• asr4ever hat am 24.05.2013 - 20:14 folgendes geschrieben:

    Geschätzte Kollegen



    die ganze Gottexdiskussion nervt mich schon seit längerer Zeit. Wenns runter geht, sehen alle (viele) ein schwarzes Loch und ein unmittelbarer Konkurs, gewinnt die Aktie mal lächerliche 30 Rappen, melden sich wieder stimmen, dass die Aktie klar unterbewertet ist und sogar 8 Franken Wert hätte. Und das es jetzt wohl steil nach oben geht. Das ist doch einfach alles Bullshit, es wird immer gerade so geschrieben, wie der Kursverlauf ist. Wir alle hoffen auf höhere Kurse, ob die kommen, keine Ahnung, niemand hat eine Ahnung, von mir aus kann es gut gerne mal Richtung 3.5 oder 4 gehen.....



    Schönes Wochenende allen



    Ich bin fast seit einem Jahr drin ... und habe immer gesagt, dass für mich diese Aktie unterbewertet ist! Gottex ist finanziell gesund, keine Schulden und versucht sich zu expandieren. Wer Geduld hat, wird hier belohnt. (Das ist nur meine Meinung) :)

    Wie Kapi schreibt, ein fairer Preis wäre um die 8.--!!!!

  • sandrop74 hat am 24.05.2013 - 20:36 folgendes geschrieben:

    asr4ever hat am 24.05.2013 - 20:14 folgendes geschrieben:




    Geschätzte Kollegen





    die ganze Gottexdiskussion nervt mich schon seit längerer Zeit. Wenns runter geht, sehen alle (viele) ein schwarzes Loch und ein unmittelbarer Konkurs, gewinnt die Aktie mal lächerliche 30 Rappen, melden sich wieder stimmen, dass die Aktie klar unterbewertet ist und sogar 8 Franken Wert hätte. Und das es jetzt wohl steil nach oben geht. Das ist doch einfach alles Bullshit, es wird immer gerade so geschrieben, wie der Kursverlauf ist. Wir alle hoffen auf höhere Kurse, ob die kommen, keine Ahnung, niemand hat eine Ahnung, von mir aus kann es gut gerne mal Richtung 3.5 oder 4 gehen.....





    Schönes Wochenende allen







    Ich bin fast seit einem Jahr drin ... und habe immer gesagt, dass für mich diese Aktie unterbewertet ist! Gottex ist finanziell gesund, keine Schulden und versucht sich zu expandieren. Wer Geduld hat, wird hier belohnt. (Das ist nur meine Meinung) smiley


    Wie Kapi schreibt, ein fairer Preis wäre um die 8.--!!!!


    Dein Wort in Gottes Ohr, ich würde es dir und mir und uns allen gönnen....

    buone fine settimana ed in bocca al lupo, caro

    domenica la Coppa Italia fra la Lazio e la Roma, daje lupi!!!!!

  • asr4ever hat am 24.05.2013 - 21:38 folgendes geschrieben:

    sandrop74 hat am 24.05.2013 - 20:36 folgendes geschrieben:




    asr4ever hat am 24.05.2013 - 20:14 folgendes geschrieben:







    Geschätzte Kollegen







    die ganze Gottexdiskussion nervt mich schon seit längerer Zeit. Wenns runter geht, sehen alle (viele) ein schwarzes Loch und ein unmittelbarer Konkurs, gewinnt die Aktie mal lächerliche 30 Rappen, melden sich wieder stimmen, dass die Aktie klar unterbewertet ist und sogar 8 Franken Wert hätte. Und das es jetzt wohl steil nach oben geht. Das ist doch einfach alles Bullshit, es wird immer gerade so geschrieben, wie der Kursverlauf ist. Wir alle hoffen auf höhere Kurse, ob die kommen, keine Ahnung, niemand hat eine Ahnung, von mir aus kann es gut gerne mal Richtung 3.5 oder 4 gehen.....







    Schönes Wochenende allen











    Ich bin fast seit einem Jahr drin ... und habe immer gesagt, dass für mich diese Aktie unterbewertet ist! Gottex ist finanziell gesund, keine Schulden und versucht sich zu expandieren. Wer Geduld hat, wird hier belohnt. (Das ist nur meine Meinung) smiley



    Wie Kapi schreibt, ein fairer Preis wäre um die 8.--!!!!




    Dein Wort in Gottes Ohr, ich würde es dir und mir und uns allen gönnen....



    buone fine settimana ed in bocca al lupo, caro


    domenica la Coppa Italia fra la Lazio e la Roma, daje lupi!!!!!



    Ciao ... danke sehr!!!!! In bocca al lupo pure a teeeeee!!!!! :) ... e buon fine settimana!!!!

