• Tornos

    Die scheinen oben abgeprallt zu sein, ist mir schon gestern aufgefallen dass es nicht mehr weiter nach oben gehen wollte. Jetzt haben vermutlich einige (ich auch) ihre Gewinne mitgenommen. Vor wenigen Tagen war ich noch mit mindestens 6 Aktien im Plus, jetzt sind die meisten im roten Bereich, offenbar muss man aktuell einfach die Gewinne mitnehmen so lange es noch Gewinne sind.

    Besser reich und gesund als arm und krank!

  • Tornos

    Wie war nochmals der Satz mit dem scheuen Reh? *wink* Ich bin da wohl eher ein Steinbock und verkaufe auf keinen Fall.. :)


    Eher kaufe ich jetzt nach, wenn ihr alle kalte Füsse kriegt...

    Vielen Dank! *wink*

    Der Hauptwert des Geldes besteht in der Tatsache, daß man in einer Welt lebt, in der es überbewertet wird.

  • Tornos

    Danke für die Antworten.


    Ich habe in einem anderen Forum gelesen, dass evtl. bald eine Dividende ausbezahlt werden soll. Betrag zwischen Fr. 0.50 und Fr. 1.00. Kann so etwas realistisch sein? Oder hat sich da einer einen Scherz erlaubt.


    Wenn dies ja der Fall sein sollte, ist sich ein Investment zu überlegen.


    Grüsse Meveric

  • Tornos

    Meveric wrote:

    Quote
    Danke für die Antworten.

    Ich habe in einem anderen Forum gelesen, dass evtl. bald eine Dividende ausbezahlt werden soll. Betrag zwischen Fr. 0.50 und Fr. 1.00. Kann so etwas realistisch sein? Oder hat sich da einer einen Scherz erlaubt.


    Wenn dies ja der Fall sein sollte, ist sich ein Investment zu überlegen.


    Grüsse Meveric


    ja ist so:


    Tornos strebt für das kommende Jahr eine Dividendenzahlung von 0,50 CHF an. 2009 soll eine Zahlung von 1,50 CHF erfolgen, wie CFO Philippe Maquelin sagte. In den Jahren 2010 bis 2012 strebt der Drehmaschinenhersteller eine Dividendenzahlung von 1,60 CHF je Anteilsschein an.

    "Heut ist nicht alle Tage, ich komm wieder, keine Frage"

  • Tornos

    phlipp wrote:

    Quote

    Meveric wrote:


    ja ist so:


    Tornos strebt für das kommende Jahr eine Dividendenzahlung von 0,50 CHF an. 2009 soll eine Zahlung von 1,50 CHF erfolgen, wie CFO Philippe Maquelin sagte. In den Jahren 2010 bis 2012 strebt der Drehmaschinenhersteller eine Dividendenzahlung von 1,60 CHF je Anteilsschein an.


    Klingt doch schon mal vielversprechend.. :)

    Der Hauptwert des Geldes besteht in der Tatsache, daß man in einer Welt lebt, in der es überbewertet wird.

  • Tornos

    sunny wrote:

    Quote
    das soll ja nicht nur organisch geschehen. schon in kurzer, wahrscheinlich sehr kurzer zeit wird eine erste akquisition bekannt gegeben werden.


    Voilà, heute wurde sie bekanntgegeben...


    Moutier (AWP) - Der Drehmaschinenhersteller Tornos Holding AG übernimmt die beiden Schweizer Unternehmen Almac SA und Almatronic SA. Es sei eine Vereinbarung geschlossen worden, die Tornos zur Übernahme von 95% des Aktienkapitals von Almac und 100% des Aktienkapitals von Almatronic berechtige, heisst es in einer Mitteilung vom Freitag. Angaben zum Transaktionspreis werden nicht gemacht. Die beiden Gesellschaften sollen auch künftig als unabhängige Einheiten geführt werden. Es erfolge keine Zusammenlegung mit einer Gruppengesellschaft, so Tornos. Die Almac-Produkte würden aber ab sofort auch über die Vertriebskanäle von Tornos verkauft. Beide Gesellschaften haben ihren Sitz in La Chaux-de-Fonds und beschäftigen rund 40 Angestellte. Im Jahr 2007 erwirtschafteten sie zusammen einen Umsatz von 17 Mio CHF.

  • Tornos

    Ich liebe Tornos! *wink* Definitiv ein gutes Investment... :D

    Der Hauptwert des Geldes besteht in der Tatsache, daß man in einer Welt lebt, in der es überbewertet wird.

  • Tornos

    Wer von Euch ist eigentlich sonst noch in Tornos investiert?

    Der Hauptwert des Geldes besteht in der Tatsache, daß man in einer Welt lebt, in der es überbewertet wird.

  • Tornos/2007: Reingewinn 35,1 Mio CHF (VJ 17,2 Mio) - Erstmals Dividende


    Moutier (AWP) - Der Drehmaschinenhersteller Tornos hat im Geschäftsjahr 2007

    erfolgreich gearbeitet. Der Umsatz legte im zweistelligen Prozentbereich zu und

    die Gewinnzahlen haben sich teilweise verdoppelt. Die Umsatzerwartung für das

    laufende Geschäftsjahr hat Tornos zudem nach oben angepasst, nachdem erst am

    vergangenen Freitag eine Akquisition bekanntgegeben wurde.


