• Gold

    AU79 wrote:

    Quote


    Mit dem Novemberlohn werde ich wohl einiges an Silber kaufen müssen da sich Silber noch nicht so stark erholt hat wie Gold.


    Damit wäre ich vorsichtig. Silber ist nicht nur ein Edelmetall, sondern auch Industriemetall und verhält sich daher etwas anders.

    Und während der Chart von Gold trotz des Einbruches der letzten Monate noch gesund aussieht, ist das beim Silber anders, bei Palladium noch schlimmer. Ich würde warten, bis die Charts wieder grüner aussehen.


    Nur meine bescheidene Meinung.


    Gruss

    fritz

  • Gold

    fritz wrote:

    Quote


    Damit wäre ich vorsichtig. Silber ist nicht nur ein Edelmetall, sondern auch Industriemetall und verhält sich daher etwas anders.


    Ich werde diese Tage mal beim Edelmetallhändler vorbei gehen, ihm eine Unze Gold auf den Tisch legen und fragen, wieviel Silber-Unzen ich dafür kriege.


    Rein rechnerisch müssten es 52 sein. Aber er will ja auch was verdienen.


    ich geb' dann Bescheid.

  • Goldbarren

    Habe am 14.11.11 bei Pro Aurum drei 20g-Goldbärchen (Barren ist etwas übertrieben bei 20g) gekauft.


    Preis total: 3'209.60 inkl. Fr. 20.00 Versandkosten.


    War etwas teuer!


    Eigentlich wollte ich nur kurz mal schauen wie gut das funktioniert. Hat alles bestens funktioniert und ich kann sie heute bei der Post abholen.


    Brauche ich ev. noch eine Bewilligung von einem Veterinär (nicht Veteran) weil ich jetzt Bärchen halte?


    Karat

  • Gold

    fritz wrote:

    Quote

    Damit wäre ich vorsichtig. Silber ist nicht nur ein Edelmetall, sondern auch Industriemetall und verhält sich daher etwas anders.


    und ein spekulationsobjekt....

    von weiter weg siehts gar nicht so schlecht aus.

    verzögerung, übertreibung, untertreibung, aber dann wieder schulter an schulter - plus nicht zu vergessen historisch gesehen (theoretisch)ein aufholbedarf

  • Re: Goldbarren

    Karat1 wrote:

    Quote
    Habe am 14.11.11 bei Pro Aurum drei 20g-Goldbärchen (Barren ist etwas übertrieben bei 20g) gekauft.


    Wer ist der Hersteller? Danke

    3) Φιλαργυρία

  • Gold

    MarcusFabian wrote:


    aber du würdest wegen dem nicht Silber mehr empfehlen als Gold, oder?

    hmm... überleg mir schnell zu Proaurum fahren und noch was einkaufen...

  • Gold

    @ diamond01


    jojojo, hesch rächt.

    Im Forum sind 99.99% immer bullish, man kann die andere Seite nicht posten, sonst wird man von mails zubombadiert. :lol:




    edit: Wenns wieder > 1772 geht war's ne fake-ausbruch, d.h. es gibt nur ne Bratwurst

  • Gold

    T15 wrote:

    Quote


    aber du würdest wegen dem nicht Silber mehr empfehlen als Gold, oder?


    Nein, nicht unbedingt. Aber Silber gehört genau so in ein PF.

    Von 100% Edelmetallen empfehle ich 50% Gold, 25% Silber, 25% Platin.

  • Gold

    MarcusFabian wrote:

    Quote


    Von 100% Edelmetallen empfehle ich 50% Gold, 25% Silber, 25% Platin.


    gut da steh ich mit meinen 60% Au, 25% Ag und 15% Pt nicht schlecht da :P


    Edelmetalle selber bei ca. 30% am gesamtvermögen. also alles nahe am "lehrbuch"

    no money no honey - Ein richtiger Mann ist bürgerlich

  • Gold

    MarcusFabian wrote:

    Quote

    T15 wrote:


    Nein, nicht unbedingt. Aber Silber gehört genau so in ein PF.

    Von 100% Edelmetallen empfehle ich 50% Gold, 25% Silber, 25% Platin.


    25% Platin? 8)


    Da musst du kräftig kaufen MF. Ich habe leider noch keins. Denke die Preise geben in ca. 6 Monaten nach und dann kaufe ich es im Ausland.


    EDIT: Palladium der kleine Bruder von Platin halte ich im Moment für überbewertet. Langfristig interessant. Auch in Elektroautos braucht man Edelmetalle!

    3) Φιλαργυρία

  • Gold

    das menu könnte heute einfach werden. was in wurstform evtl.


    ich meinerseits (zB) bin nicht immer bullisch, hatte zB nach dem erreichen der 1740 nochmals mit einem kräftigen rücksetzer bis auf die 15XX gerechnet.


    Nun kanns auf beide seiten gehen, ausser das momentum spricht alles eher für einen up. idealerweise sollten morgen die 1800 noch besser sogar die 1820 genommen werden.

    segeln und bullen jagen

  • Gold

    Bäri wrote:

    Quote
    Auf Rottmeyer.de ist die wirklich interessante Metallwoche nicht mehr gratis zu hören..

    Naja, das ganze hinterlässt bei mir einen faden Beigeschmack. Da haben die Jungs den Braten wohl gerochen. Was meinst du MF, bezahlen wir auf Cash nächstens auch, wenn wir dich noch schreiben sehen wollen? *wink*


    http://www.metallwoche.de/neues-von-uns-fur-sie/ *wink*


    Naja mal schauen ob die das wirklich durchziehen wenn sich die Zuhörerzahlen von 8000 auf 40 zahlende reduziert. Mit der Werbung auf der Webseite lässt sich vermutlich mehr Einnahmen erzielen. Vor allem hat die Metallwoche Potential für sehr viele zusätzliche Hörer wenn sie Gratis bleiben würde.

    Diversifiziert auch in flüssiges Gold! (Whisky)

  • Gold

    Bäri wrote:

    Quote
    Was meinst du MF, bezahlen wir auf Cash nächstens auch, wenn wir dich noch schreiben sehen wollen? *wink*


    Glaube ich nicht. Und wenn, dann könnten wir problemlos alle gemeinsam in ein Gratis-Forum wechseln ;)