• Wie der «Tages-Anzeiger» schreibt, könnte Blutplasma von Genesenen für Corona-Patienten hilfreich sein – das zumindest zeige eine Studie, die diese Woche veröffentlicht wurde. Das Plasma ist eine blassgelbe Flüssigkeit, welche übrig bleibt, wenn man dem Blut alle Zellen entnimmt. Es enthält ganz viele Antikörper. Bei einer von Corona genesenen Person, enthält das Plasma entsprechend auch Corona-Antikörper, die das Virus bekämpft.


    Warum auf die FDA warten für eine Zulassung? Wenn es jetzt eine möglichkeit gibt für die Covid-Kranken.

  • Halte mich mal an Weinstein.....


    "Wir haben die Möglichkeit, zukünftige Finanzierungsoptionen zu erkunden, einschließlich neuer Eigenkapitaltransaktionen, staatlicher Bevorratungsverträge für RLF-100 und weiterer Kommerzialisierungspartnerschaften."


    Das sind die nächsten wichtigen News! Wer , Wann, Wieviel, Wohin...

  • yf

    Serge 2 hours ago


    today on swiss television there was a report on a swiss start-up which had nothing to sell as a pharmaceutical product at the start of the year. in 2013 the Pictet bank in Geneva had invested. Her boss is the only one who dared to say to Trump in January "we will make a vaccine for this year" the continuation we all know: MODERNA I also know a small Swiss company that has the potential to cure patients but not only covid ... respiratory diseases
    Relief thérapeutics....
    Il faut seulement être patient


    CARPE NOCTEM

  • News von heute?

    Sind nicht wirklich News, nur das es Relief ca. 3 Wochen später auch noch schafft es offiziell mitzuteilen. Diese Info betreffend I-Spy Studie wurde im NeuroRx Protokoll wo es um BRPA Merger geht bereits bekannt. Für einige ist halt die kleinste Info direkt vielversprechend und extrem bullish*dash1* Da bringt es auch nichts alle Sätze aus dem Text auseinander zu nehmen und darüber zu diskutieren.


    Finde es peinlich und unprofessionell das bei Relief und NeuroRx immer solche Leaks entstehen. Hoffe für die Aktionäre hat dies einmal keine Konsequenzen, wenn Relief von SIX eine Busse bekommt und der Kurs darauf wieder sinkt und das Vertrauen verloren geht.


    Wo bleibt die Inhaler Studie? Wo bleiben die EAP Daten von 200 Patienten?

    COACH ME and I will learn. CHALLENGE ME and I will grow. BELIEVE IN ME and I will win.

  • es kommt wie es kommen muss ...

    Die Aufnahme von ZYESAMI(TM) in die I-SPY-COVID-19-Studie folgt einem Aufruf des US-Gesundheitsministeriums ("U.S. Department of Health and Human Services", HHS) und des US-Verteidigungsministeriums ("Department of Defense"), Wirkstoffkandidaten zu untersuchen, die die am schwersten von einer akuten COVID-19-Erkankung betroffenen Patienten adressieren können.


    *music2**drinks**bomb*


    Relief ist ein U-Boot und bringt sich gegenüber den Bashern und Konkurrenz in Stellung, bis die Leute/Medien endlich merken was dies für ein Medikament ist, ist es schon zu spät um auf den Zug aufzuspringen *secret*

    Ein Plan bringt Stabilität. Auf festem Boden lässt sich Erfolg aufbauen.
    Es gibt nichts Gutes oder Schlechtes, nur das Denken macht es so.
    Immer besser werden wollen- in allem, was wir tun.

  • Die News finde ich positive!


    Relief bestätigt das es vorwärts geht und es ist ja nicht jeder ein Forum-Leser! Von daher ... easy! Kommt gut und es werden noch mehr positive News kommen *bomb*

  • Gute PR...


    Aber sie ist an und für sich nichts neues. Es ist schön, dass nun die Studie für das Gesundheits- und Verteidigungsministerium in Auftrag gegeben wurde. Weiss jemand vielleicht, wass mit der I-SPY Studie und ZYESAMI passiert, sollte die EUA erneut nicht ausgesprochen werden? Ist diese Studie dann ebenfalls gleich hinfällig, oder kann das Militär damit leben? Bis jetzt hat ZYESAMI keine nennenswerten Nebenwirkungen und wer das Militär kennt, weiss was ich damit meine... *yes3*


    und:

    Quote

    Quantum Leap is the sponsor of the I-SPY COVID-19 Trial, a platform trial that is assessing multiple drugs for the treatment of patients with Critical COVID-19 who are hospitalized or in intensive care units. ZYESAMI™ will be included as one of the first drugs targeting Respiratory Failure in critically ill COVID-19 patients

    Eines der ersten? Was wird aktuell noch "getestet"?