    Tornos hat den EBIT um 86% auf 32,7 Mio CHF gesteigert und dabei die EBIT-Marge

    auf 11,4% (7,0%) verbessert. Im EBIT sind Einmaleffekte von 2,9 Mio CHF

    enthalten, ohne diese hätte die EBIT-Marge bei 10,4% gelegen. Der Reingewinn

    verdoppelte sich auf 35,1 (17,2) Mio CHF, wie das Unternehmen am Montag

    mitteilt. Der Reingewinn wurde von Einmaleffekten von 6,2 Mio CHF beeinflusst,

    welche auf die bereits genannten einmaligen betrieblichen Erträge sowie auf die

    Aktivierung von steuerlichen Verlustvorträgen von 3,4 Mio CHF zurückzuführen

    sind.


    Wie angekündigt soll erstmals seit der Börsenkotierung des Unternehmens im Jahr

    2001 eine Dividende ausbezahlt werden. Sie beläuft sich auf 0,50 CHF und wird

    als Nennwertrückzahlung ausgeschüttet, indem der Nennwert der Aktie auf 4,50

    von 5,00 CHF reduziert wird.


    Damit hat Tornos die Erwartungen der Bank Vontobel übertroffen. Vontobel

    prognostizierte einen Reingewinn von 32,5 Mio CHF sowie einen EBIT von 29,0 Mio

    CHF.


    Bereits Anfang Februar hat Tornos den Umsatz von 287,4 Mio CHF (+14,7%) und den

    Auftragseingang von 283,6 Mio CHF (+10,3%) bekanntgegeben. Die ausgeprägte

    Expansion der letzten vier Jahre im asiatischen Raum sei durch organisatorische

    Probleme beeinträchtigt worden, welche erst im vergangenen Herbst hätten gelöst

    werden können. Deshalb sei der Umsatzanteil von Asien auf 9% von 16%

    zurückgegangen.


    Andererseits hätten sich die strategische Allianz mit Hydromat in den USA und

    die Umstrukturierung von Tornos Technologies US erfolgreich entwickelt, was zu

    einem Anstieg des US-Umsatzanteils auf 15% des Gesamtumsatzes geführt habe.

    Europa und die übrigen Länder der Welt trugen unverändert 76% zum Umsatz bei.


    Die Eigenmittel beliefen sich per Ende 2007 auf 160,2 Mio CHF oder 73,2% der

    Bilanzsumme. Resultierte Ende 2006 noch eine Nettoverschuldung von 7,4 Mio CHF

    so weist Tornos nun eine Netto-Liquidität von 27,3 Mio CHF aus.


    Den Ausblick auf das Geschäftsjahr 2008 hat Tornos zumindest für den Umsatz

    erhöht, was einerseits auf die angekündigte Partnerschaft mit Tsugami und

    andererseits auf die Akquisition der Almac SA zurückzuführen ist. Neu wird ein

    Umsatz von 320 Mio CHF (zuvor 300 Mio) erwartet sowie weiterhin eine EBIT-Marge

    von 10%. Dies unter der Voraussetzung, dass sich die Wirtschaftslage auf dem

    Niveau des letzten Jahres halte und unter Vorbehalt der zyklischen Natur des

    Geschäftes.


    cf/ra

  • Tornos

    Bin ich der einzige Mensch in diesem Forum, der Aktien von Tornos hat? :twisted:

    Der Hauptwert des Geldes besteht in der Tatsache, daß man in einer Welt lebt, in der es überbewertet wird.

  • Tornos

    Super! :D Danke für d Antwort, scho dänkt ich seg die einzig wos no interessiert wies Tornos gat! *wink*

    Der Hauptwert des Geldes besteht in der Tatsache, daß man in einer Welt lebt, in der es überbewertet wird.

  • Tornos

    Siehst du, bist nicht allein.


    Tornos könnte man mal wieder etwas mehr beachten, schliesslich waren die letzten Sommer auch mal bei 26.- angelangt. Und nun ein gutes Ergebnis, über den Erwartungen von Vontobel - ist doch was. Wenn man ihnen nun noch etwas attraktivere Calls verpassen würde, könnte ev. nochmals was draus werden. Es dauerte Jahre, bis damals der Turnaround geschafft war. Es sollte nicht Jahre dauern, bis man hier mal wieder Kurse um 22.-/23.- sehen darf. Wer weiss, vielleicht nehm' ich mir auch mal wieder ein Häppchen.


    Gruss,

    Simona

  • Tornos ist heute gut im Plus im Vergleich zu den anderen.


    +3.23%


    :D

    Der Hauptwert des Geldes besteht in der Tatsache, daß man in einer Welt lebt, in der es überbewertet wird.

  • Tornos

    Fortuna wrote:

    Quote
    Tornos ist heute gut im Plus im Vergleich zu den anderen.

    +3.23%


    :D


    Go Tornos, Go Go Go! :D :D :D


    +4.84%

    Der Hauptwert des Geldes besteht in der Tatsache, daß man in einer Welt lebt, in der es überbewertet wird.

  • Tornos

    Und heute wieder +4.05%! 8) Macht auch alleine Spass hier mit Tornos! 8)

    Der Hauptwert des Geldes besteht in der Tatsache, daß man in einer Welt lebt, in der es überbewertet wird.