New Venturetec

  • Naja Falls du das Volumen nicht bemerkt hast, das Momentan bei NEV ist...


    Ausserdem sind ja jetzt (News) gekommen bei Osiris!!


    Sicher ist NEV ein viel versprechendes Investment!! im Gegensatz zu Gottex meine Meinung :acute:

  • sandrop74 hat am 20.09.2012 - 15:26 folgendes geschrieben:

    Quote

    Ohne riesige News (Zulassung) ... werdet ihr auch stagnieren smiley Wie ich bei Gottex!!!

    Bla bla blaaa Sandro(P)....! Keine Angst, wir steigen auch ohne dich im Boot oder auf dem Zug oder auch Rakete :) PS: Übrigen... News sind daaaaaaaa

    Wünsche jedem nur das Beste..!!!

  • Da probiert einer tatsächlich mit 15Stk. Den Kurs zu drücken... tz tz tzzzzz :evil: Volumen gefällt mir und Osiris muss jetzt einfach mitspielen :hi:

    Wünsche jedem nur das Beste..!!!

  • sandrop74 hat am 20.09.2012 - 15:43 folgendes geschrieben:

    Quote

    Baillan, hast du Recht... wenn ein paar von unsere Mitgliedern schreiben das Wort "kaufen", es ist mehr powerfull als die Zulassung selber smiley


    Haha ja bei Newron sehr gut zu sehen :rofl:


    Nein im Ernst sehe hier viel mehr Potential als bei Gottex. Diese Firma ist nicht so ganz geheuer :no:


    Naja wir werden sehen .....

  • Petro hat am 20.09.2012 - 16:56 folgendes geschrieben:

    Quote

    war wohl ein fehlstart heute smiley

    was nicht ist kann noch werden *drinks*


    Volumen heute auch relativ tief bei Osiris, da gehts schnell mal nach unten.


    Heutige Börsentag (Indizes) ist nicht schlimm, aber auch nicht der burner.


    Gut wäre über 9.50 zu schliessen... sie nähert sich auch immer mehr an diese Grenze. Wäre schön wenn es plötzlich nach oben "spickt". Aber wie gesagt: Volumen bisher sehr tief bei Osiris. Mache mir keine Sorgen.


    Zudem ist der NAV Abschlag meines Erachtens sehr gross. Ich mache mir um NEV zur Zeit keine Sorge. Wäre aber schön wenn die BVK fertig abgebaut hat.

  • Mach dir keine sorgen um Osiris... So eben hat einer grad über 6'500Stk. Aufs mal gekauft bei Osiris...! Volumen zieht jetzt etwas an... ich hoffe nach dem UBS ding da kommen da ab morgen noch grosse fische auf Osiris :) Aber bedenkt eins: Osiris ist ein sehr sehr komischer Titel was News anbelangt.. ! Bei guten News gehts am ersten Tag etwas hoch und ab 2ten nur wenig und dann gehts erst mals etwas runter... Und urplötzlich geht das ding ab nach paar Tagen... komisch aber war bis jetzt so!!! :bomb:

    Wünsche jedem nur das Beste..!!!

  • Bin auf den Schluss gespannt heute Abend.


    Osiris hat mir bestätigt was ich wollte. Bin jetzt deshalb mit rund 4'000 Stück dabei. Wurde jetzt zwar etwas teurer als vor 2 Wochen. Aber den "5-10% Zusschlag" ist okay.


    Nedoli... ich lasse die ganz brav im Depot liegen und freue mich, wenn es wieder mal richtig Richtung Norden geht. Habe ein sehr gutes Gefühl und möchte nicht wie letztes mal in den fahrenden Zug aufspringen müssen.

  • Nedoli hat am 20.09.2012 - 09:04 folgendes geschrieben:

    Quote

    Hans hat am 19.09.2012 - 19:10 folgendes geschrieben:

    Was denkst Du zu dem Ivent..?
    Könnten hier Investoren Drauf Springen oder wie ist das ganze zu verstehen..? Dank
    PS: schön in Plus bereits 5.15.- smiley

    Ist doch offensichtlich, dass es hier bald explosionsartig up geht, denn Osiris hat nicht nur Prochymal in aussichtsreicher Position, sondern weitere Produkte in klinischer Prüfung, es braucht einfach Zeit, aber die Aussichten sind vielversprechend, allerdings nicht über Nacht ;)


    Wenn schon investieren dann in Osiris!

  • Eingentlich wollte ich mit einem Bild auf die Charttechnische Untertassenformation der NEV hinweisen. Doch leider bin ich irgendwie nicht fährig ein Bild hier einzufügen. Kann mir jemand eine PN mache wie das geht?


    PS: Untertasse -> Hat Lanker von 2 Tage ja schon geschrieben.

