Sonova (Phonak)

  • Re: Phonak

    daniuser wrote:

    Quote
    Hallo sind hier Leute die von Phonak überzogen sind ?

    Würde mich freuen über Input von Euch.


    Genauso, wenn nicht sogar mehr, sollten dich die Meinungen von den Leuten interessieren, die von Phonak nicht überzeugt sind.


    Man neigt dazu nur die positiven News seiner Aktien wahrhaben zu wollen...psychologischer Fehler!

  • Ueber 10 Jahre bin ich von Phonak (jetzt Sonova) überzeugt

    Und ich habe sie nie verkauft, dafür einen schönen Buchgewinn eingefahren :D . Allerdings geschah dies nicht immer in froher Stimmung. Vor allem dann nicht, als sie von ca. CHF 75 (2001) auf CHF 9 (2003/2004) zurückgefallen sind. Durchhalten hiess dann die Parole und Vertrauen haben, dass die Gesellschaft ein gutes Produkt und eine gute Führung hat. Ich denke, dass dies die Voraussetzungen sind für jede erfolgreiche Gesellschaft. Phonak's Börsenkurs lässt sich zeigen und das Produkt stimmt, denke man nur an die Folgeschäden der Discos für unsere heutigen Jungs. Der Erfolg von Phonak hängt auch vom CEO, vom VR-Präsident aber auch vom Forschungsteam und den Mitarbeitern ab. Der heutige Entscheid in Deutschland schmälert den zukünftigen Erfolg der Produkte überhaupt nicht, im Gegenteil, Phonak hat die Produkte und die Organisation, um im Alleingang zur Nr. 1 aufzusteigen. Das ist bedeutend billiger, als die Uebernahme von GN ReSound, geht allerdings vielleicht etwas länger. Phonak ist eine Daueranlage, mit einer Qualität und einer aufwärts steigenden Performance, von denen es nicht viele gibt.

  • Sonova (Phonak)

    Phonak heisst jetzt SONOVA :!:


    Es ist mir ein Rätsel warum der Firmenname geändert wurde. Schliesslich hat man doch jahrelang einen Markennamen aufgebaut. :?:


    Meine Meinung zu Phonak .. hüstel .. Sonova: habe ich in meinem Depot und bleiben auch längerfristig drin.

  • Sonova (Phonak)

    shareholder wrote:

    Quote

    Meine Meinung zu Phonak .. hüstel .. Sonova: habe ich in meinem Depot und bleiben auch längerfristig drin.


    Ist auch in meinem Depot und der Kurs steigt. Aber warum ein so bekannter und langjähriger Name geändert wird ist mir auch ein Rätsel.

    Wer A sagt muss nicht B sagen.

    Er kann auch erkennen, dass A falsch war.

  • Sonova (Phonak)

    ganz einfach:


    phonak bleibt als name erhalten. alles was mit den hörgeräten zu tun hat, wird auch weiterhin unter dem namen phonak vertrieben. nur die dachholding heisst jetzt sonova. dieser schritt wurd nötig, da man zum teil schon hat und vor allem aber auch in zukunft wietrerhin diversifizieren möchte. und man kann dann ja schlecht weichkäse unter dem namen phonak verkaufen (blödes beispiel, aber zur veranschaulichung dienlich)

  • Sonova (Phonak)

    Bocajuniors wrote:

    Quote
    Ok. Danke. Aber in welche Gebiete will Sonova/Phonak investieren?


    Kommunikationssysteme. Sonova rüstete z. Bsp. Alinghi und Team NZ mit dem gleichen Kommunikationssystem ("Knopf im Ohr") aus, damit sie sich innerhalb des Teams unterhalten konnten.

  • Aktienrückkauf

    15-08-2007 15:48 Sonova kündigt Aktienrückkaufprogramm über bis zu 10% des Aktienkapitals an


    Stäfa (AWP) - Die Sonova Holding AG will in den nächsten drei Jahren bis zu 10% ihres Aktienkapitals zurückkaufen. Möglich wurde dies durch den Verzicht auf die ReSound-Akquisition; diese wurde aufgrund eines Vetos der deutschen Kartellbehörde abgeblasen.




    Das Aktienrückkaufprogramm werde die finanzielle Flexibilität der Gruppe für weitere interne und externe Wachstumsschritte nicht beeinträchtigen, teilte die ehemalige Phonak am Mittwoch mit.




    ek/mk/ra

  • Sonova (Phonak)

    Tja, wer noch keine Sonova Titel hat kann jetzt günstig zuschlagen. Die machen immer grosse Sprünge gegen oben. Leider heute auch gegen unten :?

    Wer A sagt muss nicht B sagen.

    Er kann auch erkennen, dass A falsch war.

  • Sonova (Phonak)

    Könnte der sinkende Kurs auch damit zusammenhängen?




