Nobel Biocare

  • Nobel Biocare

    harosher wrote:

    Quote
    sicher nen Schreibfehler sollte 17.20 stehen... :roll:


    Das kann nur ein Schreibfehler sein. :lol:

    Besser reich und gesund als arm und krank!

  • Nobel Biocare: Der grösste Aktionär des Zahnimplantatherstellers, Artio Global Investors, hat seinen Anteil auf unter 3% gesenkt. Mitte Februar, als Artio eine Beteiligung von über 5% ausgewiesen hatte, waren die Nobel-Aktien noch über 19 Fr. wert gewesen, am Donnerstag schlossen sie auf 9.10 Fr. Der feste Franken schmälert Verluste für ausländische Investoren wie Artio. Der amerikanische Vermögensverwalter, dessen Aktien seinerseits seit Anfang Jahr 50% verloren haben, leidet jedoch wie die gesamte Branche unter Rückgaben von Fondsanteilen durch Kunden. Das macht Devestitionen auch mit Verlust notwendig.

    Besser reich und gesund als arm und krank!

  • Nobel Biocare

    Aktuell +7,3%!


    KREDITRATING/CS: Erstbewertung Nobel Biocare 'High BB' - Ausblick stabil

    20.10.2011 14:52

    Zürich (awp international) - Die Credit Suisse (CS) hat den Dentalimplantate-Hersteller Nobel Biocare mit einem Kreditrating von 'High BB' bei einem stabilen Ausblick in die Bewertung aufgenommen. Die Einstufung basiere auf dem durchschnittlichen Geschäftsprofil des Unternehmens sowie dem unterdurchschnittlichem Finanzprofil, teilte CS am Donnerstag mit. Der führende Anbieter von Dental-Implantaten biete ein umfassendes Portfolio an Produkten für die ästhetische und restaurative Zahnbehandlung an.

    Die finanzielle Situation werde unterstützt durch die gute - wenn auch sinkende - Gewinnmarge des Unternehmens. Auch die Liquiditätsausstattung sei durch den Barmittelbestand und den bestehenden, aber noch nicht in Anspruch genommenen Kreditrahmen gut, heisst es in der Bewertung. Aufgrund der sich verbessernden Marktbedingungen und den Zuwächsen im Geschäft mit Zahnimplantaten im ersten Halbjahr, erwartet die CS eine Stabilisierung der Bilanz im laufenden Jahr sowie eine Rückkehr zu Wachstum im Jahr 2012. Der Ausblick laute darum 'Stabil'.


    yr/tp


    (Quelle: AWP)

    Besser reich und gesund als arm und krank!

  • Nobel Biocare

    Spekulative Käufe beflügelten die Aktien von Nobel Biocare: Sie schossen 9,4 Prozent hoch. Der Broker Jefferies hatte seine Kaufempfehlung bekräftigt und darauf hingewiesen, dass Nobel Biocare wieder stärker als Übernahmeziel gehandelt werden könnte.


    Quelle: Reuters : *wink*

  • Nobel Biocare

    miracol wrote:

    Quote
    Spekulative Käufe beflügelten die Aktien von Nobel Biocare: Sie schossen 9,4 Prozent hoch. Der Broker Jefferies hatte seine Kaufempfehlung bekräftigt und darauf hingewiesen, dass Nobel Biocare wieder stärker als Übernahmeziel gehandelt werden könnte.

    Quelle: Reuters : *wink*


    Hoffen wir es einmal dass eine Übernahme zu Stande kommt, aktueller Übernahmepreis würde bei mindestens Fr. 15.- pro Aktie liegen.

    Besser reich und gesund als arm und krank!

  • Nobel Biocare

    Tiesto wrote:

    Quote
    Kapitalist

    Frage ich mich seit Freitag.

    In 2 Tagen bereits 20 % im + :shock:


    Habe "Gott sei Dank" nochmals gross aufgestockt, aktuell ist das noch meine "Petrominusaktie". *wink*


    Aktuell + 10,4%!

    Besser reich und gesund als arm und krank!

  • Nobel Biocare

    AKTIENFOKUS/Nobel Biocare: Aktien haussieren dank spekulativer Käufe weiter24.10.2011 10:40


    Zürich (awp) - Die Aktien des Dentalimplantate-Herstellers Nobel Biocare haussieren aufgrund von Übernahmegerüchten am Montag erneut. Bereits am Freitag hatten die Papiere über 9% gewonnen, wobei hierfür durch Händler neben spekulativen Käufen auch eine Kaufempfehlung aus dem Hause Jeffries verantwortlich gemacht wurde.

    Die Papiere von Nobel Biocare gewinnen am Montag bis gegen 10.10 Uhr 10,4% auf 10,98 CHF. Gehandelt sind bereits rund einmal das durchschnittliche Tagesvolumen der letzten Wochen. Der Gesamtmarkt, gemessen am SPI, gewinnt derweil 0,80% auf 5'252 Punkte.


    Am Montag machen am Markt weitere Übernahmegerüchte die Runde. Händler verweisen dabei auf einen Artikel in der "NZZ am Sonntag" (NZZaS), wonach mehrere Private Equity-Gesellschaften ein Interesse an Nobel Biocare haben könnten. So will die Zeitung aus zwei unabhängigen Quellen erfahren haben, dass die aus Schweden stammende Risikokapital-Gesellschaft EQT das Schweizer Unternehmen schon seit einiger Zeit als möglichen Übernahmekandidaten betrachtet. Dabei habe EQT erst letzte Woche bekannt gegeben, dass sein Fonds Nummer Sechs erfolgreich 4,75 Mrd EUR gesammelt habe. Damit wolle man nun auf Einkaufstour gehen.


