• Gold

    RPH


    Sitze noch auf der monthendposi. Muss mal die Glaskugel (CM-Chart) fragen, ob Posi vor dem Weekend verscherbeln (tststs).

    Sofern der Dow heute abend stark im Minus steht, trau ich den Asiaten zu dass sie am Montag das Gold nach oben heben.

    Let's see later tonight.

  • Gold

    Warum beim Gold nicht fifty-fifty machen? Könnte mir bei einer allfälligen Einigung in der Schuldenfrage vorstellen, dass sich der $ kurzfristig (!) erholt (trotz mehr Geld). Zudem könnten die Anleger wieder mehr Risiken eingehen und in Aktien umschichten.

  • Gold

    RPH


    Ist bei 1629 nun ein bisschen ausgelutscht. Diese Marke ist für mich wichtig, wenn da nun nicht der Schub kommt, werde ich die Posi gegen ne grosse Bratwurst tauschen.


    betreffend Goldstocks

    Gem. Chart ist beim HUI der BPI und RSI

  • Gold

    MarcusFabian wrote:

    Quote
    Kurz gesagt: Ja. Aber konzentriere Dich auf Aktien, die im HUI gelistet sind und lass bitte die Finger von Barrick!


    Hallo Marcus


    :?: Welche Aktien sind im HUI gelistet, gibts dazu einen Link. :?:


    Besten Dank :)

    "Schulden zu machen, ist so einfach wie der Beischlaf. Aber sie zurückzuzahlen, ist so schwer wie das Austragen eines Kindes."

    KEILSCHRIFT AUS DER SUMERISCHEN STADT EBLA (ca. 3000 v. Chr.)

  • Gold

    Also ich habe die drei grössten HUI Spieler seit ca. vier Monate in einem Demo Portfolio und muss sagen, dass jeglicher Gewinn von den Währungsverlusten (als CHF Investor) bis jetzt weg gefressen worden ist!!!




    Gestern war ein guter Freund von mir in Pro Aurum von München. Er brauchte etwa 1 1/2 Stunde bis er aus dem laden war...

    Es gibt manchmal anscheinend auch gratis catering weil bis zur 80 Leute warten! :D :D


    ProAurum in München ist natürlich riesig und in keinem Vergleich mit der Landi in Kilchberg.

    ...wir sind in Kondratieff Winter. Länder gehen bankrott, (Papier)-Währungen werden wertlos, Schulden müssen abgebaut werden....

  • Gold

    MarcusFabian wrote:

    Quote
    Kurz gesagt: Ja. Aber konzentriere Dich auf Aktien, die im HUI gelistet sind und lass bitte die Finger von Barrick!




    Hallo Marcus


    Aber aus was für gründe sollte man überhaubt Gold und Silberminenaktien kaufen?? Finde ich aus Chartechnischer sicht und auch als Fundamentaler sicht unintressant,aber möglicherweise kannst Du mich ja umstimmen :?

  • Gold

    AMADEUS wrote:

    Quote


    Aber aus was für gründe sollte man überhaubt Gold und Silberminenaktien kaufen?? Finde ich aus Chartechnischer sicht und auch als Fundamentaler sicht unintressant,aber möglicherweise kannst Du mich ja umstimmen :?


    In den Jahren 2000-2005 haben die Minen-Aktien den Goldpreis nicht nur mitgemacht sondern sogar mit Faktoren zwischen 2 und 7 gehebelt. Ein Goldpreisanstieg um 1% hat entsprechend die Minen um 2% - 7% nach oben getrieben. Entsprechend konnte man auch als Franken-Anleger über die Minen von einem Goldpreisanstieg profitieren. Das war mit direktem Goldkauf nicht möglich, da der Goldpreisanstieg der ersten Phase nur eine verkappte Dollarschwäche war.


    Das Problem dabei ist, dass die Minen dem Goldpreis damals vorausgelaufen sind, überbewertet waren und entsprechend trotz steigendem Goldpreis korrigiert haben. Insbesondere auch während der Finanzkrise 2008, denn auch Goldminenaktien sind Aktien. Und wenn Aktien allgemein korrigieren, dann eben auch die Minen.


    Seit 2006 hat sich der Minen-Index HUI kaum noch nach oben bewegt. Minen kosten soviel wie vor 5 Jahren.

