Swiss Steel

  • @ursinho007


    Nein, bist Du nicht.


    Ich bin selbst überrascht, dass es doch noch ein Kursrutsch gibt. Ich gehe jedoch davon aus, dass es sich nur um Gewinnmitnahmen handelt. Das Zahlenset ist besser als erwartet (ausser beim Umsatz) und der Ausblick lässt auf besseres hoffen.

  • Sollte S+B nicht langsam auch vom steigenden Ölpreis profitieren?


    Schieferöl könnte langsam in den USA wieder laufen.

  • Gemäss Cash-Guru soll in den USA eine Renaissance des Frackings anstehen. Sulzer und Burckhardt könnten davon profitieren. Was ist mit S+B ?

  • Link hat am 17.10.2016 - 08:58 folgendes geschrieben:

    Quote

    Gemäss Cash-Guru soll in den USA eine Renaissance des Frackings anstehen. Sulzer und Burckhardt könnten davon profitieren. Was ist mit S+B ?

    Was willst du noch mehr, Link? Schmobi steigt gegen den Trend um 1 - 2 Rappen bei schönen Umsätzen. Wer weiss, vielleicht kommt da noch mehr. Sonst fällt eigentlich nur noch Wisekey aus dem Rahmen. Präsentiert sich noch immer stark. Zwecks Absicherung eines Oktober-Crashs würde ich noch Minifuture SPXJC in Erwägung ziehen. Sorry, gehört ja fast alles nicht hierher.

  • Krokodil


    Was ich noch mehr will, fragst Du? Ok, here we go:


    Z.B. ein Aktienkurs wieder weit über CHF 1.00, eine Normalisierung der Stahlpreise, ein florierendes Frackinggeschäft in den USA. Geht das? :)


    Wenn der Markt im grünen Bereich liegt, ist dann S+B wohl wieder 1-2 Rappen tiefer :(

  • Link hat am 17.10.2016 - 15:01 folgendes geschrieben:


    Immerhin steigt die Aktie auch heute wieder etwas höher. Und zu erwähnen ist, dass gestern, aber auch heute schöne Volumen erzielt worden sind. Wer weiss, vielleicht geht die Post doch noch einmal ab. Alllerdings von Kursen über 1 Franken können wir wohl nur träumen.

  • Krokodil


    Persönlich finde ich das Handelsvolumen der letzten Tagen nicht gerade berauschend. Auch Heute nicht.


    Solange S+B operativ keine nennenswerte Fortschritte macht, wird es hier noch dauern bis wirklich Bewegung im Aktienkurs kommt. Natürlich müssen die Märkte (Stahl, Öl) mitmachen. Diese Abhängigkeit macht es nicht einfacher.


    Von Kursen über CHF 1.00 träume ich nicht. Ich warte einfach geduldig darauf. Weitere Jahren halt. Bin ja "erst" seit 2013 investiert, also weitere 7 Jahren sollte ich noch ausharren können. Man soll ja Aktien 10 Jahren halten können ;)

  • Gestern war die Nachfrage nach S+B Aktien so ziemlich vorhanden. Hält der Trend Heute an? Ich könnte mir gut vorstellen, dass die ein gutes Q3 präsentieren werden. Meinungen?

  • Link hat am 27.10.2016 - 09:39 folgendes geschrieben:

    Quote

    Sieht fast danach aus. Gestern hatten wir hohe Umsätze (über 1 Mio.), so dass ich davon ausgehe, dass da einfach ein grosser Käufer, resp. Investor am Markt war. Heute plätschert der Kurs wieder im Bereich der Vortage. Enttäuschend muss man leider sagen.

  • Krokodil


    Ich gebe es auf. Ich werde versuchen diese Aktie nicht mehr zu kommentieren. Ich liege ja (fast) jedesmal völlig daneben. Heute - 7.35%. Ich hoffte noch wir überwinden die Marke von CHF 0.70, nun sind wir wohl bald wieder unter CHF 0.60 :(

  • So schnell kann sich das Blatt wenden. CHF 0.70 wir kommen :)


    Die Interesse an S+B scheint wieder merklich zu steigen. Am Dienstag wird das Ergebniss 3. Quartal 2016 vorgelegt.


    Eigentlich sind klar bessere Zahlen zu erwarten. Aber wie besser? Und wie wird die weitere Entwicklung von der Geschäftleitung beurteilt?


    Ich hoffe, das Blatt wendet sich nicht x Mal.

  • Ich denke, das ist der Trump Effekt: Investitionen in Infrastruktur (Stahl) und eher mehr Handelsprotektionismus (Chinastahl) spielt zu Gunsten von S+B.


    Ob es nachhaltig ist? Gute Quartalszahlen helfen auf jeden Fall

    Nichts ist wie es scheint, wenn man nur mit einem Auge sieht