Petroplus (PPHN)

  • Petroplus (PPHN)

    Johnny P wrote:

    Quote
     

    Petroplus ist bis jetzt der zuverlässigste GAP-Closer den ich kenne *wink*


    Und was heisst das in Franken und Rappen?

    Besser reich und gesund als arm und krank!

  • Petroplus (PPHN)

    Kapitalist wrote:

    Quote

    Johnny P wrote:


    Und was heisst das in Franken und Rappen?


    PPHN schliesst die meisten GAPs innerhalb einer Woche...ich sehe nur 2 kleine offene GAPs bei 36.20 und 38.20 auf dem Chart, der Rest wurde allesamt geschlossen...das heisst die Wahrscheinlichkeit ist gross das auch das heutige noch geschlossen wird...der Kurs also in den nächsten tagen die 26.60 abholt *wink*

    „Alles was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, dass sie es von anderen haben wollen.“


    Konrad Adenauer

  • Petroplus (PPHN)

    sorry, das ist ne milchmädchenrechnung, die du beschreibst....fast jede aktie ist von einem low zum nächsten, stetig und sukzessive.


    abb, ubs, etc........


    es wird den tag x geben, wo das nicht mehr passiert. es gibt immer ein lowest-low und ein highest-high. niemand von uns wird diese stände nur annährend voraussagen können. deswegen ist eine prognose diesbezüglich völliger schmarn

    don't believe the hype....

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

  • Petroplus (PPHN)

    etage1 wrote:

    Quote
    sorry, das ist ne milchmädchenrechnung, die du beschreibst....fast jede aktie ist von einem low zum nächsten, stetig und sukzessive.

    abb, ubs, etc........


    es wird den tag x geben, wo das nicht mehr passiert. es gibt immer ein lowest-low und ein highest-high. niemand von uns wird diese stände nur annährend voraussagen können. deswegen ist eine prognose diesbezüglich völliger schmarn


    Sorry aber Du hast nicht kapiert was ich beschrieben habe...die meisten Down-GAPS bis auf zwei wirklich kleine wurden geschlossen.

    „Alles was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, dass sie es von anderen haben wollen.“


    Konrad Adenauer

  • Petroplus (PPHN)

    Johnny P wrote:

    Quote

    etage1 wrote:


    Sorry aber Du hast nicht kapiert was ich beschrieben habe...die meisten Down-GAPS bis auf zwei wirklich kleine wurden geschlossen.


    aha, habe ich das also nicht richtig verstanden, na dann.....

    am besten wir treffen uns an der roten fabrik, rauchen etwas und diskutieren das in aller ruhe, ahoi :shock:

    don't believe the hype....

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

  • Petroplus (PPHN)

    etage1 wrote:

    Quote

    Johnny P wrote:


    aha, habe ich das also nicht richtig verstanden, na dann.....

    am besten wir treffen uns an der roten fabrik, rauchen etwas und diskutieren das in aller ruhe, ahoi :shock:


    Für Dich ist das auch nicht interessant...Du sitzt ja eh auf Teufel komm raus aus...ich mag kein Deadmoney im Depot *wink*

    „Alles was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, dass sie es von anderen haben wollen.“


    Konrad Adenauer

  • Petroplus (PPHN)

    auf teufel sicher nicht, aber aus schon, da ich an die firma glaube.....und mit einem EP von CHF 40 mache ich mir keine sorgen. werde die papiere sicherlich mit einem satten gewinn abgeben.


    ob das in 2009 oder 2010 ist, was spielt es für eine wirklich rolle.


    dieses ständige rein/raus ist was für kleine jungs, die sonst keine freizeitbeschäftigung haben......und die meisten verbrennen sich dabei eh die finger.


    just relax.

    don't believe the hype....

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

  • Petroplus (PPHN)

    etage1 wrote:

    Quote


    dieses ständige rein/raus ist was für kleine jungs, die sonst keine freizeitbeschäftigung haben......und die meisten verbrennen sich dabei eh die finger.