    Laut "NZZaS" prüfen auch andere Equity-Gesellschaften Nobel Biocare. Schliesslich habe der Dentalimplantate-Hersteller seit Jahresbeginn 1 Mrd CHF an Börsenwert verloren und werde jetzt noch mit rund 1,1 Mrd CHF bewertet. Damit scheine der Zeitpunkt für einen Einstieg günstig, schreibt das Blatt weiter. Von Seiten Nobel Biocares sei dies gegenüber "NZZaS" allerdings dementiert worden.


    Für zusätzliche Spekulationen hat zudem eine Beteiligungsmeldung gesorgt. Die britische Silchester International Investors hat eine Beteiligung von 3,15% am Unternehmen aufgebaut und diese am Wochenende der Schweizer Börse SIX kommuniziert.


    dl/uh


    (Quelle: AWP)

    Besser reich und gesund als arm und krank!

  • Nobel Biocare

    Kapitalist wrote:




    Boris Feldmann von "sonntagonline" ist skeptisch:


    "Lassen Sie sich nicht durch die kurzfristigen Börsenzuckungen nach oben beim gebeutelten Dentalimplantatehersteller Nobel Biocare verwirren: Die Stunde der Wahrheit kommt Anfang November anlässlich der Quartalszahlen. Die ersten 100 Tage vom neuen CEO Richard Laube sind dann vorüber und ein Erfolgskonzept ist gefordert (warten auf den 3. November 2011). Wichtig: Eine französische Grossbank rührt emsig die Werbetrommel, um den Kurs nach oben zu treiben."


    Ein Rücksetzer nach diesem schönen Anstieg scheint mir auch eher wahrscheinlich.

  • Nobel Biocare

    Jurameer wrote:


    Von den Höchstkursen von Fr. 90.- ist ja der aktuelle Kurs mit Fr. 10.90 noch meilenweit entfernt.


    http://www.cash.ch/boerse/kurs…ldg/3785164/380/1/MAXIMUM

    Besser reich und gesund als arm und krank!

  • Nobel Biocare

    Aktuell + 14,7%!


    Cash-Insider von heute:


    "Die x-ten Übernahmegerüchte bei Nobel Biocare

    24.10.2011 14:40

    Was steckt hinter dem neuen Interesse an Nobel Biocare? - Programmierte Enttäuschung bei der UBS.

    cash InsiderDie Aktien des gebeutelten Zahnimplantateherstellers Nobel Biocare steigen am Montag um bis 13 Prozent. Die "NZZ am Sonntag" hatte berichtet, dass gleich "mehrere Private Equity-Gesellschaften" ein Interesse an Nobel Biocare hätten. Eine davon sei das schwedische Risikokapital-Unternehmen EQT. Denn Nobel Biocare passe "genau" in das Raster von EQT. Auch die Investmentfirma Bain Company interessiere sich für die schwedisch-schweizerische Firma.


    Ich habe längst aufgehört zu zählen, wie viele Übernahmegerüchte um Nobel Biocare in den letzten zwei Jahren aufgetaucht sind. Sie erscheinen auf jeden Fall alle drei bis vier Monate wieder. Passiert in Form einer freundlichen oder unfreundlichen Übernahme ist aber nie etwas.


    Warum dringen solche Gerüchte immer wieder an die Oberfläche? Und wer hat ein Interesse daran? Der Blick auf den Aktienkurs von Nobel Biocare gibt Aufschluss. Denn der ist ein einziges Debakel. Der Kurs hat gegenüber den Juli-Notierungen - als man glaubte, die Notierungen können nun wirklich nicht mehr tiefer fallen – weitere 50 Prozent nachgegeben. Die Aktie erreichte ein Tief von 7,76 Franken. Vor vier Jahren stand er einmal bei über 90 Franken.


    Bei Nobel Biocare haben also sehr viele Leute sehr viel Geld verloren. Ein Schuft, der denkt, dass diese Kreise immer mal wieder Übernahmespekulationen in den Markt fliessen lassen, um die Verluste etwas erträglicher zu gestalten. Oder dass Spekulanten durch solche Gerüchte der volatilen Aktie immer wieder etwas Luft reinblasen, um etwas Geld zu machen. Immerhin: In der Vergangenheit hat dies meistens funktioniert - für ein paar Tage."

    Besser reich und gesund als arm und krank!

  • Nobel Biocare

    Bleibt eine Depotleiche, immer noch weit von meinen 20CHF EP :oops:


    Vielleicht schmeisse ich nun das Teil, an der übernahme glaube ich schon lange nicht mehr! Wird seit Jahren Gerüchte gestreut aber pasiert nichts! :twisted:

  • Nobel Biocare

    sgrauso wrote:

    Quote
    Bleibt eine Depotleiche, immer noch weit von meinen 20CHF EP :oops:



    Ev. passiert ja jetzt etwas?




    Vielleicht schmeisse ich nun das Teil, an der übernahme glaube ich schon lange nicht mehr! Wird seit Jahren Gerüchte gestreut aber pasiert nichts! :twisted:




    Hatte auch einen EP um 17.-, jetzt noch etwas über 12.-. Bin bald wieder im Gewinn! :lol:

    Besser reich und gesund als arm und krank!

  • Nobel Biocare

    Tip, nun Verkaufen und sobald auch diese übernahme als fake rauskommt tiefer wieder rein....


    Klar natürlich könnte es nun war sein mit der übernahme, ziemlich sicher wenn ICH VERKAUFE :lol:


    Naja habe noch ne Stunde um es mir zu überlegen