ASMALLWORLD

  • News! Jetzt kommt Leben in die Bude!

    Copy/paste



    "...ASMALLWORLD schätzt, dass der ASMALLWORLD-Community jedes Jahr eine signifikante Anzahl von GHA DISCOVERY-Elitekunden beitreten wird, wodurch sich dessen Grösse und Ertragspotenzial in den nächsten Jahren deutlich erhöhen wird."


    Bin gespannt auf die HJ-Zahlen!


    ---------


    copy/paste



    ASMALLWORLD und Global Hotel Alliance lancieren Mitgliedschaft für GHA DISCOVERY-Elite-Kunden


    Zürich, 21.07.2022 – In Zusammenarbeit mit Global Hotel Alliance, der grössten Allianz unabhängiger Hotelketten mit 800 Hotels und 21 Millionen Kunden, hat die ASMALLWORLD AG heute bekanntgegeben, dass sie allen GHA DISCOVERY-Elite-Kunden Zugang zur ASMALWORLD-Community anbieten wird. Neu bekommen GHA Discovery Platinum- und Titanium-Mitglieder die Möglichkeit als Teil der GHA DISCOVERY Statusprivilegien eine kostenlose ASMALLWORLD-Mitgliedschaft zu beantragen. Dadurch baut ASMALLWORLD sein Social Network mit dieser ertragsstarken und reiseaffinen Kundengruppe weiter aus. Dies ist auch ein wichtiger Meilenstein in der strategischen Zusammenarbeit mit Global Hotel Alliance, an welcher sich ASMALLWORLD im Dezember 2021 mit 10% beteiligt hatte.


    Im Dezember 2021 schlossen ASMALLWORLD und Global Hotel Alliance (GHA) eine strategische Partnerschaft, bei welcher sich ASMALLWORLD mit 10% and an GHA Holdings Limited ("GHA Holdings"), der Konzernholding von GHA, beteiligt hatte. Das Ziel dieser strategischen Zusammenarbeit war es, neue Einnahmequellen für ASMALLWORLD zu erschliessen und das Ertragspotenzial des Unternehmens in den kommenden Jahren deutlich zu erweitern.


    Heute haben die beiden Unternehmen in dieser Zusammenarbeit einen wichtigen Meilenstein erreicht, indem sie den ertragsstärksten Kunden von GHA DISCOVERY eine kostenlose Mitgliedschaft zur ASMALLWORLD-Community anbieten. Alle GHA DISCOVERY Platinum- und Titanium-Mitglieder haben nun die Möglichkeit, eine kostenlose ASMALLWORLD-Mitgliedschaft zu beantragen. Die Mitgliedschaft, welche normalerweise $99 pro Jahr kostet, ist für GHA DISCOVERY-Kunden kostenlos, solange sie ihren GHA DISCOVERY-Elitestatus beibehalten.


    Eine Partnerschaft, die für beide Unternehmen Mehrwert schafft


    Der Zugang zur ASMALLWORLD-Community ermöglicht es GHA DISCOVERY-Elite-Kunden, alle Vorteile des ASMALLWORLD Travel & Lifestyle-Netzwerks zu nutzen, was die Kundenbindung zu GHA erhöhen und damit zu mehr Buchungen für GHA-Hotels führen soll. ASMALLWORLD wird zusätzlich auch die GHA-Initiative "Live Local" unterstützen, indem sie GHA DISCOVERY Kunden Zugang zu ASMALLWORLD-Veranstaltungen bietet.


    ASMALLWORLD erhält von GHA für den Zugang der GHA DISCOVERY-Kunden eine Servicegebühr. Darüber hinaus wird ASMALLWORLD dieser neuen und umsatzstarken Kundengruppe zusätzliche Produkte und Dienstleistungen anbieten, sobald sie Teil der ASMALLWORLD-Community geworden sind. ASMALLWORLD schätzt, dass der ASMALLWORLD-Community jedes Jahr eine signifikante Anzahl von GHA DISCOVERY-Elitekunden beitreten wird, wodurch sich dessen Grösse und Ertragspotenzial in den nächsten Jahren deutlich erhöhen wird.


