• otti hat am 19.10.2012 - 23:49 folgendes geschrieben:

    Von dem her sollte sich jeder, der hier engagiert ist, klar sein, dass die Gottex Geschichte eventuell einige Jahre gehen kann. Nachdem die Zocker den Wert so idiotisch anreissen mussten, dass sich sogar noch die FuW genötigt sah, den Gottschalk höchstpersönlich nach den Gründen hierfür zu fragen, wird sich die Zeitspanne bis zu einem möglichen going private sicher nicht verkleinern. Wenn der Kurs ganz langsam und ohne grossen Rummel angestiegen wäre, hätten wir heute bessere Karten.

    Ja, da gebe ich Dir Recht. Die FuW mailt mal eben dem Joachim, und ein paar Tage später bekommt man die Dinger zu 2.60.- Das gleicht ja schon fast dem " Crack Parmalat " , bei denen stand dann auch auf einmal die Finanzaufsicht vor der Tür. Das wird hier aber mit Sicherheit nicht geschehen, schuld an der Misere sind ganz klar die Kleinzocker ! *secret* :love:

    Aber wer weiss ... vielleicht muss sich Joachim in nächster Zeit wieder von der FuW belästigen lassen. Es gibt bekanntlich keine 3 ohne 1 !

    swe

  • Wie Otti richtig schreibt wird es mit der Aktie eher ein Marathon- als ein Kurzstreckenlauf.Diese Woche werden wir sehen wie das buy back Programm weiter geht.Ob die mikrigen Stückzahlen weitergehen oder ob sie grössere Posten zurückkaufen.


    Die Auflistung ihrer Rückkäufe ist jedenfalls aus ihrer Homepage verschwunden.


    Wünsche guten Wochenstart

  • sandrop74 hat am 21.10.2012 - 20:13 folgendes geschrieben:

    Ich finde die Website immer noch nicht!!! Wir verschwunden smiley

    Das scheint ein Problem der Google-Suchmaschine zu sein.

    Besser reich und gesund als arm und krank!

  • Bevor hier alle in Panik geraten, weil die Webseite der Holding gerade vom Server nicht bedient wird solltet ihr wissen, dass die noch eine zweite Webseite haben für die Kunden- die hängt wohl an einem anderen Server dran und funktioniert wie immer. (Stichwort: GottexFundManagement)

  • geldsack hat am 21.10.2012 - 20:46 folgendes geschrieben:

    Quote

    Man kann doch bei aller Streiterei hier nur immer wieder die wichtigste aller Börsenregeln zum Besten geben:


    Wenn keiner verkauft, steigt der Kurs !

    geldsack du sagst es richtig!


    Leider hat es immer noch Angsthasen, die zu diesen Preisen verkaufen wollen.

  • Geldsack... Richtig, besonders mit dem Rückkaufprogramm! Wenn niemand verkauft muss der Preis steigen. Leider das ist zu schwierig für unsere Angsthasen zum verstehen :)

  • Was seid Ihr bloss für eine Schafsherde?


    Nur weil Ihr hier alle investiert seid, beklatscht Ihr jeden Lobredner und verunglimpflicht die (wenigen) Warner. Hirn ausschalten und nur das hören, was man gerne hören möchte spricht nicht für mündige Investoren.


    Dass hier einer bei jedem Kurs und mit abenteuerlichen Erklärungen ständig zum Kauf rät, sollte zumindest stutzig machen. Dass man die Schönredner gerne hat, kann ich ja noch verstehen, aber


    => der Umgang mit Cambodia ist unterste Schublade und was sich einige 'Forums-Teilnehmer' leisten würde gar im Kindergarten bestraft. Dass er das alles mit stoischer Ruhe wegsteckt ist bewundernswert. Wenn Ihr seine Kommentare durchlesen würdet (aber vermutlich schaltet es beim Lesen des Namens schon ab), dann würdet Ihr feststellen, dass er sehr wohl eine differenzierte Meinung hat (mal vom Schrottex Namen abgesehen) und klar kommuniziert hat, dass er zwar von der Aktie per se nichts hält, aber von deren Volatilität profitieren will. Wenn man wollte, könnte man dabei noch was lernen !


    Sorry, ich wollte hier eigentlich nichts mehr schreiben, aber das musste jetzt raus.

  • Hit hat am 22.10.2012 - 00:46 folgendes geschrieben:

    => der Umgang mit Cambodia ist unterste Schublade und was sich einige 'Forums-Teilnehmer' leisten würde gar im Kindergarten bestraft. Dass er das alles mit stoischer Ruhe wegsteckt ist bewundernswert. Wenn Ihr seine Kommentare durchlesen würdet (aber vermutlich schaltet es beim Lesen des Namens schon ab), dann würdet Ihr feststellen, dass er sehr wohl eine differenzierte Meinung hat (mal vom Schrottex Namen abgesehen) und klar kommuniziert hat, dass er zwar von der Aktie per se nichts hält, aber von deren Volatilität profitieren will. Wenn man wollte, könnte man dabei noch was lernen !

    Sorry, ich wollte hier eigentlich nichts mehr schreiben, aber das musste jetzt raus.

    Cambodia hast Du schon wieder einen neuen (zusätzlichen) Nick? Mosking

    Besser reich und gesund als arm und krank!

  • Es scheint hier User zu geben, die hier mit sich selbst diskutieren. Wer nichts besseres zu tun hat... Hit und Cambodia sind jedenfalls dieselbe Person.


    Das Forum hier ist wirklich rückständig, in anderen Foren kann man die Idioten rausselektieren.

  • Nur meine böse Vermutung: Gottex, Gottschalk hat von dem früheren Investor eine Menge Geld bekommen. Die hat er in Aktien abgegolten. welche aber damals viel höher im Kurs standen. Nun fordert dieser Herr L. Cash von Gottschalk. Was kann er tun? Aktie hochfahren lassen und damit den Gläubiger zufrieden stellen und dabei die Aktionäre prellen? Was Eurer Meinung nach kann Gottschalk überhaupt tun.


    Hab jedenfalls übers ganze Wochenende gekotzt, denn obschon ich noch über 3 verkauft habe, ist mir das ganze nicht gleichgültig, denn deswegen bin ich mit dem Konto immer noch mit Verlust dabei.


    Man kann den Cambodia nehmen wie man will mit seinem Kinderbildli Avatar. Aber recht hat er.

  • Kapitalist hat am 22.10.2012 - 10:28 folgendes geschrieben:

    Quote

    Hit hat am 22.10.2012 - 00:46 folgendes geschrieben:



    Cambodia hast Du schon wieder einen neuen (zusätzlichen) Nick? Mosking


    Nein, ich bin und bleibe Cambodia, aber eigentlich vermisse ich die alten Cracks wie Vontobel, Fritz, Ramschpapierhändler, Psytrance, P-Mail, Brunngass etc. schon gewaltig, denn das User-Schreibniveau ist leider deutlich gesunken, schau Dir nur den Beitrag von User "otti" in diesem Thread an... :cry: Solche Beiträge hätte es früher nie gegeben!


    Trotzdem, es gibt zum Glück auch User wie "Hit", welche das Ganze mit realistischen Augen sehen oder längjährige User wie Dich, welche das Forum täglich mit News versorgen. Dafür spende ich gerne eine virtuelle Rose! :rose:

    Überheblich, arrogant oder eben doch "nur" genial?