  • Die führenden Weltbörsen notierten im laufenden Quartal meist auf Allzeithöchst. Aktuell konnte jeder Anfänger hohe Börsengewinne einfahren, dies trifft sicher auch auf eine Firma wie Gottex zu, schliesslich legen in dieser Firma Spezialisten Anlagegelder in verschiedenen Hedgefonds an. Wenn auf den angelegten Geldern Gewinne eingefahren werden, dann kassiert Gottex auf diesen Gewinnen erfolgsabhängige Gebühren, je höher die eingefahrenen Gewinne, je höher die Gebühren! Im laufenden Quartal müsste Gottex beinahe ertrinken an eingehenden Gebühren! Zudem expandiert Gottex aktuell in Asien, dort werden ständig neue Firmen übernommen, weshalb auch das laufende Aktienrückkaufprogramm wieder aufgenommen wurde.


    Aktuell legt Gottex 6,36 Milliarden US-Dollar gebührenpflichtig an, im laufenden Quartal müssten die Gebühren ja buchstäblich sprudeln. Und da notiert Gottex praktisch auf Allzeittiefst, letzte Woche wurde mit 2.32 das Jahrestiefst notiert, da stimmt doch etwas nicht! Und die Firma steht keineswegs am Rande des Ruins, im Gegenteil: Gottex verfügt aktuell über Barvermögen von rund 34,6 Millionen!


    Wenn eine Aktie aktuell deutliches Aufwärtspotenzial hat, dann sicher Gottex! Auf dem aktuellen Kursniveau sind deutliche Kursgewinne beinahe garantiert. Wer jetzt, auf diesem tiefen Kursniveau einsteigt, hat grösstmögliche Gewinnchancen!



    http://www.cash.ch/boerse/kurs…20Man/3381261/4/1/3055396

    Besser reich und gesund als arm und krank!

  • Kapitalist hat am 25.05.2013 - 15:48 folgendes geschrieben:

    Die führenden Weltbörsen notierten im laufenden Quartal meist auf Allzeithöchst. Aktuell konnte jeder Anfänger hohe Börsengewinne einfahren, dies trifft sicher auch auf eine Firma wie Gottex zu, schliesslich legen in dieser Firma Spezialisten Anlagegelder in verschiedenen Hedgefonds an. Wenn auf den angelegten Geldern Gewinne eingefahren werden, dann kassiert Gottex auf diesen Gewinnen erfolgsabhängige Gebühren, je höher die eingefahrenen Gewinne, je höher die Gebühren! Im laufenden Quartal müsste Gottex beinahe ertrinken an eingehenden Gebühren! Zudem expandiert Gottex aktuell in Asien, dort werden ständig neue Firmen übernommen, weshalb auch das laufende Aktienrückkaufprogramme aufgenommen wurde.

    Aktuell legt Gottex 6,36 Milliarden US-Dollar gebührenpflichtig an, im laufenden Quartal müssten die Gebühren ja buchstäblich sprudeln. Und da notiert Gottex praktisch auf Allzeittiefst, letzte Woche wurde mit 2.32 das Jahrestiefst notiert, da stimmt doch etwas nicht! Und die Firma steht keineswegs am Rande des Ruins, im Gegenteil: Gottex verfügt aktuell über Barvermögen von rund 50 Millionen!

    Wenn eine Aktie aktuell deutliches Aufwärtspotenzial hat, dann sicher Gottex! Auf dem aktuellen Kursniveau sind deutliche Kursgewinne beinahe garantiert. Wer jetzt, auf diesem tiefen Kursniveau einsteigt, hat grösstmögliche Gewinnchancen!

    http://www.cash.ch/boerse/kurs…20Man/3381261/4/1/3055396

    Kapi ... mit dir einverstanden :) , gut geschrieben von A bis Z .... Was nicht stimmt, wenn ich mich nicht irre, ist das Barvermögen. Nicht rund 50 Millionen, sonst 34.60 Millionen USD (auch nicht schlecht). Wer sagt, dass Gottex am Rande des Ruins steht, hat keine Ahnung!

    Debt-free financial position and solid financial strength with cash and liquid financial investments of USD 34.6 million.

  • sandrop74 hat am 24.05.2013 - 18:05 folgendes geschrieben:

    Quote

    Heute hat Gottex 116 Stk. gekauft!!!!! ... hahaha...


    http://www.gottexholdings.com/…wal-of-the-share-buy-back



    Kann mir jemand erklären, wie es möglich ist, dass Gottex gestern 116 Stücke zurückkaufen konnte?


    Gemäss http://www.six-swiss-exchange.…0B247Y973CHF4&view=lev1_6 (Rubrik Marktdaten --> Intraday Werte) waren am Freitag die geringsten Werte 65 / 93 / 154 Stücke, die gehandelt wurden! Das bedeutet demzufolge, das Gottex jeweils nebst Käufer auch beliebig als Verkäufer auftritt!?!?