    GHA DISCOVERY-Kunden welche sich für die ASMALLWORLD-Mitgliedschaft qualifiziert haben, werden in den nächsten Tagen eine E-Mail erhalten, um ihre Mitgliedschaft beantragen zu können. Ebenfalls wird das Angebot auch im Bereich der Mitgliedsvorteile auf www.ghadiscovery.com zu finden sein.


    "Wir freuen uns sehr, GHA DISCOVERYs Elite-Kunden bei ASMALLWORLD begrüssen zu dürfen. Diese ertragsstarke und reisefreudige Kundengruppe passt perfekt zur ASMALLWORLD-Community und wird unser Wachstum weiter antreiben. Ebenfalls freuen wir uns mit diesem Schritt mehr Hotelbuchungen für GHA-Hotels generieren zu können, indem wir die Marketingaktivitäten von GHA durch unsere Kommunikationsmittel zusätzlich unterstützen", kommentiert Jan Luescher, CEO von ASMALLWORLD.

  • Asmallworld schliesst Partnerschaft mit Emirates Skywards


    Asmallworld hat mit Emirates Skywards, dem Treueprogramm der Fluggesellschaften Emirates und Flydubai, eine Partnerschaft abgeschlossen. Ab September können Prestige- und Signature-Mitglieder des sozialen Netzwerks 250'000 beziehungsweise 500'000 Skywards-Meilen erwerben und diese für Flugprämien oder Upgrades bei Emirates-Flügen einsetzen, wie es am Montag in einer Mitteilung heisst.


    08.08.2022 07:23


    Die Partnerschaft mit Emirates Skywards werde das Marktpotenzial für die Mitgliedschaften vor allem im Nahen Osten erweitern und zum Wachstum von Asmallworld beitragen, heisst es weiter. Die Prestige-Mitgliedschaft werde ab September zum Preis von 5200 Euro und die aktualisierte Signature-Mitgliedschaft zu 9990 Euro angeboten.


    mk/rw


    (AWP)

    Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

  • Firma und Kurs entwickeln langsam Gemeinsamkeiten.

    Ist jemand Kunde bei ASMALLWORLD?

    Was hast du dort zuletzt gekauft?

    ASMALLWORLD
    ASMALLWORLD ist ein privates soziales Netzwerk, welches weltweit Menschen mit einer gemeinsamen Leidenschaft für das gute und stilvolle Leben verbindet.
    www.asmallworldag.com

    Auch diese Firma hat keine Lust auf Quartalszahlen.

    Die Föteli im Halbjahresbericht kommen mir bekannt vor.

    ASMALLWORLD became self-funding and expanded its long-term revenue potential, while maintaining cost focus

    Continued to INVEST IN TECHNOLOGY:Apple Pay launched for basic membership (in-app payment)

    Könnte es Synergieeffekte geben zwischen asmallworld und talenthouse?

    Z.B. Events mit Künstlern organisieren, Künstler geführte Abenteuerreisen nach Dubai um sich den Ring anzuschauen oder Workshops im Sandburgenbauen.

  • Auffällige Bewegungen in den letzten Tagen, matjung. Lange war es ruhig um ASWN. Gem. dem Halbjahresbericht sollen neue strategische Massnahmen kommen (wenn ich mich recht erinnere). Ob diese zu einem Feuerwerk führen, sei dahingestellt. Auch egal. Denn bei ASWN haben wir immer wieder, sehr starke Kursauschläge. Hier hatten wir schon lange nichts mehr. Aus meiner Sicht ist ein Upmove von sagen wir mal mind. 30% überfällig. Also einfach aufladen und warten. Zum Zocken allemal gut. Ich persönlich denke jedoch, dass die Umsätze in den nächsten Jahren deutlich zunehmen werden. Immerhin ist die Firma operativ profitabel. Heisst für mich nicht zocken, sondern schön zuwarten.


    b.