    92% verlieren im Daytrading Geld...aber wie sieht es bei den longterm Investoren aus? Ich denke nicht viel besser...ich denke so 80% verlieren auch hier Kohle. *wink*


    Bei Optionenhändler liegt die Quote wohl ca. bei 99% :!:


    und Du hast recht vom kapital her bin ich ein ganz kleiner junge in dem Geschäft...das hat aber nciht nur Nachteile *wink*

    „Alles was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, dass sie es von anderen haben wollen.“


    Konrad Adenauer

  • Petroplus (PPHN)

    etage1 wrote:

    Quote


    dieses ständige rein/raus ist was für kleine jungs, die sonst keine freizeitbeschäftigung haben......und die meisten verbrennen sich dabei eh die finger.


    just relax.


    Rein/raus habe ich auch schon lange nicht mehr gemacht. :oops: Bei mir läuft es momentan nicht nur mit den Aktien beschissen. *wink*

    _________________

    Ich hole sie mir zurück, dieses verdammte Biest!

  • Petroplus (PPHN)

    dobry wrote:

    Quote

    Rein/raus habe ich auch schon lange nicht mehr gemacht. :oops: Bei mir läuft es momentan nicht nur mit den Aktien beschissen. *wink*


    Zuviel Testosteron soll sich angeblich negativ auf die Performance auswirken :lol:

    „Alles was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, dass sie es von anderen haben wollen.“


    Konrad Adenauer

  • Petroplus (PPHN)

    Johnny P wrote:

    Quote


    Zuviel Testosteron soll sich angeblich negativ auf die Performance auswirken :lol:


    omg, dann bin ich ja sowas von männlich!

  • Petroplus (PPHN)

    CNN

    NEW YORK (Associated Press) - THE GOOD: Energy companies BP PLC, Occidental Petroleum and Valero recorded huge profits, or at least beat Wall Street expectations, in a quarter when crude prices hit an unprecedented $147.27 per barrel.


    THE BAD: Many companies in the sector, including Occidental and Valero, are holding the line on spending or cutting back with growing signs that consumers are feeling the sting of a global economic slowdown.


    THE UGLY: Disappearing jobs, a dismal housing market and volatile Wall Street have not done any good for consumer confidence. The private research group, the Conference Board, said Tuesday that the consumer confidence index fell to its lowest level since it began tracking consumer sentiment in 1967. That could mean more pullbacks by Americans, which are collectively driving billions fewer miles and drastically altering energy consumption in other ways as well.


    Ich glaube dies wird in Europa nicht so drastisch sein, aber ob der Aktienkurs von Petroplus sich in diesem Umfeld besser als die amerikanischen Unternehmen entwickeln kann, ist zu bezweifeln, denn bis anhin haben sie auch besser gearbeitet, aber perfomancemässig eher schlechter abgeschnitten. Aber wie immer die Hoffnung stirbt zu letzt. :roll:

    Ich hole es mir zurueck, du verdammtes Biest!

  • Petroplus (PPHN)

    Wednesday, October 29, 2008 - 11:14 AM CDT

    Valero's earnings improve in third


    The San Antonio-based oil refiner saw its income from continuing operations climb to $1.2 billion, or $2.18 per share, compared to $848 million, or $1.34 per share, for the previous year period.


    The sale of Valero’s Krotz Springs, La., refinery to a subsidiary of Alon USA Energy Inc. was effective on July 1, 2008, and contributed a $305 million pre-tax gain to the company’s earnings for the third quarter. Excluding this gain, the company’s income from continuing operations for the third quarter was $982 million, or $1.86 per share.


    “As a result of our good earnings, our financial position has continued to improve,” says Bill Klesse, Valero’s chairman of the board and CEO. “At the end of the third quarter, our net debt-to-capitalization ratio was 15.8 percent, one of the lowest in company history.”


