• Gottex

    mgassi wrote:

    Quote
    Ich bleib dabei...ich denke am Montag wird bewegung rein kommen...


    Ich bin gestern wieder raus, vielleicht zu früh? Aber für ein zweitägiges Investment sind 15% Gewinn auch gut. *wink*

  • Re: Gottex (GFMN) = Morgen, 26.01.11, Trading-Update

    bonobolio wrote:

    Quote
    Gottex (GFMN) = Morgen, 26.01.11, Trading-Update

    http://www.gottexholdings.com/FinancialCalendar.aspx


    Setzt hier bald wieder der Aufwärtstrend ein?


    http://www.cash.ch/boerse/kurs…20Man/3381261/4/1/MAXIMUM


    Ich hoffe doch sehr....letzte Woche stimmte mich positiv...aber seither ists wieder ruhig.

    Jetzt muss es mal wieder vorwärtsgehen sonst schmeisse ich hin. Geht mir langsam auf die Nerven dass Ding.

    Aber schaun mer mal ne....

  • Re: Gottex (GFMN)

    bonobolio wrote:

    Quote
    Endlich kommt noch etwas Volumen rein vor dem morgigen Update:-) Das Umfeld für Fund of Hedge-Funds wie Gottex (GFMN) ist in letzter Zeit eher besser geworden. Bin auf die morgigen Ausführungen gespannt. Aufgrund des Spreads ist GFMN weniger zum traden geeignet - buy and hold (and check back in a few months:-)


    Es darf gekauft werden :)

  • Re: Gottex (GFMN) = + 10,14%:-)

    bonobolio wrote:

    Quote
    Gottex (GFMN) = + 10,14%:-)

    Und morgen das Trading-Update als Zugabe:-)))


    Je höher der Anstieg heute, desto tiefer der Fall morgen! :P

  • Gottex

    Hoffentlich keine Enttäuschung morgen, sonst sind die guten Rebounds für nichts gewesen :(


    9 Franken, wir kommen ;). Wir könnten doch noch paar Übernahmegerüchte streuen :) :) :D..


    Vor ca. 1.5 Jahren hiess es mal, Gottex werde für 13 Franken geschätzt (dies ist aber kein Gerücht :D). Es bleibt also viel Spielraum ;)

  • Gottex

    26-01-2011 08:15 Gottex 2010: Ertragsgenerierende Vermögen bei 8,3 Mrd USD (+6,4%)

    Zürich (awp) - Die Gottex Fund Management Holdings Ltd weist per Ende 2010 ertragsgenerierende Vermögen von 8,3 Mrd USD aus, was einem Plus von 6,4% im Vergleich zu Ende September 2010 entspricht. Damals beliefen sich die entsprechenden Vermögen auf 7,8 Mrd USD, wie der auf Hedge-Funds-Produkte spezialisierte Vermögensverwalter am Mittwoch mitteilte.


    Von den gesamten Assets werden 6,7 Mrd USD (-1,1%) von Gottex Fund Management in Hedge Fund-Produkten verwaltet. Daneben erbringt Gottex Solutions Services (GSS) Dienstleistungen für Hedge Funds. Die auf dieser Plattform verwalteten Gelder beliefen sich per Ende Jahr auf 1,6 Mrd USD (+56%).


    Insgesamt zogen die Kunden im vierten Quartal 200 Mio USD ab, während sich die Neuzeichnungen im letzten Jahresviertel auf 670 Mio USD beliefen. Daneben summierten sich die Rückzahlungen aus dem sog. Run-Off-Portfolio auf 30 Mio USD, und die Währungseffekte hatten einen positiven Einfluss von 30 Mio USD. Rebalancing und andere technische Faktoren trugen rund 10 Mio USD zur Steigerung der Vermögensbasis bei.


    Die positive Performance in den Market Neutral- und den Portable Alpha-Strategien von 80 Mio USD wurde durch die negative Performance von 60 Mio USD in den Asset Based-Strategies geschmälert, wie der Mitteilung weiter zu entnehmen ist.


