Petroplus (PPHN)

  • Petroplus (PPHN)

    Touni wrote:

    Quote
    Johnnys Chart trifft es am besten. Auf den Retest warten, Lage beurteilen und ab in die Leerverkäufe. *wink*




    PP wird sicher wieder steigen, das Tief ist nur vorübergehend.

    Es ist jedoch noch zu früh um aufzustocken!


    Diva

  • Petroplus (PPHN)

    Diva wrote:


    Hallo Diva


    Was denkst Du? Wann sollte man bei Petroplus wieder einsteigen? Wo siehst Du dein persönliches Kursziel bis Ende 2009?

    An der Börse kann man 1000% gewinnen, aber nur 100% verlieren.

  • Petroplus (PPHN)

    Cobra66 wrote:

    Quote

    Diva wrote:


    Hallo Diva


    Was denkst Du? Wann sollte man bei Petroplus wieder einsteigen? Wo siehst Du dein persönliches Kursziel bis Ende 2009?


    Ja sicher sollte man bei PP wieder einsteigen.

    Jedoch heute ist es noch zu früh, denke wenns rund läuft so ab mitte Jahr.

    Ende Jahr ist sehr schwer zu sagen, ich rechnete mitte Jahr mit Kursen so rund um die 35-40, aber dies wahr so vor 2-3 Monaten. Also ende Jahr die 40, wenn O'Mally nicht wieder scheisse baut! Mein Kursziel ist das diese Aktie am 01.04.2018 bei einem sehr hohen Wert steht, denn da verkaufe ich alles, egal zu welchem Preis.

    O'Mally hatte ein Ziel, PP in den SMI zu bringen, sollte ihm dies gelingen, gehts eher gesitteter zu und her. Irgendwann steht die Aktie wieder bei 130, da bin ich mir sicher.


    Diva

  • Petroplus (PPHN)

    Quote:


    Wenn du's so positiv siehtst, wieso nicht schon jetzt?

    Erhoffst du Dir (noch) tiefere Kurse oder

    will die Diva einfach auf's Momentum warten?

  • Petroplus (PPHN)

    teletuuby wrote:

    Quote

    Quote:


    Wenn du's so positiv siehtst, wieso nicht schon jetzt?

    Erhoffst du Dir (noch) tiefere Kurse oder

    will die Diva einfach auf's Momentum warten?




    Nein das Risiko von einer Übernahme bei PP ist momentan sehr gross, da die Firma ja fast nichts kostet.

    Besser man kauft Aktien zu 25 SFR als zu 18, die bei einer Übernahme bei diesen Volumen nicht frühzeitig erkennbar sind, danach könntest Du vielleicht nur noch 14 pro Aktie lösen, dann hättest Du einen Verlust von Beispiel 4 SFR.

    Ich sage es nochmal, PP ist für mich eine der besten Aktien auf dem Schweizer Markt, jedoch bin ich lieber Vorsichtig als Nachsichtig!

    PP ist ein kauf Wert, warte jedoch noch ab, ich gebe hier bescheid, wann die Zeit da ist um AKTIEN auf dem Schweizer Markt zu kaufen!

    Ich kaufte Von Roll zum Schnäppchen, dasselbe bei ABB, auch bei Kudelski bin ich dabei, hier jedoch leicht im Minus EP = knapp 11.00SFR.

    Wer Kohle soll warten mein Tipp, danach holen wir uns 300-400 % Zins dafür, wer Mist baut verlocht sein Geld.


    Diva

  • Petroplus (PPHN)

    Quote:


    Wieso soll ich mich wegen einer möglichen Übernahme vor tieferen Kursen fürchten?

    Wird jetzt neuerdings ein Discount verlangt?



    Quote:

    Quote


    PP ist ein kauf Wert, warte jedoch noch ab, ich gebe hier bescheid, wann die Zeit da ist um AKTIEN auf dem Schweizer Markt zu kaufen!


    Ist das eher in 2 Wochen oder dauert das noch Monate?

  • Petroplus (PPHN)

    Diva

    Ich sage es nochmal, PP ist für mich eine der besten Aktien auf dem Schweizer Markt, jedoch bin ich lieber Vorsichtig als Nachsichtig!


    Mit Petroplus würde ich eher vorsichtig sein. Der Aktienkurs erinnert mich ein wenig an den von Clariant als die vor einigen Jahren vor grossen Schulden standen und grosse Misserfolge in sachen Akquisition und Investition hatten.Und wo sieht dieser Kurs heute aus? Noch tiefer.

    Würde daher vorher UBS Aktien empfehlen.

  • Petroplus (PPHN)

    miracol wrote:

    Quote


    Mit Petroplus würde ich eher vorsichtig sein. Der Aktienkurs erinnert mich ein wenig an den von Clariant als die vor einigen Jahren vor grossen Schulden standen und grosse Misserfolge in sachen Akquisition und Investition hatten.Und wo sieht dieser Kurs heute aus? Noch tiefer.

    Würde daher vorher UBS Aktien empfehlen.


    Also das ist ja mit Abstand die komischste Argumentation die ich in diesem Forum je gelesen habe: Unternehmen allein anhand ihres Kursverlaufes zu beurteilen, dann auf massive Schulden hinweisen und zum Schluss schliesslich das marodeste Unternehmen am schweizer Markt (weil defakto pleite) zum Kauf empfehlen.

  • Petroplus (PPHN)

    miracol




    Finde ich gut wenn Du die UBS zu kaufe empfiehlst.

    Da wir dir sowieso niemand glauben, denn eine Petroplus ist seriöser als eine UBS. Bei dieser Bank fehlt noch ein Skandal und die Türen werden geschlossen. Aber das ist doch Nebensache, hauptsache Du hast UBS Aktien und bist glücklich.

    Wir kaufen lieber Petroplus, bei denen liegt der Buchwert schon bei 35, momentan aber liegt die Aktie bei rund 18.

    Wow da habe ich die Möglichkeit meine Kohle zu verdoppeln, warte 500'000 Stück à 18.00 = läpische 9 Milionen = EP / VP = 18 Millionen.

    Gut gebe Dir recht, wenn du 9 Millionen nicht gebrauchen kannst, musst du eben UBS kaufen.


    Diva

  • Petroplus (PPHN)

    Ja das mit dem Buchwert ist auch so eine Sache.Momentan kann man sich ja Aktien ins Depot legen die prozentual noch weiter unter ihrem Buchwert sind.Momentan ist ja der Wert von Petroplus glaube ich so hoch wie die vollen Tanks oder noch tiefer.Was eigentlich für einen Kauf dieser Aktie spricht oder auch nicht. :?

    Ich will da keinem Aktionär zu nahe treten der vielleicht einen Ep von 50 hat.


    Aber mit 500000 Aktien würde ich mich nicht wagen zu kaufen Diva weil das Tagesvolumen manchmal nicht einmal soviel hat. :lol:


    Ps. Lasse mich hier nicht mehr blicken.

  • Petroplus (PPHN)

    bengoesgreen wrote:

    Quote
    Wer war das schon wieder der treffend die Profilneurose diagnostiziert hat? :lol:


    das war ich-)))

    don't believe the hype....

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

  • Petroplus (PPHN)

    Auch ein Titel den man dauernd verbilligen kann. Ich bin froh, dass ich verkauft habe. Denn schon damals konnte man die gleiche Gruende von der guenstigen Bewertung lesen, aber er hat nochmals 50% korrigiert.