    “Uncertainty in the financial markets and a pessimistic economic outlook have noticeably added to the inherent volatility in the refining industry,” Klesse says. “Valero’s stock price, like those of nearly all companies in the energy sector, has been hit hard. Obviously, we feel that our stock price has been beaten down unfairly when you consider our balance sheet strength, cash position, operations, and continuing profitability. You can expect us to maintain our balanced approach by investing in growth projects, paying off debt, buying back stock, and increasing dividends, but clearly we intend to hold much more cash than in the past.”




    so ist es sicherlich auch bei PPHN....mal schauen, was sie mit dem vielen cashmachen werden. gerne können sie auch auf die dividende verzichten. leiber sinnvoll investieren und mal wieder zukaufen.....

    don't believe the hype....

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

  • Petroplus (PPHN)

    etage1 wrote:

    Quote


    so ist es sicherlich auch bei PPHN....mal schauen, was sie mit dem vielen cashmachen werden. gerne können sie auch auf die dividende verzichten. leiber sinnvoll investieren und mal wieder zukaufen.....


    Also auf dem aktuellen Kursniveau würden sie mit dem vielen Cash am besten eigene Aktien kaufen und damit einen grossen Finanzgewinn einfahren, das wäre aktuell vermutlich die beste Geldanlage. *wink*

    Besser reich und gesund als arm und krank!

  • Petroplus (PPHN)

    AWP Royal Dutch Shell steigert Gewinn und Umsatz deutlich

    30.10.08 08:29:00- AWGB


    LONDON (AWP International) - Der britisch-niederländische Ölkonzern

    Royal Dutch Shell hat im dritten Quartal vom hohen Ölpreis profitiert.

    Gewinn und Umsatz stiegen in den drei Monaten bis Ende September deutlich. Der

    Gewinn sei um ein Fünftel auf 8,48 Milliarden Dollar geklettert, teilte

    das Unternehmen am Donnerstag in London mit. Der Umsatz legte um 45 Prozent auf

    131,57 Milliarden Dollar zu. Der um Sondereffekte bereinigte Gewinn sei um 71

    Prozent auf 10,9 Milliarden Dollar gestiegen. Experten hatten mit einem

    geringeren Gewinnanstieg gerechnet. Für das dritte Quartal zahlt das

    Unternehmen seinen Anteilseignern 40 Cent je Aktie als Gewinnbeteiligung - elf

    Prozent mehr als vor einem Jahr./zb/tw



    :idea:

  • Petroplus (PPHN)

    DISCLOSURE OF SHAREHOLDINGS

    Zug, Switzerland, October 29, 2008 – Petroplus Holdings AG (SWX: PPHN), in accordance with Art. 20 of the Federal Act on Stock Exchanges and Securities Trading, received on October 27th, 2008 the following information from shareholders:


    The Capital Group Companies, Inc. (“CGC”), located at 333 South Hope Street, Los Angeles, California, USA, (contact Vivien Tan) increased their ownership interest through its direct and indirect subsidiaries, to 3,388,172 registered shares of Petroplus Holdings AG and 75,462 conversion rights (ISIN: CH0038649866) for ordinary shares due to an acquisition on October 24th, 2008. This represents 4.94% registered shares and conversion rights of 0.11% for a total shareholding of approximately 5.05%. The funds are managed by Capital Research and Management Company (“CRMC”), and clients managed by Capital Guardian Trust Company (“CGTC”), Capital International Limited (“CIL”), Capital International Inc. (“CII”), and Capital International S.A. (“CISA”).

    don't believe the hype....

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

  • Petroplus (PPHN)

    Turbo wrote:

    Quote
    Vogt erwartet einen Ausbruch auf 36 in den nächsten Tagen, wenn 29.50 fällt.


    Und wer ist Vogt?

    Besser reich und gesund als arm und krank!