    Weiterhin eine positive Performance verzeichnete Gottex mit ihren Flaggschiff-Produkten, den Market Neutral-Strategien. Die Fonds notieren jedoch weiterhin mit 0,5% respektive 6,7% unter ihrer High Water Mark. Insgesamt rechnet Gottex aber damit, dass im ersten Halbjahr 2011 wieder Incentive Fees generiert werden können.


    Im laufenden Geschäftsjahr rechnet der Hedge Fund-Spezialist mit anhaltenden positiven Markttrends. Gleichzeitig will das Unternehmen sein Geschäft in Asien vorantreiben. Dazu wird Verwaltungsrat und Mitbegründer Max Gottschalk in Hong Kong stationiert, um vor Ort den Aufbau zu leiten.


    pf/uh

  • Gottex

    so jetzt gefällt es mir langsam wieder...der Trend stimmt zumindest und Morgen wirds schon gut kommen.


    Now it's the share's elevator time, lean back and just enjoy the ride up.


    :P :P

  • Re: Gottex (GFMN) = + 10,14%:-)

    Malina wrote:

    Quote

    bonobolio wrote:


    Je höher der Anstieg heute, desto tiefer der Fall morgen! :P


    Bis Ende Januar zum Börsenschluss ist der Kurs unter CHF 7.-- und eine Woche später unter CHF 6.50, aber dafür brauch man wirklich kein Wahrsager zu sein. :!:

  • Re: Gottex (GFMN) = + 10,14%:-)

    Malina wrote:

    Quote

    Malina wrote:


    Bis Ende Januar zum Börsenschluss ist der Kurs unter CHF 7.-- und eine Woche später unter CHF 6.50, aber dafür brauch man wirklich kein Wahrsager zu sein. :!:


    Am 31. Januar 2011 war GFMN zwischenzeitlich auf CHF 7.-- gefallen und die Tendenz zeigt klar nach unten. Ich bin als mit meiner Prognose voll auf Kurs! 8)

  • Re: Gottex (GFMN) = + 10,14%:-)

    Malina wrote:

    Quote

    Malina wrote:


    Am 31. Januar 2011 war GFMN zwischenzeitlich auf CHF 7.-- gefallen und die Tendenz zeigt klar nach unten. Ich bin als mit meiner Prognose voll auf Kurs! 8)


    Hallo zusammen!


    Erstmal will ich mich bei euch bedanken. Bin durch eure Beiträge anfangs Dezember bei Gottex eingestiegen :P


    Mag sein, dass Gottex auf 6.5 fallen könnte, du darfst bloss nicht den Einstieg verpassen, wenn die Aktie zum nächsten Höhenflug ansetzt. :D


    LG

  • Gottex

    Nicht einmal in dieser "goldenen" Börsenzeit konnten die Gewinn machen!


    "Gottex schrieb 2010 entgegen den Erwartungen keine schwarzen Zahlen. Der operative Verlust betrug 5 Mio. $ (Vj: Gewinn 10,1 Mio. $), unter dem Strich und nach Minderheiten blieb ein Verlust von 3 Mio. $ (Vj: Gewinn 7,1 Mio. $). Der Hedge-Funds-Spezialist verzichtet deshalb auf eine Dividendenausschüttung. Mittelfristig erwartet Gottex, „an der nächsten Wachstumsphase der Branche partizipieren“ zu können."

  • Gottex

    Kapitalist wrote:

    Quote
    Nicht einmal in dieser "goldenen" Börsenzeit konnten die Gewinn machen!

    "Gottex schrieb 2010 entgegen den Erwartungen keine schwarzen Zahlen. Der operative Verlust betrug 5 Mio. $ (Vj: Gewinn 10,1 Mio. $), unter dem Strich und nach Minderheiten blieb ein Verlust von 3 Mio. $ (Vj: Gewinn 7,1 Mio. $). Der Hedge-Funds-Spezialist verzichtet deshalb auf eine Dividendenausschüttung. Mittelfristig erwartet Gottex, „an der nächsten Wachstumsphase der Branche partizipieren“ zu können."


    Da bleibt einem wirklich die Spucke weg! Wie dumm muss man sich da anstellen ? Hätten sie das Geld auf einem Sparheft angelegt, hätten sie immerhin 80 Mio verdient und keine Kosten gehabt für dämliche Fondsverwalter. Ja, was soll man dazu noch sagen ? :roll: