Petroplus (PPHN)

  • Lorenz hat am 10.04.2012 - 19:49 folgendes geschrieben:

    Quote

    Prof. vonderCrone. Schön, dass Du den nun plötzlich wieder zitierst. Den kennen wir doch? Würde sich lohnen, dieses Interview mit ihm zu lesen - bzw. es hätte sich gelohnt damals:


    http://www.cash.ch/news/im_fok…hen_kaum_sinn-1126259-635


    Er hatte schon am 24. Januar 2012 dargelegt, warum die PPHN-Aktie mit allergrösster Wahrscheinlichkeit wertlos verfallen wird.


    Wer hier von Wert für PPHN in einigen Jahren fabuliert, kann sich sonst noch einige alte GeneralMotors, Lehman Brothers oder Swissair-Aktien zu 0.0000xy kaufen.


    Wann seht Ihr eigentlich ein, dass es vorbei ist für die Alt-Aktionäre ?


    @Neueinsteiger wie Neuer82: Spendet das Geld lieber einem anerkannten Hilfswerk Euer Wahl, das macht Sinn.

  • also für 1 Räppli würde ich evtl. noch ein paar Aktien kaufen, nicht weil ich meine ich könnte Gewinn damit machen, sondern für's Geschichtbuch :crazy:

    Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

    A. Schopenhauer



    Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

  • Lorenz hat am 10.04.2012 - 17:11 folgendes geschrieben:

    am Donnertag ist doch Gläubigerversammlung von Coryten.Dann sollte der Sachverwalter den Gläubigern die Wahl geben zwischen Verkauf oder Rekapitalisierung.Läuft soweit alles nach Plan für die Gläubiger.

  • Psytrance24 hat am 10.04.2012 - 20:09 folgendes geschrieben:

    also für 1 Räppli würde ich evtl. noch ein paar Aktien kaufen, nicht weil ich meine ich könnte Gewinn damit machen, sondern für's Geschichtbuch smiley

    Nur dumm dass heutige Aktien lediglich noch virtuell vorliegen, sonst könnten unsere Erben in ein paar hundert Jahren noch Gewinn damit als historische Wertpapiere machen. Mosking

  • @ Kapitalist

    Kapitalist hat am 10.04.2012 - 20:55 folgendes geschrieben:

    Psytrance24 hat am 10.04.2012 - 20:09 folgendes geschrieben:



    also für 1 Räppli würde ich evtl. noch ein paar Aktien kaufen, nicht weil ich meine ich könnte Gewinn damit machen, sondern für's Geschichtbuch smiley


    Nur dumm dass heutige Aktien lediglich noch virtuell vorliegen, sonst könnten unsere Erben in ein paar hundert Jahren noch Gewinn damit als historische Wertpapiere machen. Mosking


    Man kann sich seine Namensaktien nach wie vor auch physisch aushändigen lassen. Der Aufwand dafür kostet allerdings (Erstellung der Aktien sowie Ausbuchung aus dem elektronischen System).

    @ Psytrance: Bei 0,01 könntest Du vielleicht die komplette Holding übernehmen. Hast dann halt ein paar Schulden an der Backe... :mosking:

  • Nur wir alten Mohikaner schauen manchmal noch rein.


    Und troztdem liegt bei jeder Kursschwankung nach oben heute zwischen 10% und 20% Gewinn drinn.


    Mir ist die Sache allerdings zu heiss. Hatte ja bis jetzt kein Glück mit Petrominus, warum sollte sich das jetzt ändern. Aber verlockend ist es schon.

  • Hirsch80 hat am 12.04.2012 - 12:30 folgendes geschrieben:

    Gibts eigentlich noch hoffnug das diese aktie nicht von der schweizer Börse gestrichen wird? Und kann sie noch mal steigen? Danke für antworten!

    Ich glaube letzthin gelesen zu haben, dass sie an der Schweizer Börse dekotiert wird.

    Klar kann sie nochmal steigen, nur das ist reine Spekulation. Ist wie im Kasino, rot oder schwarz.

    Kann ja sein, dass mit der Aktie nochmal gezockt wird. Wenn dies aber geschieht, in relativ kurzer Zeit und der Anstieg wird dann auch nicht lange anhalten. Dann solltest Du aber nah am geschehen sein, sprich aktueller Kurs, Tageschart und Orderbuch live zur Verfügung haben.

    Wenn Du aber ein paar hundert oder tausend Franken einsetzen willst (die Dich bei Verlust nicht schmerzen), dann wag es. Wer weiss, vielleicht kommt alles auch noch gut und du machst einen grossen Gewinn. Eben wie im Kasino.

    Ich würde es nicht machen, denn ich gehe auch nicht ins Kasino.

    Mit Gruss,

  • Was macht eigentlich der Sachverwalter von Petroplus Schweiz?


    Seit bald 2 Wochen wäre ein Gläubigeraufruf fällig.Wenn die Schlafmützen in dem Tempo weiterarbeiten ,sind sie an Weihnachten noch kein Schritt weiter.Schlafen und viel kassieren....

  • sensorz3 hat am 12.04.2012 - 13:09 folgendes geschrieben:

    Ich gehe auch nicht dorthin.


    Aber etwas nimmt mich wunder. Wenn ich jetzt sehe im Oderbook, dass bei Kurs 0.01 also 16 Käufer rund 5,5 Mio Aktien kaufen wollen, wobei der Kurs noch nicht dort unten ist, aber was wollen die dann damit machen? Kann mir einer da geistig helfen, ich komme nicht drauf?


    :crazy: