch sonst nicht viel dazu Beitragen. Diejenigen welche dies nicht betrifft wissen es, möchte hier nicht alle in den selben Topf werfen.


    Ich, für meinen Teil, lese meistens nur noch den Chartcorner, dort schreibt selten jemand Unsinn. Verschwunden sind leider die wirklich guten schon länger (Thread eröffner z.B.)!

    Meine wichtigen Kontakte laufen leider auch schon länger nur per pn, da sich hier einige nicht mehr äussern möchten.

  • Chase the DAX

    Ja, schade, dass Don nicht mehr da ist. Jungle schreibt ja seit einiger Zeit bei TSO. Hat jemand Kontakt zu Don? Gibt's den noch irgendwo? Oder ist Don und Jungle die gleiche Person? Im SMI Thread fand ich früher Learner immer ganz interessant. Schade, dass Johnny P nicht mehr viel Konstruktives postet. Ohne ihm an den Karren fahren zu wollen, aber seine Posts in der letzten Zeit brachten auch keinen Mehrwert mehr in dieses Forum.

  • Chase the DAX

    Don und Jungle sind zwei Personen. Don schreibt nirgends mehr, ist mittlweile zu erfolgreich *wink* ! Don hat sein eigenes Automatisiertes HS entwickelt.


    Jungle hat noch Kontakt zu ihm. Sonst glaube ich niemand.


    So bin dann auch off. Allen ein schönes weekend.

  • Chase the DAX

    GoWild88 wrote:

    Quote
    Don und Jungle sind zwei Personen. Don schreibt nirgends mehr, ist mittlweile zu erfolgreich *wink* ! Don hat sein eigenes Automatisiertes HS entwickelt.


    Wie soll sein HS in diesem Markt nur funktionieren können, das glaub ich ehrlich gesagt nicht *wink*

    Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

    A. Schopenhauer



    Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

  • ...

    wenn man die letzten ca. 20 beiträge wie ein wetter beurteilen sollte. dann sagt man dass sich eine wetterveränderung anbahnt. :lol:


    tja, leider muss ich familiär ziemlich ran. kochen, waschen, putzen, staubsaugen, einkaufen gehen, kleine betreuen, arbeiten gehen.


    nebenbei werfe ich auch immer wieder eine auge auf meine charts. leider muss ich sagen dass da nicht mehr viel zeit übrig bleibt um da jeden tag mit zulesen und etwas reinzustellen.


    aber was ich noch sagen wollte: irgendwie geht es mir auf den sack wenn man andauernd anderen nachheulen muss wie zum beispiel don. ja don hat jetzt ein eigenes handelssystem und bla, bla, bla.


    hört doch auf, don hat auch viel zu tun, er hat auch eine familie usw. wenn er zeit und lust hat kommt auch er wieder mal reinschauen. man kann aus seinem anstand herauslesen das don nicht der typ ist der ohne sich zu verabschieden für immer aus disem forum geht.


    und die, die jammern, sollen doch so gut sein und ihr glück selber einmal in die hand nehmen und etwas anständiges daraus machen. dann werdet ihr auch einmal so wie don sein.


    mehr kann man dazu eigentlich nicht sagen.

    Doomsayers негативний вплив моєї середовищі!

  • Chase the DAX

    Was haltet ihr von meiner DAX Voraussicht?

    Siehe Charts im Chartcorner.

    In die Zukunft schauen tun alle, und alle sehen etwas anderes. Und wenn alle das gleiche sehen, passiert das andere. (snooz)

  • Chase the DAX

    Grisu wrote:

    Quote
    GoWild88

    Wäre es nicht besser, den Absender der pn zu bitten die Frage ins Forum zu stellen, so könnten auch andere antworten und alle Forumteilnehmer hätten etwas von der Antwort? Das nennt sich dann Austausch.


    Du brauchst Deine Strategie nicht preiszugeben. Aber was genau erwartest Du denn in/von diesem Forum? Dass es andere tun? Welchen Austausch wünschst Du Dir, damit das Forum das von Dir gewünschte höhere Niveau erreicht?


    Es gibt immer Neulinge, die etwas nicht wissen. Aber auch die, die seit Jahren an der Börse mitmischen, waren mal Neulinge, nicht? Fragen sind nie doof, nur Antworten. Natürlich darf eigene Arbeit von jedem gefordert werden. Und wenn jemand zu faul ist, zu googlen, dann nervt mich das auch. Aber ein Forum ist nun mal grundsätzlich zum Austausch von Infos da.


    Mein Lehrer hat mal mir gesagt, als ich sagte, dass ich eine blöde Frage stellen möchte: Es gibt keine blöden Fragen, nur blöde Schüler:-) Jetzt kann ich darüber lachen:-)

    Sorry für den Off-topic.

    Ich werde wieder alles zurückgewinnen

  • Chase the DAX

    Grisu wrote:

    Quote
    Ja, schade, dass Don nicht mehr da ist. Jungle schreibt ja seit einiger Zeit bei TSO. Hat jemand Kontakt zu Don? Gibt's den noch irgendwo? Oder ist Don und Jungle die gleiche Person? Im SMI Thread fand ich früher Learner immer ganz interessant. Schade, dass Johnny P nicht mehr viel Konstruktives postet. Ohne ihm an den Karren fahren zu wollen, aber seine Posts in der letzten Zeit brachten auch keinen Mehrwert mehr in dieses Forum.


    Ein Grund könnte sein, dass die von dir genannten Personen einfach viel Geld verbraten haben und jetzt einfach kein Lust mehr haben zu schreiben oder zu investieren.

    Ich meinerseits lese die Beiträge sehr gerne. Leider fehlt mir das Wissen um mitzureden. Auch ich bin ein gebranntes Kind, das viel Geld verbraten hat. Aber ich gebe nicht auf und möchte noch vieles lernen, wie die Börse funktioniert. Abe in den letzten Jahren hätte man sehrwahrscheinlich auch als *Superprofi* nichts gewinnen können. Alles ist politisch und höchst emotional und dermassen manupulierbar, dass es unmöglich ist, sich richtig zu positionieren. Ausser man hat Glück und reitet mal in die richtige Richtung.

    Nun wünsche ich allen viel Glück, und dass wir alle mal so reich werden, damit wir uns nicht mehr hier drinnen die Köpfe rot machen müssen:-)

    Ich werde wieder alles zurückgewinnen

  • Chase the DAX

    Psytrance24 wrote:

    Quote

    GoWild88 wrote:



    Wie soll sein HS in diesem Markt nur funktionieren können, das glaub ich ehrlich gesagt nicht *wink*


    Ich schon. Gerade in solchen Märkten ist das aus den Emotionen heraus "sich einfach mal für long oder short entscheiden" tödlich. Will dir ja nicht zu nahe treten, aber deine Shorts von 1074 bis zum KO fast 200 Punkte weiter oben laufen zu lassen, das hätte wohl kaum ein HS gemacht.


    Ich selber habe in den letzten Wochen leider auch kein Geld gemacht. Die Tendenz, wohin sich die Märkte bewegen, hatte ich einige male einigermassen getroffen. Nur bringt das alles nicht, wenn man es nicht traden kann (zu kleiner SL, dafür zu grosse Positionsgrösse und somit zu oft mit einem Verlust draussen). Auch so etwas würde bei einem vernünftig designten und getesteten HS nicht passieren. Daher werde ich versuchen, mein Handeln in Zukunft zu automatisieren. Ich habe ein paar Setups, welche IMHO automatisierbar sind - ich aber nur in einem manuellen Backtesting grob geprüft habe. Mein Ziel für die nächsten Monate ist, dass ich das in Ninjatrader umsetze und wenn erfolgversprechend so handle. Alles andere ist IMHO einfach zuviel Zufall und somit Käse...


    Ach ja, versteht mich nicht falsch: es gibt exzellente Trader, welche ohne mechanische Handelssysteme sehr viel Kohle machen. Aber das ist wohl der ganz kleine Teil der Masse...

  • Chase the DAX

    Grisu wrote:

    Quote


    Es gibt immer Neulinge, die etwas nicht wissen. Aber auch die, die seit Jahren an der Börse mitmischen, waren mal Neulinge, nicht? Fragen sind nie doof, nur Antworten. Natürlich darf eigene Arbeit von jedem gefordert werden. Und wenn jemand zu faul ist, zu googlen, dann nervt mich das auch. Aber ein Forum ist nun mal grundsätzlich zum Austausch von Infos da.


    Grisu


    Wenn du von erfahrenen Leuten etwas lernen willst, dann stell deine eigenen Charts und Setups hier hinein und stell dazu konkrete Fragen. Kannst ja deine Entries und Exits markieren - du wirst so sicherlich eine konstruktive Diskussion starten können.


