OC Oerlikon

  • OC Oerlikon

    Heute wurde die Auflösung der Gruppe der Kreditgeber (rund 25% aller Aktien) gemeldet. Die werfen jetzt offensichtlich ihre Aktien auf den Markt.

    Besser reich und gesund als arm und krank!

  • OC Oerlikon

    Sesto wrote:

    Quote
    diese aktie ist in ein endloses loch gefallen :(


    Tiefer als 2.70 sollte sie ja nicht fallen, sonst müssten ja sogar die Hedgefonds noch mit Verlust verkaufen. *wink*


    Wobei man das jetzt an diesem Beispiel deutlich sieht, welchen Einfluss auf den Aktienkurs das hat, wenn die ausgegebenen Aktien von 14 Millionen plötzlich auf 323 Millionen Aktien erhöht werden. Aber es gibt ja immer noch Unbelehrbare die das nicht glauben wollen. *wink*

    Besser reich und gesund als arm und krank!

  • OC Oerlikon

    ich habe einen call- kaufauftrag am laufen.

    noch etwas runter und es wird gekauft.


    dann mache ich es wie mit meinem ubs engagement..

    warten und beobachten.

  • OC Oerlikon

    Mal aus der Sicht von Oerlikon was meint ihr,kann Oerlikon wieder Aktien zurückkaufen oder wollen die wie bei Swisslog eine Jahrelang sehr Langweilige Aktie.Was meint ihr was mit dem Gewinn im Jahr 2011 geschehen soll?

    Das ist das Schöne an der Börse: Ein Spekulant kann tausend Prozent Gewinn machen, aber nie mehr als hundert Prozent verlieren.

    Zitat:

    Hermann Josef Abs.

  • OC Oerlikon

    walter-steiner wrote:

    Quote
    Mal aus der Sicht von Oerlikon was meint ihr, kann Oerlikon wieder Aktien zurückkaufen .Was meint ihr was mit dem Gewinn im Jahr 2011 geschehen soll?


    Vict.Vechselberg scheint mir kein Typ zu sein, der jemals aufgibt.

    Schätze der könnte zurückkaufen, sobald ihm der Kurs gefällt. Will keine 2.70 nennen. Bin kein Prophet.

    Mit dem Gewinn könnten sie z.B. an den Solar-Techniken herumbessern.

    :? Hoffe dass das Ding jetzt zwischenzeitlich wieder mal etwas ansteigt ca.CHF 0.50.

    Sonst vergraulen sie noch die letzten Anleger, bis der Letzte definitiv das Lager wechselt.

  • Oerlikon vor echtem Turnaround!

    Ich publiziers noch mal für die Langsamen!

    Aus ZT vom 26.8.2010


    Die beschriebenen Nervositäten erlauben zurzeit kein weitergehendes Urteil über die Markttechnik

    der Qualitätsaktien. Eine gute Gelegenheit auf einige Besonderheiten hinzuweisen. Die zweifellos

    fragwürdige Spekulation steckt in OC Oerlikon. Niemand traut sich ein Urteil zu, aber es gibt eine Reihe von

    Fakten, die das Ganze höchst interessant machen.

  • OC Oerlikon

    Jetzt haben die Jungs der OC Oerlikon nicht nur den Draht zu den Russen, nein, jetzt haben auch noch einen Manager ins Schiff geholt, der den Draht zu den Scheichs in Dubai hat. Was soll da noch schief gehen? In der Wüste hat es ja Platz für Solaranlagen. :)

  • Re: ....

    Kapitalist wrote:

    Quote

    CuriousMe wrote:


    Es ist zu befürchten dass die 5.- heute nachhaltig fallen werden.



    obiges zitat irgendwann vom juni10


    tja die 5 sind ja mittlerweile in der tat nachhaltig gefallen!!! überleg mir ein einstieg, aber bin immernoch nicht überzeugt von oerl buy.. tendiere evtl zu logitech.. aber irgendwie bringt mich der gesamtmarkt zurzeit in keine kauflaune. vielleicht bp - wär evtl mal reif für kauf??


    Kapitalist: irgendwelche einschätzungen? 8)


    tendiere zurzeit generell eher auf hold/sell, anstatt buy/suffer :roll: bauchgefühl lässt grüssen *wink*

    what's up!