AUSTRIAMICROSYS (AMS)

  • Hallo

    Ich erinnere an meinen Post vom 05.05.23.

    Seither hat sich nicht viel geändert, ausser, dass der Kurs um 30 % gefallen ist.


    Anstatt sich von Sparten von Osram zu trennen, die nicht ins Konzept passen, um Geld zu generieren, macht die GL einfach eine KE. Dann hat man ja wieder Kapital zum verbrennen. Aber wie lange reicht die KE?


    Zwar scheint die Verwässerung dieser KE langsam im Aktienkurs eingepreist. Aber von einer Trendwende ist weit und breit nichts zu sehen.


    Ich beobachte die Aktie zwar weiterhin von der Seitnlinie. Bin aber sehr weit von einem Kauf entfernt und frage mich, ob die Aktionäre die KE mitmachen oder nicht. Bin auf Antworten nach dem 20.10. sehr gespannt.


    Ach ja. Ich wage mal eine Prognose für die KE: CHF 3.00 - CHF 3.20 pro Aktie, was eine extreme Verwässerung bedeuten würde.

  • Genau, AMS sollte sich von Osram trennen. Merger ist misslungen, keine Synergien wurden genutzt und diese Produkte parallel zu führen ist eine kostspielige Angelegenheit.

  • Ruhig geworden hier .. schrecklicher Kursverlauf die letzten Tage .. haben wohl alle verkauft .. und keine positiven News in Sicht. Da kann nur noch eine Überraschung für einen Kursschub sorgen zur Zeit.

    Langfristig, nicht kurzsichtig

  • Ruhig geworden hier .. schrecklicher Kursverlauf die letzten Tage .. haben wohl alle verkauft .. und keine positiven News in Sicht. Da kann nur noch eine Überraschung für einen Kursschub sorgen zur Zeit.

    Genau gleich wie bei Meyer Burger, positive Überraschungen gibt es nicht. ;(

    Ein Leben ohne Dalmatiner ist möglich aber sinnlos

  • Wann wird Preis für neue Aktien veröffentlicht?


    Sehr geringer AMS Osram Handel gerade.


    ᐅ ams-Osram AG | Alle Handelsplätze jetzt vergleichen


    In welchem Quartal werden immer die Firmenwerte wegen mögliche Abschreibungen geprüft?

    Denke an mögliche Abschreibungen wegen Osramübernahme.

    Vor Kapitalerhöhung würde mich interessieren mit welchem Abschreibungsbedarf 2024 man rechnen muss, um die Risiken besser einschätzen zu können.

  • Nächste Woche kommen Zahlen bei AMS Osram.


    Bin gespannt auf den Ausblick, Auftragsbestand, Auftragseingang bei AMS Osram und wie sich die Konjunkturprognosen schon im Auftragseingang/Bestand abbilden.

    Von was geht ihr aus?

    Wie Konjunkturanfällig ist AMS Osram nach Osramübernahme?


    Einkaufsmanagerindex Oktober schlechter, besonders bei Dienstleistungen!
    Die Daten zum deutschen Einkaufsmanagerindex für Oktober fallen aktuell schlechter aus, besonders bei Dienstleistungen!
    finanzmarktwelt.de


    So war es 2009 bei AMS Osram.

    Halbleiterhersteller meldet 26% Umsatzeinbruch für 2009
    Der österreichische Halbleiterhersteller austriamicrosystems musste im vergangenen Jahr einen Rückgang von 26% auf 137,2 Mio. € verkraften. Im vierten Quartal…
    www.elektronikpraxis.de


    https://www.google.com/url?sa=t&source=web&rct=j&opi=89978449&url=https://ams-osram.com/documents/20143/81902/GB09_gesamt_f_13_04_2010.pdf/a7b0125f-d55e-2101-9286-8fe0e5985537&ved=2ahUKEwiw-a__2o6CAxWDCuwKHQsJDXMQFnoECA8QAQ&usg=AOvVaw1rSinGWl8aSrzWPMUn9MNR


    Die aktuelle Kombination von sehr geringe AMS Osram Aktienumsätze und der abnehmenden Konjunktur, macht mich vorsichtig, da bei Konjunkturabschwünge die Bereitschaft für Aktienverkäufe zunimmt, es aber genug Börsenumsätze geben muss, damit Aktien nicht zu stark einbrechen, da Kurse aus Angebot und Nachfrage bestehen.

