• Halte niemals ein rennendes Pferd an

    Das passt sicher gegenwärtig zu SLOG, aber auch ein Pferd wird mit der Zeit müde.


    Gegenwärtig würde ich aber eher auf einen Leoparden setzen. (Global Natural) Bis mitte Mai kann bei der die Post noch richtig abgehen. Bis dann wird der Verwaltungsrat den Jahresbericht 08 bringen und weiter über die Kapitalverstärkung und neue Projekte berichten. 8)

    kaufen, verkaufen so dass jeder was hat..........

  • Swisslog

    :?: In der Finanz und Wirtschaft vom Wochenende habe ich gelesen, dass sie als Übernahmekandidat gehandelt würden. Die Notiz war allerdings nicht so gross.

    Emil

  • Swisslog

    steigt und steigt, ein schönes Gefühl.... obwohls ja nur weniger Verlust und keine Gewinne sind bei mir:-)


    Ich weiss nur leider, wie diese Aktie auch tauchen kann, egal wie grün oder rot der SMI ist... Was denkt ihr, ist dieser Anstieg nachhaltig oder wirds schon bald knallen? Würdet ihr die SL langsam setzten, und wo?


    Gruss

  • Habe am Freitag,

    10 000 zu 80 verkitscht.

    Also gemessen an den Slogis die ich noch halte, habe ich jetzt 10 % zu 54 und zu 80 verkauft.

    Meine billigsten waren 32 im Einkauf, die teuersten 1.68 oder 1.48. Da ich sicher damit blagierte,weiss das Forum vielleicht besser als ich, was mein höchster Einstandspreis war.

    Wie gehts weiter? Irgendmal wird sich ein Käufer outen und uns für den Rest von Swisslog eine Offerte unterbreiten. ( 10 bis 25 % über dem aktuellen Preis )

    Das ist auch der Grund, warum ich keinen Stop setzte.

    Habe noch knapp 50 000 zu 0,46 gekaufte,wenn ich Geld brauche, verkaufe ich welche.

    Der wichtigste Börsentrendindex ist der Verkauf von Männerunterhosen.

    Letzte Woche schaute ich in der Migros, wiedereinmal wenigsten auf das Gestell.

    Ganz privat habe ich die Schnauze ziemlich voll, vom Konsumverzicht zu Gunsten der Börse, aber gerade das ist vermutlich ein Hinweis dass die Talsohle durchschritten ist.

  • Swisslog

    Ich habe heute einen SL gesetzt. Man weiss ja nie....


    Gruss

    Dr. Zock

    Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

  • Swisslog

    @ huserm


    Sag ich Dir doch nicht. Sonst schmeisst Du Dein elektronisches Handelssystem an, und gehst auf die Pirsch..... :lol:


    Gruss

    Zocki :lol:

    Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

  • Swisslog

    Dr.Zock wrote:

    Quote
    @ huserm

    Sag ich Dir doch nicht. Sonst schmeisst Du Dein elektronisches Handelssystem an, und gehst auf die Pirsch..... :lol:


    Gruss

    Zocki :lol:


    *g*

  • ich halte zu dem was ich schreibe und zwar:

    ich bin immernoch der festen überzeugung swisslog testet die 3.50. danach wirds spannender!! *wink*

    Führungsqualitäten besitzt, wer es versteht, Prinzipien an bestehenden Umstände anzupassen.

  • @ weleda

    wegen dieser Möglichkeit setz ich auch keinen Stop.Ich verkaufe einfach ne Trangsche, wen ich Geld brauche.Und falls wir die 3.50 schaffen, behalt ich dann 10 000 extra bis zur letzten Abrechnung. Und Du kriegst von mir schon bei 3 Stutz ein grosses Bier spendiert.Melde Dich einfach per PN.

    In Sachen Stops gibt es für mich einfach zu viele böse Buben auf dieser Welt.

  • Re: ich halte zu dem was ich schreibe und zwar:

    weleda wrote:

    Quote
    ich bin immernoch der festen überzeugung swisslog testet die 3.50. danach wirds spannender!! *wink*


    Wie begründest Du diese Fr. 3.50.- ?


    Mag mich noch gut erinnern als Slog auf Fr. 2.00 war und alle davon sprachen, dass Slog bald auf Fr. 4.00.- ist.


    Ich hoffte dies auch, aber leider sanken sie ja bis auf 0.33.-


    Sind die 3.50.- nun Hoffnung, oder hast du mehr info's als ich?

