Gurit Holding

  • Gurit Holding

    Hadorn ist ein fähiger Manager. Der wird aufräumen. Ich denke hier gibts durchaus grosses Potential. Das Wachstum ist nich Gurits Problem und operationell wird Hadorn aufräumen. Ich überleg mir einen Einstieg.

  • Gurit Holding

    Ich nutze ebenfalls gerne solche Taucher als Kaufchance, jedoch schau ich diesmal nur zu.


    Wenn ich mir sowas durchlese, dann könnte es wohl noch ein wenig runter gehen


    Quote:


    Ausserdem bereite ich mich langsam auf eine bald-mögliche Korrektur wieder vor.

    Sollte morgen die FED nämlich die Zinsen nicht senken, wirds in Amerika rot (und dann nicht bloss dort)!

  • Gurit Holding

    yzf wrote:

    Quote
    kommt gut, bin long gegangen 8)


    Ich weiss zwar nicht, warum du sooo optimistisch bist... Hast du dir mal genau die News angeschaut?


    Quote:

    Quote
    ..Die ZKB zeigt sich nach der zweiten Gewinnwarnung im laufenden Jahr skeptisch, ob eine Erholung innerhalb nützlicher Frist erfolgen könne, auch unter der neuen Führung. ...


    Bei der letzten Gewinnwarnung gings nicht nach dem 1. Tag wieder aufwärts.. Also evtl. wäre Abwarten noch besser.


    Quote:

    Quote
    Für das zweite Semester stellt Gurit nun ein negatives

    operatives Ergebnis in Aussicht und für das Gesamtjahr werde bei einem neuen Umsatzziel von rund 440 Mio CHF 'bestenfalls' mit einem operativ ausgeglichenen Ergebnis gerechnet.


    gemäss FUW, hatte die Aktie bei 1436 Fr. ein KGV von 35.9... Schon klar, ist es jetzt tiefer, aber selbst dann noch zu hoch, wenn eine Unternehmung solche Probleme hat!


    Du bist mutig.... :), aber ich möchte dich nicht davon abhalten :)..


    Viel Glück

  • Gurit Holding

    naja, wachstumsprobleme hat gutir keine, es wurde einfach zu forsch expandiert und niergendwo hatte man die leute unter kontrolle. also alles operative mängel und hadron ist genau der richtig, um hier aufzuräumen. alleine als ich den namen gehört habe, war für mich klar, gurit wird rocken. aber ja keine optionen kaufen, denn auch hadorn kann nicht alle probleme in 1 monat weghexen.

  • Gurit Holding

    ich spekuliere nicht auf einen Rebound auf 1500.--, sondern als erstes 1150.-- in den nächsten Tagen, dann bin ich meinen Call sowieso wieder los. Und wenn ich denke, wie stark dass Gurit heute nachgegeben hat, dann denke ich, dass diese Marke heute im Verlauf des Tages nochmals locker erreicht werden kann

  • Gurit Holding

    schlechter börsentag, gewinnwarnung von vor drei tagen, voilà.


    ich bin mir nicht sicher wie tief es noch runter geht. aber gurit ist für mich persönlich ein "buy" (wieso, siehe weiter oben)

  • Gurit Holding

    wie komms du immer auf diese zahlen.... :) einfach mal so etwas hinschreiben, daumen x pii x bauchgefühl = 950 Fr....


    aber leider bringt uns weder dein daumen noch dein bauchgefühl weiter und darum ist's eher uninteressant :)

  • Gurit Holding

    Es gibt viele Möglichkeiten etwas zu kommentieren und sämtliche Kommentare sind auch richtig mit der richtigen Begründung dazu:

    Volkswirtschaftslehre 1. Kurs.




    Im Grunde genommen ist es an der Börse völlig unwichtig, was Charts, Analysen etc. ergeben, es ist nur wichtig, die Tendenz des Gros zu erahnen resp. zu spüren. Was nützen Dir die technischen und wissenschaftlichen Erlärungen (ev. werden sie z.T. nicht mal verstanden, aber hört sich einfach gut an), wenn der Gros anders denkt, fühlt und handelt.


    Wenn es Dich nicht interessiert, dann lies es einfach nicht oder ignorier es!

    Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!



    Mache was Du willst, aber mach es richtig!

  • Gurit Holding

    wildhund wrote:

    Quote


    Wenn es Dich nicht interessiert, dann lies es einfach nicht oder ignorier es!


    im prinzip stimmt das so. aber die sache ist ein wenig komplexer. denn viele solche beitrage verwässern die qualität des forums. stell dir vor 3 seiten in einem thread zu einer company: die 20 nichts-sagenden beiträge ohne begründete argumente und analysen, verunmöglichen es vielen usern, die 2, 3 wirklich hilfreichen beiträge zu finden und davon zu profitieren. darum ist das mit dem überlesen einfacher gesagt, als getan und keine zufriedenstellende lösung.

  • Gurit Holding

    Wir wären dann mal auf einem Niveau von 940 Fr.




    Langsam wird es wohl wirklich wieder interessant einzusteigen. Das ist zwar nur ein Bauchgefühl (ja sunny, auch Bauchgefühle können gut Bares bringen!!! :) ), aber das Risiko bleibt wohl hoch.

  • Gurit Holding

    ich hab nichts gegen bauchgefühle:)

    die können wirklich bares bedeuten. hab nur etwas gegen bauchgefühl statements, die nicht als solche deklariert sind:)


    im übrigen. ich bin von gurit ebenfalls überzeugt. aber das braucht zeit, bis die neue führung aufgeräumt hat und die operativen schwächen ausgemerzt hat. hadorn ist meiner persönlichen meinung nach ein sehr sehr guter typ und wird das schaffen. die wachstumsaussichten für das business von gurit sehen ja sehr gut aus (und auch in diesem jahr war das wachstum toll), nur operativ gab's zuviele mängel. auf längere sicht sicherlich ein guter entscheid. aber nur einsteigen, wenn man von hadorn überzeugt ist.

  • Gurit Holding

    sunny wrote:

    Quote
    ich hab nichts gegen bauchgefühle:)

    die können wirklich bares bedeuten. hab nur etwas gegen bauchgefühl statements, die nicht als solche deklariert sind:)


    Bin ich deiner Meinung :)..




    Danke für deinen Post.. Wieder einmal mehr eine brauchbare Einschätzung, neutral beurteilt.. Besten Dank!