    Das ist mittlerweile untertrieben, denn seit 2006 hat sich der Goldpreis mehr als verdoppelt und die Minen haben diese Bewegung nicht mitgemacht.


    Die Spekulation geht also in die Richtung, dass die Minen nun vor einem grossen Ausbruch nach oben stehen. Ausgelöst unter anderem von Käufen institutioneller Anleger wie Pensionskassen und Fonds, die heute die Goldminen noch gar nicht entdeckt haben.

  • Re: am HUI gelistete Aktien

    michael_100 wrote:

    Quote
    siehe Wikipedia für die Indexzusammensetzung: http://de.wikipedia.org/wiki/NYSE_Arca_Gold_BUGS_Index


    michael_100

    Danke für den Link. Habs mal gelesen. Da alles in Dollar gehandelt wird ist mir dies ein zu grosses Risiko. Hab mit Dollars schon einige Verluste hinnehmen müssen.

    Werde lieber Physisches Gold bei einer Raiffeisenbank kaufen. Letzte Woche habe ich für ein Swiss Gold Ounce CHF 1340 bezahlt. Differenz CHF 55.- zwischen Ankauf / Verkauf.


    @all

    Gibt es auch einen HUI Index Fond welcher in CHF gehandelt wird?


    Johnny P

    Könntest du wieder mal eine Punktgenaue Gold Chartanalyse wie 2008 einstellen?


    Besten Dank

    "Schulden zu machen, ist so einfach wie der Beischlaf. Aber sie zurückzuzahlen, ist so schwer wie das Austragen eines Kindes."

    KEILSCHRIFT AUS DER SUMERISCHEN STADT EBLA (ca. 3000 v. Chr.)

  • Re: am HUI gelistete Aktien

    Kubera wrote:

    Quote


    Gibt es auch einen HUI Index Fond welcher in CHF gehandelt wird?


    Seit wann spielt es bei Aktien oder Rohstoffen eine Rolle, in welcher Währung Du sie kaufst? :oops:

  • Re: am HUI gelistete Aktien

    Seit wann spielt es bei Aktien oder Rohstoffen eine Rolle, in welcher Währung Du sie kaufst? :oops:


    Hallo Marcus


    Da ich eigentlich nicht viel Kohle und auch nicht genügend Zeit zum Zocken habe, spielt für mich die Währung doch eine sehr grosse Rolle. Ich denke vorwiegend in CHF.


    FG

    "Schulden zu machen, ist so einfach wie der Beischlaf. Aber sie zurückzuzahlen, ist so schwer wie das Austragen eines Kindes."

    KEILSCHRIFT AUS DER SUMERISCHEN STADT EBLA (ca. 3000 v. Chr.)

  • Re: am HUI gelistete Aktien

    Kubera wrote:

    Quote
    Ich denke vorwiegend in CHF.


    Ich auch. Ich verstehe nur nicht, warum das bei Aktien eine Rolle spielen sollte.


    Ganz trivial auf den Punkt gebracht: Du kaufst mit einer Aktie den Millionsten Teil einer Firma. Ob Du diese Aktie in Franken, Dollar, Euro, Gold oder Weizen bezahlst, ist absolut irrelevant. Am Wert der Aktie ändert das überhaupt nichts.

  • Re: am HUI gelistete Aktien

    MarcusFabian wrote:

    Quote

    Kubera wrote:


    ......Ob Du diese Aktie in Franken, Dollar, Euro, Gold oder Weizen bezahlst, ist absolut irrelevant. Am Wert der Aktie ändert das überhaupt nichts.


    Hallo Marcus

    Du magst wohl 100% Recht haben. Ich habe aber momentan eine starke Dollar Aversion.

    "Schulden zu machen, ist so einfach wie der Beischlaf. Aber sie zurückzuzahlen, ist so schwer wie das Austragen eines Kindes."

    KEILSCHRIFT AUS DER SUMERISCHEN STADT EBLA (ca. 3000 v. Chr.)

  • Gold

    MarcusFabian wrote:




    Danke vielmalls für die sehr gute ausführung.


    Persönlich gehe ich davon aus das Aktien die nächste zeit stark korigieren werden da könnte es auch für Minenaktien schwirig werden.




    Übrigen hast du da eine HÖCHST intresante Studie,habe sie kürzlich mal etwas Studiert.