  • Aloha hat am 25.05.2013 - 19:27 folgendes geschrieben:

    Quote

    sandrop74 hat am 24.05.2013 - 18:05 folgendes geschrieben:

    Kann mir jemand erklären, wie es möglich ist, dass Gottex gestern 116 Stücke zurückkaufen konnte?


    Gemäss http://www.six-swiss-exchange.com/shares/security_info_de.html?id=GG00B2... (Rubrik Marktdaten --> Intraday Werte) waren am Freitag die geringsten Werte 65 / 93 / 154 Stücke, die gehandelt wurden! Das bedeutet demzufolge, das Gottex jeweils nebst Käufer auch beliebig als Verkäufer auftritt!?!?

    Logisch, das wissen wir schon lange. Gottex versucht mittels Verkäufen den Kurs zu drücken damit sie ihre Aktien möglichst billig zurück kaufen können. Das funktioniert bestens wenn das Orderbuch auf der Geldseite mager bestückt ist. Wenn allerdings das OB auf der Geldseite anschwillt, dann wird das wesentlich schwieriger den Kurs zu drücken. Aber wir können denen die Suppe auch versalzen, wie das im letzten Jahr passiert ist, bei Tagesvolumen bis zu einer halben Million ist ihnen der Kurs massiv entglitten. Good

    Besser reich und gesund als arm und krank!

  • sandrop74 hat am 25.05.2013 - 17:19 folgendes geschrieben:

    Danke für die Korrektur, hab's angepasst. Clapping

    Besser reich und gesund als arm und krank!

  • Link hat am 25.05.2013 - 17:59 folgendes geschrieben:

    Quote

    Asr4ever und AmaZe haben es auf dem Punkt gebracht.


    Mehr gibt es nicht hinzufügen.

    Und der Link ist mal wieder dabei einen günstigen Einstiegspunkt zu verpassen, kannst dann später dem Kurs wieder hinterher rennen. Mosking

    Besser reich und gesund als arm und krank!

  • Kapitalist hat am 25.05.2013 - 20:24 folgendes geschrieben:

    Quote

    Link hat am 25.05.2013 - 17:59 folgendes geschrieben:

    Und der Link ist mal wieder dabei einen günstigen Einstiegspunkt zu verpassen, kannst dann später dem Kurs wieder hinterher rennen. Mosking

    :rofl: :rofl: :rofl:



    Danke für die Korrektur, hab's angepasst. Clapping .... Kapi, bitte, bitte ... *drinks*

  • Meine grösste Sorge bei Gottex ist, dass sie die Titel in irgendeiner nebulös anmutenden Aktion (isch halt Gottex) zu lächerlichen Preisen (3 oder 4 Franken sehe ich als lächerlich an) vom Markt nehmen. Dazu muss sich nur Joachim eines Morgens beim Kaffeetrinken mal kurzfristig umentscheiden und möchte nun den positiven Swing im Geschäftsverlauf auch als Aktionär geniessen.


    Wer also zu den Glücklichen zählt und einen Einstandspreis auf aktuellem Niveau hat, kann hier kaum noch was verkehrt machen. Gestreute Konkursgerüchte sind natürlich Nonsense, aber manche versuchen halt alles um noch die eigene (?) Geldseite bedient zu bekommen.


    Mir ist übrigens so nebenbei aufgefallen, dass keine "Bretter" mehr eingestellt wurden. Wenn Gottex hier (wegen der SIX Meldung?) vorsichtiger agiert, könnte der Kurs auch leicht ein Potential oberhalb von 4,60 Franken erschliessen.

  • Man darf durchaus gespannte sein, wie hoch der hier inszenierte Foren-Hype durch die altbekannten Foren-Pusher gehen wird. Wenn Gottex wirklich endlich Gewinne vorweisen könnte, werden wohl eher die Boni erhöht als eine Dividende ausbezahlt.

    Überheblich, arrogant oder eben doch "nur" genial?

  • Cambodia hat am 27.05.2013 - 07:30 folgendes geschrieben:

    Quote

    Man darf durchaus gespannte sein, wie hoch der hier inszenierte Foren-Hype durch die altbekannten Foren-Pusher gehen wird. Wenn Gottex wirklich endlich Gewinne vorweisen könnte, werden wohl eher die Boni erhöht als eine Dividende ausbezahlt.


    gääääääääähn, immer das gleiche Lied.....

  • Mal wieder so ein unproduktiver nichtssagender Beitrag, der nur dazu dienen soll Leute zu verunsichern. Wenn dann noch Fehlinformationen (wie heute morgen von Dir im neuen Zueblin Thread eingestellt) dazu kommen, sollte sich jeder seine Meinung selbst gebildet haben.


