• Fortscorp hat am 10.08.2021 12:58 geschrieben:

    Quote

    Ach so, dachte es sei komplett im Privatvermögen zu versteuern... wenns über die Firma versteuert wird dann ist klar, zählen auch die Kursgewinne dazu.

    In der Firma handle ich zu 90% mit Eurex und 10% mit ETF. Das ist eine Sache.


    Privat handelte ich bis vor kurzem fast ausschliesslich mit Eurex.



    Dieses Jahr habe ich ein erstes 3a-Konto aufgelöst 370K. Zusätlich habe ich eine Hypo über 300K aufgenommen. Total 670K.


    Damit bin ich im Januar in den iShare Swiss-Dividend rein und habe fast 100K Gewinn realisiert.


    Im nächsten Januar werde ich ein weiteres 3a auflösen


    Das ist das Thema Vorsorge.



    Mit dem übrigen Vermögen habe ich diese Jahr weitaus mehr zugelegt. Und das Jahr ist noch nicht vorbei.


    Das ist das Thena Eurex.

  • Ich bin von naturaus neugierig.

    Wie sieht deine eine Aktie mit dem hohen Buchgewinn heute aus.

    Hast du vor Kriegsausbruch eine Strategie entdeckt.

    Wie hat sich diese Strategie entwickelt.

    Das war kein Buchgewinn. Den habe ich realisiert und in den iShares Euro Dividend ETF investiert


    Es ist meine Vorsorge aus 3a, da ich keine PK habe.

    Ich habe 3 ETFs, die quartalweise ausschütten.

    Jeder in einem anderen Monat.

    Also monatlich