• UBXDI

    Habe meine UBXDI zu 0.26 wieder abgestossen. War mir plötzlich zu heiss geworden. Oder besser gesagt, ich rechne damit, dass beim Wegfall des Gerüchts die Aktie nochmals einen Taucher macht und ich dann günstiger zu der Opiton kommen werde.

    Grundsätzlich glaube ich nach wie vor daran, dass UBXDI am Ende ein erfolgreiches Investment sein wird.

    Bellavista

  • UBXDI

    Zur Zeit sieht es so aus, als ob ich die UBXDI tatsächlich um einiges günstiger kriegen werde.

    Warte aufgrund der allg. Verunsicherung nun noch zu, bis sich ein klarer Trend abzeichnet, oder die Informationen zu den Uebernahmegerüchten bestätigt werden.

    Bellavista

  • UBS Call

    schon ne frechheit..

    um 09.48.42 gingen viele UBSEY für 0.05 (kauf) als UBS bei 21.78 stand


    vorhin war UBS kurz bei 21.70 aber UBSEY konnte ich nicht für 0.05 kaufen!!


    was kann das problem sein?

  • UBS Call

    Jetzt kommt UBXDI schon langsam in eine Zone, wo ich mir einen kleinen Posten genehmigen könnte.


    Was meint ihr. Weiter zuwarten , Krise aussitzen und schauen ob wieder ruhigere Zeiten kommen, oder etwas wagen und hoffen, dass die Talsohle nun erreicht sei.

    Bellavista

  • UBS Call

    G@ngst@ wrote:

    Quote
    schon ne frechheit..

    um 09.48.42 gingen viele UBSEY für 0.05 (kauf) als UBS bei 21.78 stand


    vorhin war UBS kurz bei 21.70 aber UBSEY konnte ich nicht für 0.05 kaufen!!


    was kann das problem sein?


    Kommt darauf welches Volumen Du kaufen willst und in welcher Position (Auftragsnummer) des Auftragsbuches Du stehst. Wer den Auftrag dauernd wieder zurückzieht und dann neu setzt, reiht sich somit wieder hinten ein. Leider sieht man ja im Auftragsbuch keine Auftragsnummer. Man sieht nur die Anzahl der Bietenden, die z.B. 0.05 bieten. *wink*


    Beim Volumen: Es ist viel schwieriger Titel mit grossen Volumen an einem Stück zu bekommen. Solange es nicht genügend Seller (Verkäufer) gibt, die z.B. 100'000Stück zusammen zu z.B. 0.05 anbieten, solange kannst Du auch keine 100'000 Stück zu 0.05 erwerben. Alos vielleicht kleinere Tranchen ordern. :idea:

    An der Börse kann man 1000% gewinnen, aber nur 100% verlieren.

  • UBS Call

    Quote:

    Quote
    Beim Volumen: Es ist viel schwieriger Titel mit grossen Volumen an einem Stück zu bekommen. Solange es nicht genügend Seller (Verkäufer) gibt, die z.B. 100'000Stück zusammen zu z.B. 0.05 anbieten, solange kannst Du auch keine 100'000 Stück zu 0.05 erwerben. Alos vielleicht kleinere Tranchen ordern. :idea:


    Spielt doch keine Rolle ob es genügend Verkäufer hat, zu dem Briefkurs kannst du immer kaufen wird ja vom Emittenten gestellt.

    Spanien Europameister 08 :D

  • UBS Call

    torres200 wrote:

    Quote

    Quote:


    Spielt doch keine Rolle ob es genügend Verkäufer hat, zu dem Briefkurs kannst du immer kaufen wird ja vom Emittenten gestellt.


    Also dann interesiert es mich auch, warum ich dann auch nicht zu 0.05 kaufen konnte. Bei Swissquote wird nämlich nur der letztbezahlte Preis als Briefkurs genommen. Wenn keine weiteren Seller zu diesen Preis verkaufen, so muss man warten!




    Oder umgekehrt:


    Warum wurde mein Verkaufsauftrag, der seit 13.20Uhr besteht, noch nicht ausgeführt?

    [Blocked Image: http://img137.imageshack.us/img137/4135/ubseyot8.jpg]

    Es sind halt zu wenig Käufer, die 0.07 zur Zeit zahlen möchten!


    Dazu gibt es eben den Geldkurs und den Briefkurs. Swissquote zeigt bei den Derivaten den Briefkurs an. Die meisten Käufe sind aber per Geldkurs gegangen.


    [Blocked Image: http://img137.imageshack.us/img137/6986/geldbriefkursubseyeq9.jpg]

    An der Börse kann man 1000% gewinnen, aber nur 100% verlieren.

  • UBS Call

    Cobra66 wrote:

    Quote

    .......... Warum wurde mein Verkaufsauftrag, der seit 13.20Uhr besteht, noch nicht ausgeführt?...........


    Und nun? Mein Auftrag wurde nicht ausgeführt! Der Kurs liegt wieder bei 0.06


    Pech gehabt!


    Und das obwohl ich den Auftrag um 13.20Uhr platziert habe und Kurs über 1 1/2 Stunden bei 0.07 lag! Derivatehandel kann nicht mit dem Aktienhandel vergleichen.

    :evil:




    Hier noch ein Bild bei dem man sieht was über den Geldkurs ging:

    [Blocked Image: http://img152.imageshack.us/img152/5915/geldbriefkursubseyabrgoe9.jpg][/

    An der Börse kann man 1000% gewinnen, aber nur 100% verlieren.

  • richtig

    haben sie die schweizer banken sind eben pfuscher und verbrecher und der staat kontrolliert sie nicht,

    darum kann sowas mit ubs passieren


    sprich ein kleiner anleger hat keine rechte.......


    ändert sich auch nicht

    schnyg

  • UBS Call

    Gorlim wrote:

    Quote
    So...habs nicht mehr ausgehalten. Bei UBSIT eingestiegen zu 0.04.

    Zumindest kurzfristig muss doch nun mal eine Gegenreaktion kommen.


    kleiner Tipp, die hättest du auch für 0.03 Rappen haben können. Nur ein bisschen Geduld. Der Kurs war schon heute morgen praktisch die ganze Zeit auf 0.03 Rappen und der UBS-Kurs ist tiefer als am morgen...

    Spanien Europameister 08 :D

  • UBS Call

    danke ;)


    Bin leider ein wenig ungeduldig und hätte mich tödlich genervert, wenn ich bei 0.03 nicht bedient worden wäre und die UBS dann nach Norden zieht.

  • UBS Call

    Puuh, recht Prämie und kleiner Hebel! Aber gemäss warrants.ch könnte der recht steigen, sollte auch die UBS steigen. Hoffen wir für dich das Beste!!

    Geht mit Gott, aber geht!

  • UBS Call

    Für UBSIT hätte ich auch noch einen Kaufauftrag offen, aber 0.03 wird wohl zu spät sein den noch zu bekommen. Mal schauen ob die Börseneröffnung es morgen trotzdem realisierbar macht.

    Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

  • UBS Call

    Heute könnte es losgehen :!:


    Heute 8 Uhr kam in den Nachrichten ein kurzer Bericht:

    - wir werden voraussichtilich KEINE neue Kapitalerhöhung brauchen

    - wir werden ziemlich sicher bis Ende Jahr wieder auf Kurs sein


    Das war das wichtigste *wink*

    Freue mich auf meine CALs :lol: