• Kudelski

    Kapitalist wrote:

    Quote
    Auf der Seite 16 von heute hat es einen Artikel mit dem Titel: Kleinere bleiben Wackelkandiaten, dort wird Kudelski als zweitletzte Firma erwähnt. Der Gesamtkontext des Artikels ist auf alle Fälle nicht positiv.


    Aber wie immer ist es ein Schreiberling der auch keine Ahnung hat wie es weiter läuft.


    Was passiert denn momentan. Gute Zahlen von irgendwo (Wohnungskäufe, Einkäufer, Arbeitslosen, Ölpreise etc etc) = alle kaufen.

    Schlechte Zahlen von irgendwo = alle verkaufen.

    Da kann doch jemand in seinem Büro, der ein bisschen herumsurft, schreiben was er will.

    ..jedenfalls denke ich so.


    Ich kaufe wenn es sinkt. Hab dies jetzt bei KUD auch wieder getan. Und verkaufe wenn alle jubeln.

    Oder wer hat meinen Call bei 15.3 verpasst und bei über 18 NICHT verkauft. (tststs)

  • Kudelski

    Das Volumen hat doch wieder merklich zugenommen. Dafür dass heute so ein roter Tag war hat sich Kudelski eigentlich noch recht gut gehalten. Da ich noch etwas Geld flüssig hatte bin ich heute auch wieder rein.

    Besser reich und gesund als arm und krank!

  • Kudelski wurde offenbar wieder entdeckt. Das Volumen hat deutlich zugenommen und der Kurs liegt mit + 3,5% deutlich im Plus. :lol:

    Besser reich und gesund als arm und krank!

  • Kudelski

    naja, es gab auch ein interview in der welchen "bilan". das hat heute wohl den kursanstieg ausgelöst. obwohl das es eigentlich nur blabla ist. ich habs vorher gelesen. einzig interessanter punkt: er will forschungszentrum irgendwo im ausland aufbauen (asien), um die kosten zu senken.

  • Kudelski

    ja, das stimmt. aber das interview hat anscheinend mehr leute erreicht. ansonten wie gesagt, nur blabla.

  • Kudelski

    also ich finde das blabla ganz in Ordnung :mrgreen:


    hat ja 'nur' +5.7% gebracht. Also morgen noch ein bisschen mehr blabla, bitte.

  • Kudelski

    omega wrote:

    Quote
    also ich finde das blabla ganz in Ordnung :mrgreen:

    hat ja 'nur' +5.7% gebracht. Also morgen noch ein bisschen mehr blabla, bitte.


    also ich bin da voll zuversichtlich für morgen.

    mal schauen wie schnell die 32'000 stk. bei 16.25 genemmen werden.

    Es ist egal ob Gier und Angst oder Euphorie und Panik den Kurs einer Aktie beeinflussen!

  • Kudelski

    sunsun wrote:

    Quote


    also ich bin da voll zuversichtlich für morgen.

    mal schauen wie schnell die 32'000 stk. bei 16.25 genemmen werden.


    Wäre schön. Aber die Luft nach unten ist noch viel dünner.

    Geiz ist des Anlegers Feind.

  • Kudelski

    sunsun wrote:

    Quote


    mal schauen wie schnell die 32'000 stk. bei 16.25 genemmen werden.


    mit einer starken Wall-Street? Die werden morgen eh nicht mehr erscheinen. (die Verkäufer wären ja blöd)


    Wie gesagt, gute Zahlen irgendwo (Heute; retail sales data & drop in jobless claims in den USA) = alle kaufen


    Was hören wir morgen? Inflationsgefahr und alle verkaufen?

    Tageswetter an der Börse.

  • Kudelski

    omega


    also die 32000 sind nur von einem und der auftrag steht schon seit längerem.


    ja es ist im moment leider so, je nach meldung gibt es eine kleinere oder grössere welle. das umfeld ist sehr verunsichert und nervös.


    bin mir aber trotzdem am überlegen, jetzt wo es nach oben geht, morgen nachzukaufen. aber erst wenn die 32000 stk. "fast" weg sind.

    was meinst du dazu?

    was spricht dagegen? :cry:


    gruss


    sunsun

    Es ist egal ob Gier und Angst oder Euphorie und Panik den Kurs einer Aktie beeinflussen!

  • Kudelski

    sunsun wrote:

    Quote
    omega

    was meinst du dazu?

    was spricht dagegen? :cry:


    gruss


    sunsun


    Dagegen spricht, dass morgen Freitag ist. So einfach kann es sein.


    Ich mache nicht gerne Voraussagen. Aber wenn ich schon so direkt angefragt werde, dann mache ich mal eine Ausnahme. (und es wird bei dieser Ausnahme bleiben)


    Ich denke morgen werden wir einen positiven CH-Markt sehen bis Mittag, und noch länger wenn die USA Futures positiv sind (was ich erwarte). Ich werde aber, wie seit längerer Zeit schon, meine Positionen am Freitag mittag/nachmittag abbauen. Falls USA positiv bleibt, werde ich kleinere Position laufen lassen.


    Ich will einfach ruhige Wochenenden und verzichte lieber auf ein paar % Gewinne dafür. Und erspare mir Ärger wenns negativ Meldungen übers Wochenende gibt.


    Let's sleep now. Weinfalsche leer :mrgreen:

  • Kudelski

    omega wrote:

    Quote
    Weinfalsche leer :mrgreen:


    Das war wohl die falsche Flasche Wein :oops:

  • Kudelski

    goldi hat kud downgegradet auf sell und ihn auf die convinction sell list genommen...

  • Kudelski

    na ja so hab ich mir das nicht vorgestellt.

    ist auch egal, dann wird es ein längeres investment bei kud.


    bin zwar gestern mit einem teil über 16 raus. jedoch habe ich kurz vor 15 und kurz vor 14 wieder nachgekauft.

    ich habe zeit....... :P

    Es ist egal ob Gier und Angst oder Euphorie und Panik den Kurs einer Aktie beeinflussen!