Steinhoff International Holding N

  • Hallo zusammen


    Da aktuell die Gerüchteküche (und teilweise auch die Realität) am hochkochen ist rund um diesen Titel, erstelle ich hier ein neues Forenthema. Über die Fundamentaldaten müssen wir uns nicht lange unterhalten, diese existieren zurzeit nur in der Phantasie. Mein Anlass für dieses Thema ist es, eure Meinung zu diesem Titel zu nennen. Da ich die Märkte oder auch Einzeltitel technisch analysiere, sehe ich bei Steinhoff aktuell rund um EUR 0.20 oder einen Stock tiefer bei EUR 0.10 bzw EUR 0.06 gute Einkaufspreise. Ein Gapclose mit der Unterkante halte ich für gewissermassen wahrscheinlich wie auch das Überschreiten vom täglichen EMA 100. Zeithorizont unbekannt. Preise/Angaben gemäss XETRA.


    Als kleiner "Vergleich" in diesem Sinne könnte ich euch die Infineon Aktie nennen. Klar ist auch mir bewusst, dass das nicht das Gleiche für Steinhoff bedeuten muss. Doch wenn man die Kursentwicklungen vergleicht sieht man bei Infineon, dass ein Einbruch von bis zu 96% vom "letzten" Kurs stattgefunden hat, bevor der eigentliche Rebound oder die Erholung kam. Aus meiner Sicht hat dieser Konzern sich seine Probleme auf dem Weg der zu schnellen Expansion selber eingebrockt. Diese gilt es nun auszubaden. Klar die Umstände rund um die Bilanz sind nicht sehr rosig. Doch hat diese Firma immer noch einen Substanzwert (wenigstens für Einige). Und auf diesen oder die Erholung des eigentlichen Titels könnte man nun spekulieren.



    Gerne höre ich von euren Meinungen.


    Wie sieht Ihr das?



    Freundlich-Spekulative Grüsse


    youngtrader

  • Hallo liebe Cash-Gemeinde


    Interessant wie dieser Titel stark ansteigt aufgrund von Gerüchten. "Kaufe das Gerücht und verkaufe die Fakten."
    Wie sieht Ihr momentan Steinhoff? (Kursziele)
    Wenn man es ganz rudimentär analysiert mit Fibonacci erhält man gewagte Kursziele, die aber sehr gut möglich sind mit den aktuellen Entwicklungen.


    Grüsse aus dem Bündnerland


    youngtrader

  • Pennywise

    Evtl jetzt kurzfristig spannend wenn alle auf Pennystocks abfahren?
    So wie Steinhoff da steht denke ich braucht es fast ein Wunder und viel viel Zeit bis Erholung in Sicht ist.


    Rechtsstreit in Afrika, Milliardenverluste in Europa und v.a das Möbelbusiness wurde nun auch gebeutelt, langfristig kann ich mir denken ist gerade ein Conforama schlecht positioniert wenn es um Fairtrade und Nachhaltigkeit geht.

    Oder liege ich da völlig falsch?

    --------------------------------------------------------------
    Good relationships are the best investment!

  • Es ist spannend!

    Heute geht was! Aber wieso? Hoffe dies geht weiter in dem Rythmus *music2*

    Die faszination des Kurssprungs beruht auf der Illusion, Raum und Zeit beherrschen zukönnen.

  • Neuigkeiten

    Was für Neuigkeiten heute im Wirtschaftskrimi. Und die Neuigkeiten sind grossartig. Das Global Settlement sollte damit per Ende Januar besiegelt sein. Eine Neubewertung steht m.E. bevor.

  • Geplanter IPO einer Beteiligung

    Die Liste der guten Neuigkeiten setzt sich fort. Nachdem die Einigung mit den letzten Parteien erreicht wurde und die Offizialisierung des südafrikanischen Teils durch das Gericht Ende bestätigt werden sollte (die involvierten Parteien haben alle die Zustimmung für den Vorschlag erteilt), tritt das Global Settlement in Kraft und die juristische Seite des Bilanzsskandals kann die Firma hinter sich lassen.


    Nun steht eine IPO einer Beteiligung (Mattress Firm) an (Steinhoff besitzt knapp 50 %). Ein weiterer wichtiger Schritt auch die finanzielle Seite weiter in die richtige Richtung zu bringen. Die Kreditlast wird alsbald massiv reduziert durch neue Vereinbarungen nach richterlichem OK für das Settlement.


    Steinhoff wird schrittweise zu einer "normalen" Firma, welche jedoch aktuell m.E. noch deutlich unterbewertet ist und x-fach Aufholpotenzial besitzt, nach Offizialisierung des Settlements sowie anschliessender angepasster Zinssätze und angepasster Bewertungen. Wer hätte dies vor Jahren gedacht.


    Das aktuelle Management leistet seit Jahren Grossartiges.

  • S155 Sanktionierung vor Gericht

    Für die folgende Woche sind Verhandlungstage vor Gericht zur Sanktionierung des S155 angesetzt. Aufgrund der bereits erfolgten Zustimmung der involvierten Parteien für den Vergleich im Vorfeld sollte dies Formsache sein und nur noch der Stempel des Gerichts notwendig sein. Somit wäre auch der südafrikanischen Teil erledigt. Am 28.1. folgt dann die Veröffentlichung der Zahlen des Geschäftsjahres. Dort erwarte ich mehr Informationen über das Potenzial der "Werteaufholung".

  • Annual report 2021

    Heute um 11 Uhr wurde der Annual report 2021 veröffentlicht.


    Annual report 2021


    Mein erster Eindruck: Erfreulich! Werteaufholung läuft!


    Aus Überzeugung langfristig investiert.