  • Noch keine Antwort bekommen, ob ihr und damn wann, ihr mit Abschreibungen auf Osramübernahme und andere Firmenwerte rechnet. Da Abschreibungen, die Eigenkapitalwuote betreffen, interessiert es mich schon sehr.

    In welchem Quartal werden nötige Abschreibungen auf Firmenwerte wieder bei AMS Osram geprüft?

    Vor der Kapitalerhöhungvon AMS Osram, interessiert es mich besonders.

    Muss vor Kapitalerhöhung, der Wert von Girmenwerte geprüft werden, damit möglicherweise, nötige Abschreibungen, vor Kapitalerhöhung und nicht kurz dannach stattfinden, wenn nötig?


    Empfindet ihr es als Enteignung für Altaktionäre, wenn in diesem Umfeld, neue Aktien mit Discount auf alte Aktien rausgegebn werden, wo alte Akin doch sich den neuen Aktien mit Discount kursechnisch anpassen?

    Neue Aktien werden doch mit Discount rausgegeben?

    Wieviel Euro pro Aktie darf AMS Osram für die neue Aktien verlangen, damit alle neue Aktien gezeichnet werden und AMS Osram die gewollte Eurosumme bekommt?

    Wie weit, wird sich der jetzige AMS Osram Kurs, dem Kurs der neuen Aktien annähern?


    Wieviel Prozent Zinsen muss AMS Osram für neue Anleihe zahlen?

    Von was geht ihr aus?


    Halbleiterkonzern: AMS-Osram holt frisches Geld
    Nach der Übernahme des Leuchtmittelherstellers Osram war AMS hoch verschuldet. Nun stellt der fusionierte Konzern sich neu auf.
    m.faz.net


    Da AMS Osram ein Zykliker ist, würde mich interessieren, wer beim investieren, die Konjunkturentwicklung beachtet, ob es konjunkturell hoch oder runter geht.

  • Nächste Woche kommen Quartalszahlen bei AMS Osram.

    Mit welchem Ausblick rechnet ihr von AMS Osram für 2024?


    Wie schätzt ihr Auftragseingang und Auftragsbestandbi AMS Osram in jetziger konjunktureller Lage ein?


    Wie weit beachtet ihr die Konjunktur bei euren Anlageentscheidungen.

    Wie wird sich die Konjunktur die nächsten 6 Monate eurer Meinung nch entwickeln?


    Geht ihr davon aus, dass AMS Osram sich als Zyklike, 2024, besser als der Gesamtmarkt entwickelt?

    Ja, warum, nein warum?


    Die Grundsatzentscheidung, ob man AMS Kaufen, verkaufen oder halten soll, hängt fpr mich davon ab, wie die Konjunktur sich 2024 entwickelt und ob AMS Osram als Zykliker, besser oder schlechter als der Narkt entwickelt.


    Würde mich auf eure Meinungen freuen, da ich den Produktmix von AMS Osram nicht einschätzen kann, ob sie 2024 damit besser oder schlechter als die Konjunktur 2024 abschneiden.

  • Schätzen bei dem Kursverlauf? bei 7.00 habe ich gespöttelt, ich kaufe dann bei 3.50 nach, jetzt bleibe ich auf dem sinkenden Schiff. zum Glück habe ich Hochwasserhosen an und bleibe in der seichten Manege und schaue zu. Zahlen können aktuell nur nach unten gehen, denn der Ausblick, bei richtiger Betrachtung, sieht nicht rosig aus. Sind wir mal ehrlich, wir wissen das auch. Ich rechne mit diversen Rezessionen im kommenden Jahr, da die Wirtschaft stark am abflauen ist. Die Zykliker sind da am schnellsten welche die Hosen voll haben und abtauchen. Mit 1.90 im 2024 und nachher langsam wieder bergauf auf, wie weit wird sich zeigen was die anderen Werke performen können.