    FMR LLC hält neu weniger als 5% von Sonova Holding AG

    Sonova Holding AG teilt im Sinne von Art. 20 des Börsengesetzes Folgendes mit: FMR LLC (“FMR LLC“ ist die Nachfolgegesellschaft von FMR Corp.), 82 Devonshire Street, Boston, MA 02109, USA hält per 29. Oktober 2007 weniger als 5% des Kapitals und der Stimmrechte.




    FMR LLC ist die Muttergesellschaft von Fidelity Management & Research Company (“FMRCO“), einem Investment Manager für US Mutual Funds und von Fidelity Management Trust Company (“FMTC“), einer in den USA zugelassenen Bank, welche als Trustee oder Investment Manager verschiedene Pensions- und Trustmandate führt. Pyramis Global Advisors Trust Company LLC (“PGATC“) und Pyramis Global Advisors LLC (“PGALLC“) sind indirekt, vollständig gehaltene Tochtergesellschaften von FMR LLC.

    Wer A sagt muss nicht B sagen.

    Er kann auch erkennen, dass A falsch war.

  • Sonova (Phonak)

    so morgen kommen die halbjahreszahlen welche ja eigentlich recht gut sein sollten ... was denkt ihr wird das den abwärtstrend der momentan herrscht stoppen ? oder ist es dann auch nur ein tropfen auf den heissen stein ?

  • Sonova (Phonak)

    :) Schaut doch gut aus:


    13-11-2007 07:22 Sonova/H1: Umsatz 596,3 Mio CHF (AWP-Konsens: 580,9 Mio) - Wachstum über 10% erw

    Name Letzter Veränderung

    SONOVA N 118.30 - (-%)


    Stäfa (AWP) - Die Sonova Holding AG hat im ersten Halbjahr 2007/08 den Umsatz um 18,3% auf 596,3 (VJ 504,2) Mio CHF gesteigert; das organische Wachstum ohne Währungseinfluss lag bei 15,4%. Inklusive der einmaligen Sonderkosten für die abgebrochene ReSound-Übernahme erhöhte sich der EBITA um 20,2% auf 152,2 (126,6) Mio CHF und der Gewinn nach Steuern um 5,2% auf 107,4 (102,2) Mio CHF, wie die Hörgeräteherstellerin am Dienstag mitteilte.




    Daraus ergibt sich eine EBITA-Marge von 25,5 (25,1)% und eine Gewinnmarge von 18,0 (20,3)%.




    Mit den vorgelegten Zahlen hat Sonova die Erwartungen übertroffen. Von AWP befragte Analysten hatten mit einem Umsatz von 580,9 Mio CHF, einem EBITA von 156,6 Mio CHF und einem Reingewinn von 101,4 Mio CHF (inklusive Kosten für geplante Resound-Übernahme) gerechnet.




    Sonova sei 'fulminant' ins Geschäftsjahr 2007/08 gestartet und habe dank anhaltend starkem Wachstum bei allen Marken und einer weiteren Steigerung der Ertragskraft ihre Führungsposition im Markt für innovative Hörlösungen weiter ausgebaut, so die Mitteilung. Die Halbjahresergebnisse würden Sonova zuversichtlich stimmen, das Wachstum des Hörgerätemarktes auch im gesamten Geschäftsjahr 2007/08 deutlich übertreffen zu können.




    Folglich erwartet Sonova für das Geschäftsjahr 2007/08 ein 'starkes' organisches Umsatzwachstum von über 10% und eine weitere Verbesserung der EBITA-Marge, heisst es.




    ch/ra




    Gruss,

    Simona

  • Sonova (Phonak)

    so goldman sachs hat diesen titel auf die conviction sell list genommen und er hat in den letzten paar tagen überdurchschnittlich gelitten ... denke momentan ein top einstiegspreis denn der sturmverkauf sollte nun zu ende sein und der rebound kommen


    bis ende jahr steht der titel wieder bei ca 130-140 CHF wenn nicht noch höher :)

  • Sonova (Phonak)

    charttechnisch fast schon ein must buy :D ... auch das auftragsbuch zeigt nach oben nur wenige positionen die noch aufgekauft werden müssen ... ich sehe hier die 130 als mindestziel ... habe daher 3 verschiedene calls im depot


    PHBJC

    PHOSI

    SOOVL


    sind meine 3 ... strikes bei 120 / 125 / 130 .. hoffe die werden mir bald grosse freude bereiten :)

  • ... ist und bleibt interessant

    hörgeräte sind auch in zukunft nicht wegzudenken (streetparade, ipod etc.).... bin schon seit 4 jahren bei phbn und jetzt soon dabei - freude herrscht.


    => tipp bis 31.12.07: soon buy auf 118.00

    => kursziel per 31.12.08: soon auf 150.00


    alternativ auch phoca / sooup / soour zu empfehlen.