AUSTRIAMICROSYS (AMS)

  • BRAVO *good*

    heute aus einem Bericht von cash

    Deckungskäufe aus dem Lager der Leerverkäufer könnten sich dabei als trendverstärkend erweisen. Auf der Liste der zehn am häufigsten leerverkauften Schweizer Aktien der Beratungsfirma S&P Global erscheinen jene von AMS Osram schon eine ganze Weile nicht mehr. Sprich: Es dürften weniger als fünf Prozent aller ausstehenden Titel leerverkauft sein.

  • Jefferies meint weiterhin Kursziel CHF 2.40 und bestätigt das Buy-Rating in ihrer Analyse (14.6.2024).


    Bin sehr gespannt auf die Zahlen Q2 2024 per 26.7.2024, aber noch mehr interessiert mich dann der Ausblick. ams OSRAM bleibt ein Spielball der Grossen, welche mit etwas Volumen an Tagen ohne News den Kurs locker um 5% oder mehr steigen/fallen lassen können. Je nach Interesse... aber auf der Zeitachse sehe ich die CHF 2.00 als realistisches/faires Kursziel bis Ende 2024 als machbar an. Dies wäre auch schon ein schönes Up-Potential. Aber als langjähriger ams OSRAM Anleger hat man bei all diesen Spielereien immer noch einen Ruhepuls eines Faultieres.

    Um via Börse auf ein kleines Vermögen zu kommen, investierst du ein Grosses...

  • Spannend wo aktuell der Aktienkurs steht. Meine persönliche Vermutung, es geht nun ab nächster Woche wieder nach Norden.


    Begründung:

    - Heute ist Hexensabbat, somit der starke Anstieg war wohl nicht im Interesse aller...

    - Vor etwas über einem Monat standen wir genau da, wo aktuell. Chartbild spricht für mich nun wieder für steigende Kurse.

    - Pzena Investment hat ihre Beteiligung (ca. 1 Monat her) nicht geändert, immer noch über 3%... hoffe auf weiteren Ausbau.


    Cash.ch brachte vor gut einem Monat (Cash Insider) einen guten Bericht über die aktuelle Situation von ams OSRAM. Hier wurde der neue (hoffentlich) Ankeraktionär erwähnt und seine möglichen Gedanken.


    Hier zum nachlesen:

    AMS Osram: Mysteriöser Käufer von Aktien ist ein bekannter Substanzinvestor
    Schon seit Tagen ist bei AMS Osram von Aktienkäufen aus London zu hören. Nun gibt sich ein bekannter Substanzinvestor als Grossaktionär zu erkennen. Sind die…
    www.cash.ch



    827369: Es gibt schon einen ams Thread... daher Austausch möglichst über diesen Thread.

    Bitte erlaube mir noch eine persönliche Frage zu deinem Forumsnamen: Körpermasse? Maestro-Karten-Code oder einfach Zufall?

    Um via Börse auf ein kleines Vermögen zu kommen, investierst du ein Grosses...

  • Aktuell gut 10% im Plus, die "ams OSRAM Normalität" mit innerhalb ein paar Tagen 20% sinken und wieder 20% steigen... Sind es die üblichen Spielereien oder steckt mehr dahinter?


    Bleibt spannend. Jefferies bestätigte ihr Kauf-Rating diese Woche und meint weiterhin CHF 2.40 wäre das Kursziel (habe ich im Juni schon gepostet, nun die Aktualisierung). UBS bestätigte auch mit Kursziel CHF 1.20.


    Vielleicht meint ja ein Mitbewerber, dass ams OSRAM aktuell günstig zu haben ist. Wer etwas Substanz hat kann sich ams OSRAM zum Schnäppchenpreis einverleiben, die teuren Schulden zeitnah abbauen und hätte dann wohl eine gute Ausgangslage. Wer weiss, etwas Übernahmefantasie täte der Aktie auch gut.


    Hier noch die öffentliche Kurzanalyse von Jeffries:



    Quote

    JEFFERIES stuft AMS-Osram auf 'Buy'

    NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Jefferies hat die Aktie des Halbleiterherstellers AMS-Osram auf "Buy" mit einem Kursziel von 2,40 Franken belassen. Der anhaltende Abbau von Lagerbeständen im Auto- und Industriesektor erschwere die Vorhersagbarkeit der Geschäftsentwicklung im zweiten Halbjahr, schrieb Analystin Olivia Honychurch in einem am Mittwoch vorliegenden Ausblick für Europas Halbleiterunternehmen. Dementsprechend dürften die Hersteller STMicro und Infineon mäßige Quartalszahlen und Ausblicke vorlegen. Dagegen dürfte die Auftragsentwicklung der Ausrüster stark ausfallen und dank der zunehmenden Bedeutung Künstlicher Intelligenz (KI) für Smartphones, Computer und Server Mitte 2025 einen Höhepunkt erreichen. In diesem Bereich blieben ASML, ASM International und VAT Group ihre Favoriten./gl/mis


    Oder die Variante von cash.ch von heute mit der Begründung Samsung... wäre dann erfreulich wenn's so ist in den Q-Resultaten.


    Quote

    Zu den grössten Gewinnern zählt zudem der Technologiewert VAT (+1,5 Prozent) sowie die am breiten Markt gehandelten Comet (+1,5 Prozent) und Inficon (+0,9 Prozent). AMS Osram schnellen gar gut acht Prozent nach oben. Grund dafür ist Samsung. Der koreanische Elektronik-Konzern erwartet dank der starken Nachfrage nach KI eine Vervielfachung des Quartalsgewinns. Samsung ist zudem Grosskunde bei AMS Osram.

    Um via Börse auf ein kleines Vermögen zu kommen, investierst du ein Grosses...

  • Aktuell gut 10% im Plus, die "ams OSRAM Normalität" mit innerhalb ein paar Tagen 20% sinken und wieder 20% steigen... Sind es die üblichen Spielereien oder steckt mehr dahinter?


    Bleibt spannend. Jefferies bestätigte ihr Kauf-Rating diese Woche und meint weiterhin CHF 2.40 wäre das Kursziel (habe ich im Juni schon gepostet, nun die Aktualisierung). UBS bestätigte auch mit Kursziel CHF 1.20.

    UBS mit Kursziel CHF 1.20 oder CHF 2.20?

    das ist dann schon ein Unterschied :/