    Bei Gottex läuft die Spekulation doch eben gerade dahingehend, dass die künstlich erzeugten Verluste bzw überrissenen Gehälter nur solange weiterlaufen, bis sich der Streubesitz durch verschiedene Massnahmen weiter reduziert hat. All das ist doch gut von verschiedenen Usern hier herausgearbeitet worden. Wer solch einfache Zusammenhänge schon nicht verstehen kann oder will, der sollte sich eventuell ein anderes Betätigungsfeld suchen.

  • Cambodia hat am 27.05.2013 - 07:30 folgendes geschrieben:

    Quote

    Man darf durchaus gespannte sein, wie hoch der hier inszenierte Foren-Hype durch die altbekannten Foren-Pusher gehen wird. Wenn Gottex wirklich endlich Gewinne vorweisen könnte, werden wohl eher die Boni erhöht als eine Dividende ausbezahlt.

    Es geht weiter aufwärts, Gottex liegt auch heute nach der Eröffnung deutlich im Plus: Aktuell + 3%! Yahoo

    Besser reich und gesund als arm und krank!

  • Cambodia hat am 27.05.2013 - 07:30 folgendes geschrieben:

    Man darf durchaus gespannte sein, wie hoch der hier inszenierte Foren-Hype durch die altbekannten Foren-Pusher gehen wird. Wenn Gottex wirklich endlich Gewinne vorweisen könnte, werden wohl eher die Boni erhöht als eine Dividende ausbezahlt.

    Ja ja .... dein Plan geht nicht auf? Sehr schlecht über Gottex zu schreiben um die Leute zu verunsichern und dann günstig einzusteigen.

    Wieder einmal hat unser Cambodia den Zug verpasst :)

  • Kapitalist hat am 27.05.2013 - 09:09 folgendes geschrieben:

    Quote

    Cambodia hat am 27.05.2013 - 07:30 folgendes geschrieben:

    Es geht weiter aufwärts, Gottex liegt auch heute nach der Eröffnung deutlich im Plus: Aktuell + 3%! Yahoo

    Muss ausnahmsweise ;) mal Kapitalist Recht geben, was seine Vorhersagen für einen kurzfristig möglichen scharfen Kursanstieg bei Gottex angeht. War beim letzten Rückkaufprogramm ja ähnlich wie heute, dass erst nach den ersten paar offiziellen Käufen seitens Gottex das Publikum begriffen hat, dass es überhaupt eine gesteigerte Nachfrage nach diesen Titeln gibt (vielleicht kommt die Ankündigung solcher Programme auch mit Verspätung in den wichtigen schweizer Börsenzeitungen). Dieses Mal stehen die Chancen darauf, dass es sich um eine nachhaltige Kurserholung handelt jedenfalls deutlich besser als beim letzten Mal, da


    1) die rel Unterbewertung gegenüber der Peer Group noch gravierender ist als letztes Jahr


    2) sich -gemessen an der Stimmung in diesem Forum- bisher nur wenige Leute hier engagiert haben


    3) Joachim es wegen möglicher SIX Beobachtung unterlassen wird, wieder Kreisgeschäfte durchzuführen um den Kurs zu drücken.


    4) ich lade jeden ein diese Liste fortzuführen:-)

  • Ich verfolge euer Gespräch schon seit Langem, eins ist mir immer noch nicht klar:

    Wieso steigt das "Ding" wieder im Mai, News sind keine rausgekommen. Liegt das am bevorstehenden Aktienrückkaufprogramm oder ist es schon seit letztem Freitag im Gange? Und ausserdem von wo will man wissen, dass der Kurs nicht wie letztes Mal von 4.3 auf 2.6 runtergedrückt wird? Danke im Voraus für eure "Aufklärungen".

    Geld ist nicht alles, es gibt noch Aktien, Obligationen, Fonds...

  • Money-boy hat am 27.05.2013 - 09:38 folgendes geschrieben:

    Quote

    Ich verfolge euer Gespräch schon seit Langem, eins ist mir immer noch nicht klar:


    Wieso steigt das "Ding" wieder im Mai, News sind keine rausgekommen. Liegt das am bevorstehenden Aktienrückkaufprogramm oder ist es schon seit letztem Freitag im Gange? Und ausserdem von wo will man wissen, dass der Kurs nicht wie letztes Mal von 4.3 auf 2.6 runtergedrückt wird? Danke im Voraus für eure "Aufklärungen".

    Liebes Money-Boy(le),


    mit ein wenig investierter eigener Zeit könntest Du Dir diese Fragen selbst beantworten. Allwissend ist hier übrigens niemand- naturgemäss sind Vorhersagen was die Zukunft betrifft mit Unsicherheiten behaftet. Das ist so im Börsenhandel wie auch im Leben allgemein.