  • Jan Lüscher könnte schon mal „den Finger raus nehmen“ und einige interessante news bringen. Zb bez. Partnerschaften (wurden ja schon längst in Aussicht gestellt…) oder dem Swiss Equity Event in bad Ragaz welches letzte Woche stattfand. Der Newsflow lässt zu wünschen übrig, auch wenn ich zuversichtlich bin, dass einiges läuft im Hintergrund.


    Also Jan, lass mal die Rakete steigen. Ist ja sehr ruhig geworden um deine Bude.


    B.

  • Pressemitteilung


    ASMALLWORLD unterzeichnet The Chedi Andermatt als erstes Hotel von ASMALLWORLD DISCOVERY


    Zürich, 23.01.2023 - Die ASMALLWORLD AG hat heute bekannt gegeben, dass sie das renommierte The Chedi Andermatt als erstes Hotel ihrer neu geschaffenen Softmarke ASMALLWORLD DISCOVERY unter Vertrag genommen hat, die es unabhängigen Hotels ermöglicht, der GHA DISCOVERY Treueplattform mit über 21 Millionen Kunden beizutreten. Das Chedi Andermatt, das auch Teil der renommierten Ultratravel Collection von GHA DISCOVERY sein wird, ist seit seiner mit Spannung erwarteten Eröffnung im Jahr 2013 eine feste Größe im Schweizer Alpenluxus und stellt einen spannenden ersten Schritt für die Expansion von ASMALLWORLD in den Bereich der Hoteltreue dar. Das Go-Live wird gegen Ende des ersten Quartals erwartet.


    Im Mai 2022 schloss ASMALLWORLD die Übernahme einer 10%igen Beteiligung an Global Hotel Alliance (GHA) ab, einem Unternehmen, das 40 Hotelmarken und mehr als 800 Hotels in einem gemeinsamen Treueprogramm namens GHA DISCOVERY vereint. Die erfolgreiche Kundenbindungsplattform hat über 21 Millionen Kunden und generiert für die teilnehmenden Mitgliedshotels einen Jahresumsatz von über 2 Milliarden USD.


    Im Rahmen der fortlaufenden Zusammenarbeit zwischen den beiden Unternehmen haben ASMALLWORLD und GHA im vergangenen Jahr vereinbart, eine weiche Marke mit dem Namen ASMALLWORLD DISCOVERY zu schaffen, die unabhängigen Hotels die Möglichkeit bietet, der DISCOVERY-Treueplattform beizutreten, die bisher nur für Hotelmarken mit mehreren Häusern zugänglich war.


    ASMALLWORLD DISCOVERY - Stärkung der unabhängigen Hotels


    Um die GHA bei der Erweiterung ihres Hotelportfolios zu unterstützen, wird die neu geschaffene ASMALLWORLD DISCOVERY Marke bald zu den 40 bestehenden GHA DISCOVERY Hotelmarken hinzukommen. Die neu geschaffene Marke wird als Dachmarke für einzigartige, unabhängige Hotels dienen, die sich mit Unterstützung von ASMALLWORLD der DISCOVERY Treueplattform anschließen möchten.


    ASMALLWORLD wird dabei als Servicepartner für diese unabhängigen Hotels fungieren und ihnen den Zugang zum DISCOVERY-Netzwerk ermöglichen, um den Wert, den sie daraus ziehen, zu maximieren. Für die teilnehmenden Hotels ergeben sich die wichtigsten Vorteile aus drei Quellen. Erstens können unabhängige Hotels ihre globale Reichweite durch den Zugang zur GHA DISCOVERY-Vertriebsplattform erweitern und von den zusätzlichen Einnahmen von mehr als 21 Millionen bestehenden Kunden profitieren. Zweitens ist GHA DISCOVERY ein kosteneffizienter Vertriebskanal, der es den Hotels ermöglicht, ihre Abhängigkeit von Drittanbietern, insbesondere Online-Reisebüros, zu verringern und ihre Margen zu verbessern. Drittens können die Hotels ihren Kunden sehr wertvolle Treuevorteile bieten, darunter die einzigartigen DISCOVERY $, eine flexible und wertvolle Prämienwährung, die die Kundenbindung erhöht.


