AMER INTL GROUP (AIG)

  • AMER INTL GROUP (AIG)

    AIG schwer zu beurteilen, aber ich denke die 40 USD sehen wir nie mehr.


    Vielleicht kann ja EQ der Chartexperte mehr dazu sagen.

  • AMER INTL GROUP (AIG)

    Bei AIG ist viel Potential für den Rebound da. Preisziel bis Ende Monat bei 44.50. Evtl. haben wir diese schon in dieser Woche. Ich habe sie letzte Woche bereits als günstig bewertet. News und der günstige Preis sind für den Aufpreis verantwortlich. Wenn die 42 durchbrochen werden, dann sehe ich einen Run über mehrere Tage (ohne Garantie!)

    Wer nach vorne schauen will, muss erst mal zurück schauen:



    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

  • AMER INTL GROUP (AIG)

    Heute Ende Tag 44 USD bei AIG. Wenns wirklich gut läuft, dann wird der 42er geknackt. (wie immer ohne Garantie).

    Wer nach vorne schauen will, muss erst mal zurück schauen:



    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

  • AIG

    Sollte man hier noch einsteigen, bevor die 42.- geknackt sind?

    Oder weiter abwarten ob die 42.- überhaupt fällt?

    Habe leider kein Orderbook! Wie sieht es nach den 42.- aus?




    cherrokee

  • AMER INTL GROUP (AIG)

    Hier hast du praktisch immer Reral-time Linecharts:


    http://www.google.com/finance?q=NYSE:AIG


    Ich brauche es auch ab und zu wegen den News & Chartverbindungen.




    Die 42 sind durch. Also meine 44 USD bis heute Abend liegen vielleicht sogar noch drin.

    Wer nach vorne schauen will, muss erst mal zurück schauen:



    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

  • Re: AIG

    Cherrokee wrote:

    Quote
    Ja real-time habe ich auch bei Market-Watch. Aber leider kein Orderbook.



    cherrokee


    Ach das! Ja das spielt keine Rolle, das ändert so schnell.

    Wer nach vorne schauen will, muss erst mal zurück schauen:



    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

  • Re: AIG

    Cherrokee wrote:

    Quote
    Bin dann hier auch mal eingestiegen!

    Hoffe das es so gut läuft wie bai FFIV !




    cherrokee


    Wie gesagt, keine Garantie! FFIV ist was anderes.

    Wer nach vorne schauen will, muss erst mal zurück schauen:



    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

  • Hallo

    Kann mir jemand das Prinzip der Warrants erklären ?

    Ich hab gesehen , das ich sie über Ebanking verkaufen könnte, jedoch möchte ich sie lieber noch etwas halten.


    Wie funktioniert dieses Hebelprinzip


    `http://boerse.raiffeisen.ch/ra…?listing=12293824,321,333


    Gibts da ab gewissen Anstieg eine verdopplung ? Oder wir ist das genau gemeint ?


    Vielen Dank für eure Erklärungen.


    Bin nicht so ein Börsenhirsch... ;)

    "Ein Volk sollte keine Angst vor der Regierung haben. Die Regierung sollte Angst vor ihrem Volk haben!"

  • Re: Hallo

    Ghostri$$$er wrote:




    Theoretisch macht der Warrant mit jedem Dollar, den AIG über 45.- geht, ebenfalls einen Dollar vorwärts.


    Da der Warrant aber schon jetzt einen beträchtlichen Wert aufweist, wird er nicht ganz so rasant wachsen.


    Natürlich kannst du in nächster Zeit locker verdoppeln oder gar verdreifachen. Denn sollte die AIG innerhalb eines Jahres durchstarten und z.B. 80 Dollar erreichen, so hätte der Warrant einen effektiven Wert von 35 Dollar plus noch mindestens 12-13 Dollar Zeitwert! (die aktuellen 15 Dollar sind reiner Zeitwert, da der Warrant ja sagenhafte 10 Jahre gültig ist! Jeder Jahr werden also 1-2 Dollar an Zeitwert verschwinden...)


    Du könntest also Ende Jahr den Warrant für rund 48 Dollar verkaufen. Auf den heutigen Kurs gerechnet ergäbe dies eine Steigerung von mehr als 200%!!


    Es gibt also in nächster Zeit für mich absolut keinen Grund, diese Warrants zu verkaufen! Es sei denn, man rechnet damit, dass die AIG ihren Zenit erreicht hat. Aber mal ehrlich: der momentane Kurs ist ja erst ein Warmup für bevorstehende Gipfelstürme! Und du kannst dir ja selber ausrechnen, wo dein Warrant steht, wenn der AIG-Kurs in 5-6 Jahren auf 200 Dollar stehen sollte... ;)


    (Die 200 Dollar sind seit meinem Einstieg das Langzeit-Kursziel. Darunter werde ich nicht verkaufen.) :)

  • AMER INTL GROUP (AIG)

    American International Group Inc. intends to book a $4.1 billion charge in the fourth quarter to strengthen loss reserves at its Chartis property-and-casualty insurance unit.


    The reserve increase follows AIG's annual year-end review of its loss reserves—the money set aside to pay potential claims on insurance policies it has sold. A year earlier, it pumped $2.3 billion into the unit's reserves.


    About 80% of the newest charge relates to four classes of businesses: asbestos, excess casualty, excess workers' compensation and primary workers' compensation. And the majority of the strengthening relates to developments in accident years 2005 and earlier.


    The total reserve strengthening represents about 6% of AIG's total general insurance net liability for unpaid claims and claims adjustment expense at Sept. 30.


    AIG also said it signed a letter of agreement with the U.S. Treasury to retain $2 billion of the proceeds from the sale of AIG Star Life Insurance Co. and AIG Edison Life Insurance Co. to support Chartis' capital. Prudential Financial Group Inc. bought those life-insurance units from AIG for $4.8 billion to expand its presence in Japan.


    The charge comes more than a month after Chartis said it had taken steps to improve disclosures about guarantees its subsidiaries provided to other AIG units, after a state regulator found "deficiencies" in its reporting.


    In an October report that was released at the end of December, the Pennsylvania Insurance Department said an examination of a number of Chartis units found that two of them underreported guarantees to AIG insurance company affiliates by a total of $18.7 billion, equal to 12% less than the correct amount, for the year 2008.


    AIG, which plans to report fourth-quarter results Feb. 24, in November reported it swung to a $2.4 billion third-quarter loss as it booked $4.5 billion in restructuring charges. The company has said it is seeing strength in its core operations, while its bottom line has been skewed of late by write-downs.


    Quelle: The Wall Street Journal

  • AMER INTL GROUP (AIG)

    mr.burns wrote:

    Quote
    Ok wann kommt der nächste q bericht der aig??


    ...

    AIG plans to announce fourth-quarter results after the market closes on Feb. 24

    ...