• UBS hat ziemlich viel eingbüsst.

    Ich sehe da Aufwärtspotential. Was meint ihr?


    UBSDR würde mich reizen, obwohl ich eigentlich mir geschworen habe die Finger ein Weile von Warrants zu lassen.

  • UBS Call

    Man sollte immer bei schlechten Nachrichten kaufen und nicht bei Guten. Natürlich ist das Risiko grösser, jedoch auch das Potential.


    Ich habe UBSKM

    Erfindung, Euphorie, Aktiencrash, technologischer Durchbruch

  • UBS Call

    Discoverer wrote:

    Quote
    Man sollte immer bei schlechten Nachrichten kaufen und nicht bei Guten. Natürlich ist das Risiko grösser, jedoch auch das Potential.

    Ich habe UBSKM


    Werde mir UBSVU kaufen aber frühestens heute Abend, vielleicht siehts dann noch etwas besser aus.

  • UBS Call

    nunkel wrote:

    Quote

    Discoverer wrote:


    Werde mir UBSVU kaufen aber frühestens heute Abend, vielleicht siehts dann noch etwas besser aus.


    Wünsche dir viel Erfolg :) 0.13 wäre eventuell möglich.

    Erfindung, Euphorie, Aktiencrash, technologischer Durchbruch

  • UBS Call

    Wow, ihr geht da aber ein ganz schönes Risiko ein... ich habe mir letze Woche UBSHE zugelegt und muss im Nachhinein feststellen, dass ich da ganz schön mutig war.

    Wer weiss, was da im Amerikanischen Häusermarkt noch auf uns zukommt. Ich hoffe auf einen kleinen Rebound und dann bin ich raus.

  • UBS Call

    Was meint ihr zu UBSHH - lohnt es sich dort einfach mal nen 1000er einzusetzen ? Wird UBSN in den nä. Tagen 1 oder 2% steigen ?

  • UBS Call

    Ich glaube einige Finanztitel haben in den kommenden Tagen Potential für eine technische Erholung.


    Wahrscheinlich poste ich SUBSB am Montagmorgen off-ex.

    Gibts Meinungen dazu?

  • UBS Call

    Justy wrote:

    Quote
    Ich glaube einige Finanztitel haben in den kommenden Tagen Potential für eine technische Erholung.

    Wahrscheinlich poste ich SUBSB am Montagmorgen off-ex.

    Gibts Meinungen dazu?


    Gemäss Cash-Guru vom Freitag:


    Banken - Citigroup setzt europäische Banken auf „halten“ zurück.


    Credit Suisse - einzige „Liebling“ der Citigroup: kaufen bis 119! „Discount zum Sektor wird sich verringern“.




    Zudem: Die Sache mit den Hedgefonds ist noch nicht ausgestanden

  • UBS Call

    Die Bedenken von Elias sind durchaus berechtigt. Man kann sich indes die Frage stellen weit diese im Kurs schon inkludiert sind.

    Hab noch nicht entschieden was ich mache.

    Eine halbe Portion der üblich eingesetzten Summe wäre ein möglicher Kompromiss? Hmm, auch schlecht. Entweder man ist (fast) überzeugt oder lässt es besser sein.

    Werd nochmal darüber schlafen.


    PS: Hab so ähnliche Gedanken beim FISKY, der mir letzte Woche schon mal Freude bereitet hat

  • UBS Call

    Ich denke jetzt wäre ein guter Einstiegspunkt für eine langfristige Call-Option à la UBSKI. :shock:

    Du musst jeden Tag auch deinen Feldzug gegen dich selber führen. (Friedrich Nietzsche)

  • UBS Call

    Sodeli.. Habe mich nun mit UBSBH eingedeckt. Mal sehen, wie UBS in der nächsten Zeit performt. Wish me luck! :P :lol: :twisted:

    Du musst jeden Tag auch deinen Feldzug gegen dich selber führen. (Friedrich Nietzsche)

  • UBS Call

    an moerday


    Habe mich ebenfalls dazu hinreissen lassen, jedoch auf UBSKI gesetzt.


    Wish you best luck, und Gruss

    Dr.Zock

    Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

  • UBS Call

    Na dann viel Glück uns beiden!

    Kann mir jemand erklären, weshalb der Briefkurs von UBSBH auf 0.7 Sfr gestiegen ist (Hab heute morgen zu 0.51 gekauft!) ?? Ist die Nachfrage so gross, dass sie das Instrument derart verteuern oder sehen sie ein GEWALTIGES Potential ? :shock: :)

    Du musst jeden Tag auch deinen Feldzug gegen dich selber führen. (Friedrich Nietzsche)

  • UBS Call

    moerday wrote:

    Quote
    Ja der Geldkurs ist gesunken, aber der Briefkurs ist auf 0.70 (nicht 0.50) gestiegen!

    siehe: https://zkb.is-teledata.ch/htm…EARCH_VALUE=ubsbh&x=0&y=0


    Dieser Briefkurs ist unbedeutend. Nach/Vorbörslich stimmt das nicht. Das Briefvolumen beträgt 2'000 bei 0.7 weil jemand einen Auftrag (der tiefste Briefkurs) am Laufen hat. Bei Börsenöffnung werden die Geld/Briefkurse gestellt - mit entsprechender Liquidität seitens des Emittenten.


    Um die 0.7 zu erreichen müsste UBS in den nächsten Tagen rund 7% an Performance zulegen...