Logitech

  • Neu an der Seitenlinie

    Bin wie gestern angekündigt, bei 13.05 ausgestiegen.


    Und nun stehe ich mit gemischten Gefühlen an der Seitenlinie und schaue der Kursentwicklung und der Veröffentlichung der Quartalszahlen mit gemischtem Gefühl entgegen.


    Hoffe auf gute, solide Zahlen, damit ich dann wieder einsteigen kann und meine lieb gewonnen Logis wieder im Körbchen habe.

    Bellavista

  • Bellavista hat am 08.01.2014 - 14:30 folgendes geschrieben:

    Quote

    Bin wie gestern angekündigt, bei 13.05 ausgestiegen.


    Und nun stehe ich mit gemischten Gefühlen an der Seitenlinie und schaue der Kursentwicklung und der Veröffentlichung der Quartalszahlen mit gemischtem Gefühl entgegen.


    Hoffe auf gute, solide Zahlen, damit ich dann wieder einsteigen kann und meine lieb gewonnen Logis wieder im Körbchen habe.

    Für mich werden die Zahlen wieder gut sein! Logitech hat den Turnaround erst begonnen. Mit dieser Aktie kann ich wirklich gut und Sorgenlos schlafen :) ... Wer einen LONG Horizont hat, kann sich in ruhe setzen, abwarten und Tee trinken.

  • 20seven hat am 08.01.2014 - 15:27 folgendes geschrieben:

    Quote

    Wann kommen die Zahlen genau? 22.01.2014?



    Gibt es irgendwo eine Übersicht, wann alle Zahlen kommen?

    Logitech to Announce Third Quarter Fiscal 2014 Results


    NEWARK, Calif. & LAUSANNE, Switzerland--(BUSINESS WIRE)-- Logitech International (SIX: LOGN) (Nasdaq: LOGI) today announced that it will release quarterly financial results on Wednesday, Jan. 22, 2014 at 10:00 p.m. Eastern Standard Time and Thursday, Jan. 23, 2014 at 04:00 Central European Time.


    http://ir.logitech.com/releases.cfm


    http://www.logitech.com/de-ch/press?year=2014

  • Der Grund, wieso ich logn bei den nächsten Zahlen nicht viel zutraue, dass sie ihre Tabletaccesoires und Tastaturen vorallem auf Apple fokussiert haben, bei Apple haben jedoch die Tabletverkäufe stagniert und Android Geräte haben aufgeholt. Zusätzlich ist eben noch die PC Absatzschwäche mitzuzählen als auch die Restrukturierungskosten von 13 Mio.


    Deswegen wird Logn die Analystenmeinungen verfehlen. Der Turnaround selber ist aber gut im Gange, versteht mich nicht falsch, nur ist die Aktie überkauft und hat nach unten noch einige Lücken zu schliessen.... Aber eben, vielleicht irre ich mich ja ;)

    Eine positive Haltung wird das gewünschte Ergebnis bringen.

  • Net Sales Logitech


    Jahr 2001


    in Mio Fr.


    735'549



    Jahr 2002


    943'546



    Jahr 2003


    1'100'288



    Jahr 2004


    1'268'470



    Jahr 2005


    1'482'629



    Jahr 2006


    1'796'715



    Jahr 2007


    2'066'569



    Jahr 2008


    2'370'496



    Jahr 2009


    2'208'832



    Jahr 2010


    1'966'748



    Jahr 2011


    2'362'886



    Jahr 2012


    2'316'203



    Jahr 2013


    2'099'883



    Jahr 2014


    Wird als Fiscal Jahr für das Jahr so angegeben


    Bis jetzt Sales


    1'478'983 Wenn ich die Zaheln mit den Vorjahren Vergleiche und hier noch ein Quartal dazukommt,,, so kann ich folgendes feststellen.


    Erfahrungsgemäss ist das 4Q immer das stärkste Quartal von Logitech gewesen und lag im Schnitt etwa 10-15% höher als das 3. Quartal.


    Das 3. Quartal brachte 531'972. Rechnen wir im 4 Quartal mal mit 580'000, so müsste Logitech die 2 Milliardengrenze erreichen können. Ich rechne fest damit. (Die zahlen stimmen nicht ganz!!! Ich habe das Q2013 ins Fiscal Year 2014 gerechnet,,,, gehört aber so wie es scheint noch ins Jahr 2012)) Also sollte das Resultat aus meiner Sicht noch besser ausfallen.)



    Zudem muss man sich nocheinmal vor Augen führen, dass Logitech seit dem jahr 2001 den Umsatz fast verdreifacht und seit dem Jahr 2003 verdoppelt hat!!!!



    Zudem habe ich mal nachgeschaut wieviele Aktien ausstehend sind. z.Z. ca. 160 Mio Stück... Vor 5 jahren waren es noch gut 20-30 Millionen mehr.... Es waren auch schon über 200 Mio ausstehend. Das heisst. Logitech hat die letzten Jahre viel Kapital den Aktionären zurückgegeben... Sollte eigenlich positiv für die Aktie sein....


    Für mich ist Logitech immer noch ca. 100% unterbewertet... Gewinn hin oder her.... :bravo:

  • Denke auch das die 2 Mia. Grenze geknackt wird. In Indien sollen die Zubehöre für Ipads usw wie warme Semmeln wegwehen. Dennoch ist der Umsatz nur wenig aussagekräftig, wenn die Margen schrumpfen. Der Gewinn wird wohl im ähnlichen Bereich wie letztes Jahr liegen.

  • cwebb hat am 09.01.2014 - 12:38 folgendes geschrieben:

    Quote

    wie tief gehts heut noch.... hmmm smiley

    Diese ist nur eine gesunde Konsolidierung. Wer long investiert ist, muss sich keine Sorgen machen :)

  • Red Bull hat am 14.01.2014 - 11:00 folgendes geschrieben:

    Quote

    Oder sie verkaufen noch ihre Stückzahlen möglichst teuer, am 22 kommt dann die Überraschung smiley

    Ja, die Überraschung wird schon kommen!!! Noch bessere Zahlen als erwartet! Yes 3

  • Naja, man muss auch beachten, dass Goldman momentan in Logn investiert ist. Als Goldman vor einigen Monaten Gold auf sell gesetzt haben, waren sie die Bank, welche an dem Tag am meisten Gold gekauft hat, dies nur so nebenbei.


    Zu den Zahlen... Momentan ist Apple mit ihren Tablets am stagnieren, Android Tablets sind im Boom, Logitech jedoch setzt vorallem auf Appleprodukte. Zudem war 2013 das schlechteste PC Absatzjahr aller Zeiten.... Ich finde Logitech super sympathisch, und werde nach den Zahlen auch wiedr einsteigen, aber diese können kaum gut ausfallen, aber ich lasse mich gerne überraschen....

    Eine positive Haltung wird das gewünschte Ergebnis bringen.

  • So ruhig hier!


    Scheint als wird die 13 langsam nachhaltig genommen, mir solls Recht sein.


    +5'400.00 (25.5%) nach etwas mehr als 1 Monat für einen "non-high-risk" Titel.


    Wie alle natürlich gespannt auf nächste Woche :)

    Hauptsache Gewinn...

  • Hallo LOGI Fans,,,,,,,scheint mir als sind alle eingelullt und finden es nur normal dass die Aktie


    Tag fuer Tag nach oben strebt.....aber wir wissen auch alle dass wir da auf der Hut


    sein nuessen...nach dem Motto.....SELL ON GOOD NEWS.....und das wird uns wohl spaetestens


    am naechsten Mittwoch einholen...also meine Prognose....gutes Ergebnis...nicht berauschend und die gemachten Prognosen


    fuer 2014 und 2015 auf Kurs,,,,also alles in allem der Naehrboden fuer eine anstehende Konsolidierung,


    Korrektur am naechsten Mittwoch bis Freitag. Habe mal ein Drittel meiner verkauft.....war bis jetzt echt ein cooler Lauf,,,,,


    wer wagt noch eine Prognose.....