    The Chedi Andermatt - Schweizer Gastfreundschaft mit asiatischem Charme verbinden


    Das Chedi Andermatt in Andermatt, einer Stadt im Kanton Uri in der Südschweiz, verbindet authentischen alpinen Chic mit asiatischen Stilelementen zu einer einzigartigen Ästhetik im Herzen der Schweizer Alpen. Das beweist auch die bestmögliche Bewertung des Forbes Travel Guide 2022 und die Fünf-Sterne-Klassifizierung. Das Chedi Andermatt verfügt über 123 Zimmer und Suiten, fünf Restaurants und Bars, einen Weinkeller sowie einen 2.400 Quadratmeter großen Spa- und Wellnessbereich und ist umgeben von Weltklasse-Skipisten, Rad- und Wanderwegen sowie Golfresorts.


    ASMALLWORLD DISCOVERY geht gegen Ende des 1. Quartals in Betrieb


    Die Unterzeichnung des Vertrags mit The Chedi Andermatt ist ein wichtiger Meilenstein für die Bemühungen von ASMALLWORLD, sein neues Geschäft als Dienstleister für unabhängige Hotels aufzubauen. ASMALLWORLD befindet sich in Gesprächen mit mehreren anderen Hotels und wird in den kommenden Monaten weitere Ergänzungen seines Portfolios bekannt geben.


    Darüber hinaus befindet sich die ASMALLWORLD DISCOVERY Website derzeit in der Endphase ihrer Entwicklung und wird voraussichtlich gegen Ende des ersten Quartals dieses Jahres online gehen. Zu diesem Zeitpunkt wird The Chedi Andermatt seinen Kunden auch die vollen DISCOVERY Treuevorteile anbieten. In Verbindung mit dem Beitritt zu GHA DISCOVERY wird The Chedi Andermatt auch Teil der prestigeträchtigen Ultratravel Collection, einer Auszeichnung, die DISCOVERY-Hotels mit höchstem Standard vorbehalten ist.


    "Wir freuen uns sehr, unser neues Projekt mit einem so renommierten Hotel wie The Chedi Andermatt zu beginnen, und ASMALLWORLD wird sicherstellen, dass unsere Partnerschaft für beide Seiten ein Erfolg wird. Dieser wichtige Meilenstein bestätigt auch, dass wir ein überzeugendes Angebot für unabhängige Hotels haben, und wir erwarten, dass wir in naher Zukunft weitere Erweiterungen des ASMALLWORLD DISCOVERY Portfolios ankündigen können", kommentiert ASMALLWORLD CEO Jan Luescher.


    >> Übersetzt mit DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

  • Immerhin wieder mal ein Lebenszeichen :)


    Ich denke jedoch auch, dass diese Meldung ganz gut ist. Samih Sawiris macht keine Geschäfte mit irgendwelchen "nonsense"-Firmen. Da wäre ihm das Reputationsrisiko zu gross. Insofern ein gutes Zeichen.


    Warte noch immer auf den Ausbruch über CHF 3.--.

    b.

  • 3? - Du meinst 2.3

    Eine Pressemitteilung bzgl. Rentabilität wäre mir lieber gewesen.

  • Ich meine 3.-- - das kann dann ganz schnell gehen. Bin gespannt ob die Kooperation erste Früchte trägt. Immerhin wird von 20 Millionen potentiellen Kunden gesprochen, wenn ich mich nicht irre...


    Warten wir mal ab.

    b.

