• Was geht mit Achiko? Trading ausgesetzt heute?

    Achiko-Aktien bis auf Weiteres vom Handel ausgesetzt

    Die Aktien des indonesischen Gesundheitstechnologieunternehmens Achiko werden bis auf weiteres vom Handel an der Schweizer Börse SIX ausgesetzt. Dies geht aus einer Mitteilung der Börse vom Dienstag hervor.


    02.05.2023 10:08


    die Gründe dafür würden nicht genannt, wie ein SIX-Sprecher auf Anfrage von AWP sagte.

    Allerdings hat das Unternehmen bisher keine Zahlen für das Jahr 2022 publiziert. Auch zu einer allfälligen Fristverlängerung hierfür hat Achiko bisher keine Angaben gemacht. Kotierte Unternehmen müssen im Normalfall den Jahresabschluss jeweils innert vier Monaten - also bis Ende April - vorlegen.


    Wie Mitte April allerdings bekannt wurde, ist Achiko in Schieflage geraten. Auslöser dazu waren Vertriebsprobleme beim Verkauf der in Indonesien hergestellten Produkte. Derzeit wird nach Finanzierungslösungen gesucht.

    kw/uh

    (AWP)

    Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

  • Achiko muss Bücher einreichen und verliert Wirtschaftsprüfer

    Erneut schlechte Nachrichten vom indonesischen Unternehmen Achiko: Nachdem die Gesellschaft am Freitag seine Überschuldung bekannt gab, verlässt nun auch der Wirtschaftsprüfer Grant Thornton das Unternehmen.


    23.05.2023 07:31


    "Wir bedauern die Situation", wird CEO Steen Goh in der Mitteilung vom Dienstag zitiert. Er glaube weiterhin, dass es werthaltige Vermögenswerte innerhalb der Gesellschaft gebe und hoffe auf eine Möglichkeit für die "lange leidenden Aktionäre und Gläubiger" geben werde.


    Zudem habe das Gericht, an das sich Achiko wegen seiner Überschuldung gewandt hat, verfügt, dass die Bücher und Unterlagen innerhalb von 10 Tagen einzureichen seien.


    Bereits vor rund einem Monat hatte das Unternehmen wissen lassen, dass die Solvenz und die regulatorischen Verpflichtungen der Firma infrage stünden. Auslöser der finanziellen Schwierigkeiten waren Vertriebsprobleme beim Verkauf der in Indonesien hergestellten Produkte.

    dm/ra

    (AWP)

    Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

  • Achiko: Insolvenz in Schweiz zum jetzigen Zeitpunkt "unvermeidlich"

    Das indonesische Unternehmen Achiko ist vom Gericht über seine bevorstehende Insolvenz informiert worden. Das teilte es am Montag mit.


    19.06.2023 07:09


    Achiko hat schon seit einiger Zeit Probleme. Wegen Überschuldung gemäss Obligationenrecht musste es Mitte Mai die Bücher deponieren. Auch der Handel der Aktien an der Börse ist bereits seit Anfang Juni bis auf weiteres ausgesetzt. Achiko hatte es nicht geschafft, geprüfte Zahlen für das Gesamtjahr 2022 vorzulegen.


    Man wolle mit der Meldung die Investoren und Gläubiger über den aktuellen Stand und die aktuellen Pläne informieren, heisst es nun. Man sei nicht in der Lage, der Verantwortung als börsenkotiertes Schweizer Unternehmen gegenüber den langjährigen Aktionären, Partnern und Kreditgebern gerecht zu werden. Eine Insolvenz in der Schweiz sei aus Sicht der Gesellschaft zum jetzigen Zeitpunkt "unvermeidlich", sagt CEO Steven Goh laut Mitteilung.


    Auslöser der finanziellen Schwierigkeiten waren Probleme beim Vertrieb der in Indonesien hergestellten Produkte. Achiko ist im Bereich Pharma tätig. Die operativen Probleme in Indonesien seien bedauerlich, heisst es am Montag dazu. Diese könnten sich aber mit der Zeit lösen. Derzeit werde daran gearbeitet, das Unternehmen in der zweiten Jahreshälfte in irgendeiner Form wieder aufzubauen.

    ys/uh

    (AWP)

    Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

  • Kein Investment Grade

    Seit Janur warne ich hier vor diesem Unternehmen...die Red Flags sind einfach viel zu viele und es fehlt total an Transparenz. In ein praktisch unbekanntes Unternehmen in einem Drittland zu investieren, wobei das Land sogar vor Ort für Ausländer sehr schwierig ist zu verstehen und welches total unterschiedlich funkltionert als man sich in der Schweiz gewohnt ist, ist hoch riskant.


    China war meine Lehre dazu. Nehmt es nicht zu schwer auf euch, es kommen wieder bessere Chancen, aber aus solchen Situation sollte man sich die Zeit nehmen und davon lernen.


    Für diejenigen die auf ein Gap-Up warten um dann hier zu schreiben: "wir haben es doch gewusst" das ist reine Spekulation und statistisch gesehen habt ihr viel mehr Chancen beim Black Jack zu gewinnen als auf so eine Bruchbude zu wetten. Jede kaputte Uhr tickt zwei Mal täglich richtig, das bedeutet jedoch nicht, dass die Uhr von Nutzen ist.

    Ich hoffe, dass wenigstens zu dem Zeitpunkt einige hier im Forum raus sind...mit Infos aus erster Hand habe ich hier berichtet und andauernd gewarnt von diesem Unternehmen.

    In any given moment we have two options: to step forward into growth or step back into safety.

    A. Maslow