• GFMN

    Ich bin bekanntlich bei sFr. 6.-- eingestiegen und es kann bei Gottex nur einen vernünftigen Ratschlag geben:


    Abwarten - Jack D. (braucht auch Zeit) trinken - das Leben geniessen und in 2 - 4 Jahren ganz dick abkassieren :idea: :idea: :idea:


    Have a nice time... :!: :!: :!:

  • Gottex

    Kapitalist wrote:

    Quote
    Es geht wieder aufwärts, aktuell 3,5% im Plus. :lol:


    Ja - aber guck mal das Orderbook an - könnte länger gehen bis diese Brocken weg sind & Volumen ist gering.


    Käufer brauchts nun & evtl. eine Positive Überraschung bezüglich den H1 Zahlen?

    Geld ist immer vorhanden, aber die Taschen wechseln

  • Gottex

    Die Zahlen des 1. Halbjahres müssen ja gut sein, da konnte man im Anlagegeschäft fast nichts falsch machen. *wink*

    Besser reich und gesund als arm und krank!

  • Gottex

    MentalPoker wrote:

    Quote
    sorry..dumme frage wann kommen die zahlen...habt ihr warscheinlich schon 100 mal gepostet...


    02.09. Bobst Group SA: Ergebnis H1

    Dufry AG: Ergebnis H1

    Gottex Fund Management Holdings Ltd: Ergebnis H1

  • Gottex

    maegge100 wrote:

    Quote

    MentalPoker wrote:


    02.09. Bobst Group SA: Ergebnis H1

    Dufry AG: Ergebnis H1

    Gottex Fund Management Holdings Ltd: Ergebnis H1


    Es kann nur gut gehen. Ich hab dann geburtstag..und eine ordentliche Menge Gottex Aktien in meinem Depot...umso besser die Zahlen desto grösser wird die Party :lol: 8)

  • Gottex

    Jetzt geht's wieder runter...... KAUFT LEUTE KAUFT!!!


    Die Volumen sind zusmmengebrochen, das ist nicht so toll... :roll:


    Bei 12.- gehe ich raus...

    Die Bullen sind los

  • Gottex

    Status Quo wrote:

    Quote
    Jetzt geht's wieder runter...... KAUFT LEUTE KAUFT!!!

    Die Volumen sind zusmmengebrochen, das ist nicht so toll... :roll:


    Bei 12.- gehe ich raus...


    Hey Status, hast doch eben erst gekauft! Leidest noch immer am Quadrant-Syndrom?

    Geht mit Gott, aber geht!

  • Gottex

    yzf wrote:

    Quote

    Status Quo wrote:


    Hey Status, hast doch eben erst gekauft! Leidest noch immer am Quadrant-Syndrom?


    Yep, ich handle nur noch wie eine Maschine! Bei 10% Gewinn juckt es mich schon, zu verkaufen.... bei 10% Verlust bin ich DEFINITIV raus!!! Sowas wie bei Quadrant wird mir nie mehr passieren....


    Und EP drücken mache ich NIE mehr.... das kann tödlich enden... *wink*


    Falls wir auf 12.- fallen bin ich raus... hoffen wirs nicht...

    Die Bullen sind los

  • Gottex

    bin auch raus bei 12.80, verlust von ~ 100 Franken. Wollte sowieso nur kurz mit der Welle surfen, leider war die Welle schon am brechen... und auf die nächste Welle warten hab ich keine Lust, obwohl diese kommen wird.

  • Gottex

    goashu wrote:

    Quote
    bin auch raus bei 12.80, verlust von ~ 100 Franken. Wollte sowieso nur kurz mit der Welle surfen, leider war die Welle schon am brechen... und auf die nächste Welle warten hab ich keine Lust, obwohl diese kommen wird.


    Ich bin noch drin, mein Stop Loss ist bei 12.-

    Die Bullen sind los

  • Gottex

    Status Quo wrote:

    Quote
    Jetzt geht's wieder runter...... KAUFT LEUTE KAUFT!!!

    Die Volumen sind zusmmengebrochen, das ist nicht so toll... :roll:


    Bei 12.- gehe ich raus...


    Und wie genau sieht deine Anlagestrategie aus?


    Haha hast doch eben erst gekauft. Weil die Performance vergangener Tage gut ausgeschaut hat oder weil du an die Unternehmung glaubst? Sorry aber bei dir liegen die versch. Gefühlswelten wohl sehr, sehr stark beieinander... :D

    Geiz ist geil

  • Gottex

    kleinerengel wrote:

    Quote
    So, habe meiner Tochter auch noch Aktien ins Depot gelegt ..hoffe die gedeihen besser, als die blöden Fondsanteile :roll:


    Als Langfristanlage auf diesem Niveau ist das sicher nicht schlecht, ich würde allerdings nicht alles aufs gleiche Pferd setzten. Ich habe das bei meinen Kindern vor vielen Jahren auch einmal gemacht, Aktien einer sehr tief bewerteten Firma ins Depot gelegt weil ich dachte in 10 Jahren oder so geht es der Firma sicher wieder gut und die erzielen deshalb eine überdurchschnittlich hohe Rendite, leider ging die Firma in der Zwischenzeit pleite. :oops:

    Besser reich und gesund als arm und krank!

  • Gottex

    Sanchi: Kann schon sein... *wink*


    Jedoch ist es besser, einen Stop Loss zu setzen. Glaube mir, ich rede aus Erfahrung.... (Quadrant lässt grüssen....)


    Meine Anlagestrategie wäre eigentlich ganz einfach: Geld vermehren.... :lol:

    Die Bullen sind los

  • Gottex

    Grundsätzliich ist das Geschäft in Gottex gelaufen, es gibt ja kaum mehr Volumen, nächstens bricht der Kurs noch ein. *wink*

    Besser reich und gesund als arm und krank!