    Erfindung, Euphorie, Aktiencrash, technologischer Durchbruch

  • Re: @ weleda

    Brunngass wrote:

    Quote
    wegen dieser Möglichkeit setz ich auch keinen Stop.Ich verkaufe einfach ne Trangsche, wen ich Geld brauche.Und falls wir die 3.50 schaffen, behalt ich dann 10 000 extra bis zur letzten Abrechnung. Und Du kriegst von mir schon bei 3 Stutz ein grosses Bier spendiert.Melde Dich einfach per PN.

    In Sachen Stops gibt es für mich einfach zu viele böse Buben auf dieser Welt.


    komme sehr gerne darauf zurück


    gruss

    weleda *wink*

    Führungsqualitäten besitzt, wer es versteht, Prinzipien an bestehenden Umstände anzupassen.

  • Vorsicht mit SL !

    SL kann auch Ärger bringen. Vor 2 J.als Slog ca. bei 1.60.- war wurde ein Misstrading gemacht und der Kurs rutschte für ne halbe Stunde unter ca.0.80.- ,erholten sich aber direkt wieder.

    Das war für viele ein grosser Ärger.


    Gruss,Chris

    Wenn du ein totes Pferd reitest, steig ab !

  • chris...

    ein warrant mit einem strike von 0.50 rappen, bitte, bitte, lernt doch mal endlich daraus, dass hier einiges manipuliert wurde, haben wir doch jetzt gelernt. bald wirst du sehen welche aktien in die höhe schiessen und andere ins bodenlose fallen werden. *wink* :idea:

    Führungsqualitäten besitzt, wer es versteht, Prinzipien an bestehenden Umstände anzupassen.

  • Re: Vorsicht mit SL !

    Chris wrote:

    Quote
    SL kann auch Ärger bringen. Vor 2 J.als Slog ca. bei 1.60.- war wurde ein Misstrading gemacht und der Kurs rutschte für ne halbe Stunde unter ca.0.80.- ,erholten sich aber direkt wieder.

    Das war für viele ein grosser Ärger.


    Gruss,Chris


    genau so sehe ich das auch, SL werden die aktien unter umständen vor allem bei grossem verkaufsdruck, resp. gezielter kursdrückerei unter der eingegebenen Limite verkauft und nur 20 Min. später kann die aktie schon wieder recht anständig im plus sein. (das depot wird also bewusst geplündert und die aktie schiesst anschliessend wieder in die höhe)


    und statt den 15 % minus sind es dann 30 %; kurze zeit später gehört die aktie evtl. sogar zu den tagesgewinnern guet nacht :evil:

    kaufen, verkaufen so dass jeder was hat..........

  • Swisslog

    Jaja mir wärs aber lieber gewesen als ich bei 1.12 vor dem absturz gekauft habe, ich hätte nen stop bei 1.00 oder 0.99 gesetzt, also nur schlecht sind die SL's ja auch nicht, vor allem wen man mental zu schwach ist um selbst zu verkaufen oder man keine Zeit hat...

  • Swisslog

    @huserum


    oder ganz einfach ausgedrückt den Zeithorizont falsch gewählt hat :idea:

    Meinst du echt , alles sei so schlecht wie angepriesen zur Zeit.

    1.12 haha, vor 3 Jahren ein Schnäppchen. Heute ein Unding :idea: :?:

    Buffets Investings sind auf 9 Jahre. Daytrading just one day, Trading ideas nach charts.

    yours?

    Investingrendite mit Dividends immer noch aktuell 2,5% ok for you.

    Gibs doch UBS aufs unsichere Konto mit Verzinsung 0,75%

    Aber ok, hast Recht Aktien sind Sch... lieber den Banken weiter die Kohle zum Verprassen hinschmeissen. Sie brauchen ja auch unser Kapital, um Aktien zu kaufen, die wir mit unserer Kurzsicht nicht mehr haben wollen.

  • Swisslog

    @ huserm,


    ich hatte bei 1.10.- gekauft und das SL seit geraumer Zeit auf 1.00.- gesetzt. Der Kurs ging dann auf 1.70.- Ein Tag vor dem Misstrading korrigierte ich zufälliig das SL auf 1.50.-. Im Depot hatte ich 150`000 Slogi`s....und PÄNG....das SL löste Tag`s darauf aus...Seit dem Tag ist SL für mich ein Fremdwort. Seit dem zählen für mich die Grundsatz "G`s" der Alten Börsjaner ; G-Geld :!: G-Geduld :!: G-Glück und ne GUTE Portion Wissen *wink* :!:


    Gruss,Chris

    Wenn du ein totes Pferd reitest, steig ab !