  • 1673520148411-de-230111 Baader Swiss Equities Conference 2023.pdf

    Der Plan EBITA für 22 liegt zwischen 2.6 und 2.8 M

    cash.ch schätzt, dass es 11,72 Mio Aktien gibt.

    EBITA pro Aktie = 22 Rappen

    Der Gewinn pro Aktie, lag im Halbjahr bei 8 Rappen; Dividende bei 0 Rappen??

    Ein Mitglied müsste mal Auskunft geben, weshalb es Mitglied ist, und wie sich die Mitgliedsgebühr amortisiert.

    Für den Moment bleibe ich Nicht-Mitglied und Nicht-Aktionär

  • Asmallworld schliesst Partnerschaft mit weiterer Hotelgruppe

    Asmallworld, ein Netzwerk für Reiche, hat mit einer weiteren Hotelgruppe eine Partnerschaft abgeschlossen. Das Angebot des Unternehmens unter dem Stichwort "Collection" wird um 180 Häuser der IHG Hotel & Resorts erweitert, wie das an der SIX kotierte Unternehmen am Donnerstag mitteilt.


    02.03.2023 07:28


    Dazu gehören Hotels der Marken Intercontinental, Regent Hotel & Resorts oder Kimpton.

    cf/ys

    (AWP)

    Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

  • Hi zusammen,

    ich war bisher an der Seitenlinie und habe mitgelesen. Interessiere mich allgemein sehr für Microcaps aufgrund des Chance Risiko Profils.

    Mit GHA sehe ich den business case als richtig interessant, da eine gewisse conversion der 20 Mio. Mitglieder auf die Produkte von ASW stattfinden kann. 1% wären schon mal 200.000 neue Kunden.

    Bin bei Miles and More angemeldet und habe schon mehrmals Angebote bekommen für Meilenpakete (einmal selber zugeschlagen). Wer gerne Business oder First fliegt, ist damit nicht schlecht beraten - viel billiger als normal buchen. Das ist für mich mit der Haupttreiber für die Umsätze in der kommenden Zeit. Als ich vor kurzem in Dubai war habe ich auch gemerkt, dass die Emirates Business Class gut gebucht wird - auch da kann man jetzt Meilen kaufen über ASW.


    Sehe also den fairen Wert der Aktie eher bei 5 schon heute und perspektivisch auf 2 Jahre eher bei 10 CHF+, wenn die Umsätze wie geplant steigen, damit die company entschuldet wird und die Gewinne sprudeln.


    Die Aktie hat halt keinen guten Ruf aber das underlying business ist digital und gut skalierbar. Die Hotelanbindungen und anderen Geschäftszweige mal gar nicht mit einbezogen.

    Finde in dem Kontext auch die H&A Analyse hilfreich, da sie die Fakten gut analysiert.


    Eure Meinungen?

  • Wenn man viele Kunden haben will, sollte man sich umbenennen in ALARGEWORLD

    Mit schlechtem Ruf bzw. gar keinem Ruf triffst du den Nagel auf den Kopf.

    Gerüchten Zufolge steht die Firma von Jochen Schweizer zur Disposition.

    Die zwei könnten mergen und eine Community Aufmachen.

    Einige Angebote von asmallworld erinnern mich an GetYourGuide.

    Ein Trio aus Get, Jochen und Small könnte auch Chancen auf Erfolg haben.

    Dem Markt würde etwas Konsolidierung gut tun.

    Small ist schon an der Börse, die anderen zwei noch nicht.

  • Ja gar keine schlechte Idee.

    Ich denke das Team von ASW (Ex Bain etc) weiß durchaus was es macht und wie Wachstum gefördert werden kann. Die große Facebook Story ist geplatzt. Das heißt für mich aber nicht, dass die Firma nicht wieder 100 Mio+ Market Cap erreichen kann, vorausgesetzt der aktuelle Pfad wird konsequent weiter verfolgt. Let's see :)