    Früher dachte ich auch immer: ich muss einfach in einem Forum 2-3 gute Leute finden und dann trade ich einfach deren Plan nach. Das funktioniert einfach nicht. Du musst Bücher wälzen, Charts analysieren und selber ein Gespür für die Märkte entwickeln. Und wie andere bereits geschrieben haben, kann man da Monate und Jahre investieren. Den schnellen Erfolg hatte und hat niemand - die Börse ist Knochenarbeit. Easy-Money gibt es hier nicht. Insofern bringt es dich auch nicht weiter, wenn theboss oder GoWild mehr von sich preisgeben. Du machst deswegen nicht mehr Kohle, glaub mir.


    Und ja, ich hoffe auch, dass das Forum wieder konstruktiver wird. Mir löscht es mittlerweile ehrlich gesagt auch ein wenig ab - insbesondere dann, wenn ich wegen Charts im Chartcorner via PN angepisst werden. Und dass deshalb, weil es einem aus der "welche Option soll ich kaufen, geht es hoch oder runter"-Fraktion nicht in den Kram passt. Da habe ich wie andere hier drin auch etwas die Schnauze voll...

  • Chase the DAX

    ZeroImpact wrote:

    Quote
    Ich schon. Gerade in solchen Märkten ist das aus den Emotionen heraus "sich einfach mal für long oder short entscheiden" tödlich. Will dir ja nicht zu nahe treten, aber deine Shorts von 1074 bis zum KO fast 200 Punkte weiter oben laufen zu lassen, das hätte wohl kaum ein HS gemacht.


    Ja das war wirklich herb derp :evil: Das ist halt meine Stärke und Schwäche, dass ich meine Trades möglichst lang laufen lassen will. ABER seien wir ehrlich wer hätte gedacht bei 1074, dass die Märkte innert Wochen um über 20% steigen?


    Und auch wenn du schreibst dass es ein paar Trader gäbe die immer Geld machen, das ist in meinen Augen in diesem völlig idiotischen Markt schlicht unmöglich. Oder kennst du konkret jemanden? Ich meine weisst du es wirklich?! glaube ich nicht! Und wenn dann müsste er fast im Lotto gewonnen haben mit seinem Glück; mit richtiger Analyse kannst du in diesem Markt nichts verdienen - nur verlieren. Das regt mich seit 2009 auf, und da sind die Amis selbst Schuld daran - ihre Pumpekohle hat die Börse kaputt gemacht, es sind verdammte Deppen. :x

    Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

    A. Schopenhauer



    Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

  • Chase the DAX

    Hei Psy


    Auch Don hat kein System erfunden mit 100% Quote! Das gibt es tatsächlich nicht!

    Aber ein System das über 50% liegt und ohne Emotionen Handelt und das ist ja das wichtige! Es benutzt ausschliesslich die Technische Seite und nichts anderes!

  • Chase the DAX

    Psytrance24 wrote:

    Quote
    Und auch wenn du schreibst dass es ein paar Trader gäbe die immer Geld machen, das ist in meinen Augen in diesem völlig idiotischen Markt schlicht unmöglich. Oder kennst du konkret jemanden?


    Wie GoWild bereits gesagt hat, immer Geld machen geht gar nicht. Aber über eine mittelfristige Periode mehr Gewinn als Verlust machen mit einem Handelssystem ist sicherlich realistisch.


    Bringe wegen dem Reversal bei 1074 gleich noch ein paar Charts - eigentlich wäre das ein Long-Setup gewesen, welches man einfach hätte nutzen müssen. Ich habs ja leider auch nicht gemacht, aber umso mehr muss man hinterher die Fehler analysieren...

  • Chase the DAX

    Man verzeihe mir in diesem Thread diesen Chart - aber mehr offtopic als die letzten 24 Stunden geht ja eh nicht. Und analog gilt ja alles unten eigentlich auch für den DAX.


    Eben, hier der $SPX-Chart mit folgenden Merkmalen, welche alle für Long sprechen und aufgrund dessen man per Daily-Close am 04.10. alle Shorts hätte schliessen müssen:


    - Hammer-Candle

    - Positive Divergenzen im RSI

    - Positive Divergenzen im MACD

    - ansteigendes MACD-Histogramm

    - Positive Divergenzen im $BPSPX

    - Positive Divergenzen im McClellan, zudem zeigt der klar einen überverkauften Markt an

    - Rentry sowohl in die Bollinger 20 wie Bollinger 100, das ist sehr bullisch

    - den MoneyFlow habe ich noch vergessen auf meinen Chart, der gibt ebenfalls ein Kaufsignal


    [Blocked Image: http://img812.imageshack.us/img812/821/85572644.png]