  • Hier noch News von heute fals nicht bekannt... evtl. Deswegen etwas streng unterwegs :) Osiris Therapeutics Announces Change in its Board of Directors COLUMBIA, Md.--(BUSINESS WIRE)-- Osiris Therapeutics, Inc. (NASDAQ: OSIR) announced today the passing of one of its Board Members, Gregory H. Barnhill. Mr. Barnhill has served on Osiris' Board of Directors since the company went public in August of 2006 and was a member of the Audit, Nominating and Compensation Committees."Greg was not only a good friend, but a trusted advisor and dedicated board member," said Peter Friedli, Chairman and Co-founder of Osiris Therapeutics. "He will be missed. On behalf of the entire organization, I extend our deepest sympathies to his family in this time of sorrow."The Board of Directors held a Special Meeting on September 19th, 2012, and upon recommendation of the Nominating Committee, elected Hans Klingemann, M.D., Ph.D. to the position of Director. Dr. Klingemann joins Osiris as an independent Board Member and, given his qualifications, has been appointed to serve as a member of the company's Audit, Compensation and Nominating Committees. He will fill the term as a Class I Director until its expiration at the 2013 Annual Meeting of Stockholders, or until another successor is duly elected and qualified.Dr. Klingemann is the Director of the Bone Marrow and Stem Cell Transplant Program at Tufts Medical Center in Boston, and a Professor of Medicine at Tufts University Medical School. He also directs the Hematological Malignancies Program at the Tufts Medical Center Cancer Center and runs a stem cell transplant research laboratory. Previously, Dr. Klingemann was director of Bone Marrow Transplant and Cell Therapy at Rush University Medical Center, and founding director of the Sramek Center for Cell Engineering in Chicago, Illinois. He has worked as a physician, scientist, educator and administrator in leadership positions for over twenty years at various academic medical centers and has authored over 150 scientific and medical papers.About Osiris TherapeuticsOsiris Therapeutics, Inc., having developed the world's first approved stem cell drug, Prochymal, is the leading stem cell company. The company is focused on developing and marketing products to treat medical conditions in inflammatory, cardiovascular, orthopedic and wound healing markets. In Biosurgery, Osiris currently markets Grafix® for burns and chronic wounds, and Ovation® for orthopedic applications. Osiris is a fully integrated company with capabilities in research, development, manufacturing and distribution of stem cell products. Osiris has developed an extensive intellectual property portfolio to protect the company's technology, including 48 U.S. and 144 foreign patents.Osiris, Prochymal, Grafix and Ovation are registered trademarks of Osiris Therapeutics, Inc. More information can be found on the company's website, http://www.Osiris.com. (OSIR-G)Forward-Looking StatementsThis press release contains forward-looking statements. Forward-looking statements include statements about our expectations, beliefs, plans, objectives, intentions, assumptions and other statements that are not historical facts. Words or phrases such as "anticipate," "believe," "continue," "ongoing," "estimate," "expect," "intend," "may," "plan," "potential," "predict," "project" or similar words or phrases, or the negatives of those words or phrases, may identify forward-looking statements, but the absence of these words does not necessarily mean that a statement is not forward-looking. Examples of forward-looking statements may include, without limitation, statements regarding any of the following: our product development efforts; our clinical trials and anticipated regulatory requirements, and our ability to successfully navigate these requirements; the success of our product candidates in development; status of the regulatory process for our biologic drug candidates; implementation of our corporate strategy; our financial performance; our product research and development activities and projected expenditures, including our anticipated timeline and clinical strategy for mesenchymal stem cells and biologic drug candidates and marketed Biosurgery products (including Prochymal®, Chondrogen®, Grafix® and Ovation®); our cash needs; patents, trademarks and other proprietary rights; the safety and ability of our products and potential products to treat disease; our ability to supply a sufficient amount of our marketed products or product candidates and, if approved or otherwise commercially available, products to meet demand; our costs to comply with governmental regulations; our relationship with collaborating partners; our ability to maintain and benefit from our collaborative arrangements; our ability to benefit from government contracts; our plans for sales and marketing; our plans regarding facilities; types of regulatory frameworks we expect will be applicable to our products and potential products; and results of our scientific research. Forward-looking statements are subject to known and unknown risks and uncertainties and are based on potentially inaccurate assumptions that could cause actual results to differ materially from those expected or implied by the forward-looking statements. Our actual results could differ materially from those anticipated in forward-looking statements for many reasons, including the factors described in the section entitled "Risk Factors" in our Annual Report on Form 10-K and other Periodic Reports filed on Form 10-Q, with the United States Securities and Exchange Commission. Accordingly, you should not unduly rely on these forward-looking statements. We undertake no obligation to publicly revise any forward-looking statement to reflect circumstances or events after the date of this press release or to reflect the occurrence of unanticipated events.Source: Osiris Therapeutics, Inc.

    Wünsche jedem nur das Beste..!!!

  • Das Volumen ist in den letzten Tagen auch gestiegen. Auch Osiris sollte ein Grund sein das NEV langsam ins Rollen kommt. Die 51% Beteiligung wird sich bezahlt machen. Prochymal wird sicher auch einiges dazu beitragen. Der stagnierende Trendkanal wird meiner Meinung nach bei 5.20 zu einem Kauftrend. Ab 5.20 kann’s also aufwärts gehen.

  • Taifun hat am 20.09.2012 - 20:09 folgendes geschrieben:

    Quote

    Eingentlich wollte ich mit einem Bild auf die Charttechnische Untertassenformation der NEV hinweisen. Doch leider bin ich irgendwie nicht fährig ein Bild hier einzufügen. Kann mir jemand eine PN mache wie das geht?


    PS: Untertasse -> Hat Lanker von 2 Tage ja schon geschrieben.


    Bin nicht sicher ob's bereits erwähnt wurde... kann man bei Osiris nicht auch eine Untertasseformation erkennen?

  • Supermario hat am 20.09.2012 - 20:54 folgendes geschrieben:

    Quote

    Taifun hat am 20.09.2012 - 20:09 folgendes geschrieben:


    Bin nicht sicher ob's bereits erwähnt wurde... kann man bei Osiris nicht auch eine Untertasseformation erkennen?

    Habe ich mir vorhin auch angeschaut. Würde das aber eher als Trendwende bezeichnen. Lanker, was meinst du? :)

  • Supermario ... ich bin nicht investiert, aber ich sehe einen schönen Aufwärtstrend. Bei Osiris läuft gut, heute ist nur eine Ausnahme. Bei Nev wird auch bald gut laufen, aber ich warte noch mal ab.