  • HellBoy99 hat am 11.01.2021 09:21 geschrieben:

    Quote

    *music2**drinks**bomb*


    Relief ist ein U-Boot und bringt sich gegenüber den Bashern und Konkurrenz in Stellung, bis die Leute/Medien endlich merken was dies für ein Medikament ist, ist es schon zu spät um auf den Zug aufzuspringen *secret*

    ja dieses u-boot war etwa vor 4 monaten für längere zeit aufgetaucht, da hätte man aussteigen können. im moment ist es aber tendenziell stark am sinken, aber herrlich zu sehen, wenns dann zu kräftig am sinken ist, dann wird einfach wieder kalter kaffee aufgewärmt.


    hoffen wir mal, dass dieses u-boot nochmals kurz nach oben zum luft holen kommt, damit ihr lieben nochmals die gelegenheit zum aussteigen kriegt *man_in_love*

  • seekingalpha

    Relief, NeuroRx, and Quantum Leap announce the inclusion of RLF-100 in COVID-19 study


    Jan. 11, 2021 2:35 PM ETRelief Therapeutics Holding AG (RLFTF)By: Vandana Singh, SA News Editor4 Comments

    • NeuroRx, Relief Therapeutics (OTCQB:RLFTF +5.4%) and the Quantum Leap Healthcare Collaborative ("Quantum Leap") of San Francisco announce that NeuroRx andQLHC have signed a clinical trial participation agreement for the inclusion of Zyesami (RLF-100 aviptadil) in the I-SPY COVID-19 trial.
    • Quantum Leap is the sponsor of the trial, a platform trial that is assessing multiple drugs for the treatment of patients with Critical COVID-19.
    • Zyesami will be included as one of the first drugs targeting Respiratory Failure in critically ill COVID-19 patients, and has been granted FDA Fast Track designation for critical COVID-19 with respiratory failure.
    • Last month, Speaking to CNBC, Relief Therapeutics' Chairman Ram Selvaraju said the ongoing Phase 2b/3 trial with RLF-100 is expected to provide topline data in 1H of January, and attributed the 38,000% rise so far this year, in share price in part to its evidence of efficacy in “otherwise untreatable patients.”
  • Per hat am 11.01.2021 16:51 geschrieben:

    Quote

    HellBoy99 hat am 11.01.2021 09:21 geschrieben:

    ja dieses u-boot war etwa vor 4 monaten für längere zeit aufgetaucht, da hätte man aussteigen können. im moment ist es aber tendenziell stark am sinken, aber herrlich zu sehen, wenns dann zu kräftig am sinken ist, dann wird einfach wieder kalter kaffee aufgewärmt.


    hoffen wir mal, dass dieses u-boot nochmals kurz nach oben zum luft holen kommt, damit ihr lieben nochmals die gelegenheit zum aussteigen kriegt *man_in_love*

    Am Schluss wird abgerechnet, am Schluss, nicht dazwischen.

    Ein Plan bringt Stabilität. Auf festem Boden lässt sich Erfolg aufbauen.
    Es gibt nichts Gutes oder Schlechtes, nur das Denken macht es so.
    Immer besser werden wollen- in allem, was wir tun.

  • Nasdaq

    Wurde eigentlich schon ein Termin vereinbart, wenn NeuroRX an die Börse (Nasdaq) geht? Was glaubt ihr was wäre das Startgebot? Ab 0.10.- USD pro Aktie?


    Zweitens:


    I-SPY COVID-19 Trial ist ja von einer anderen Behörde als der FDA. Könnte die I-SPY einem Medikament eine Notfallzulassung erteilen? oder kann das nur die FDA?

  • Stilz19 hat am 12.01.2021 01:48 geschrieben:

    Quote

    Wurde eigentlich schon ein Termin vereinbart, wenn NeuroRX an die Börse (Nasdaq) geht? Was glaubt ihr was wäre das Startgebot? Ab 0.10.- USD pro Aktie?


    Zweitens:


    I-SPY COVID-19 Trial ist ja von einer anderen Behörde als der FDA. Könnte die I-SPY einem Medikament eine Notfallzulassung erteilen? oder kann das nur die FDA?

    zum 12. Punkt. Der Pressemitteilung wurde entnommen, dass diese dann ca. 10$ Kosten soll (anticipated). Doch was der wirkliche handelbare Wert danach sein soll ist unklar. Zudem nach jetzigen Einschätzungen wird NRX ca. 90% besitzen und lediglich 10% free-floating sein.




    zum zweiten Punkt: Studien durchführen und Zulassungen erteilen sind zwei verschiedene paar Schuhe. Wie du richtig geschrieben hast ist I-SPY der Sponsor für die Studien (im Hintergrund BARDA wenn ich mich recht entsinne). Die Zulassung muss immer noch die FDA erteilen.

  • lebaron hat am 12.01.2021 09:45 geschrieben:

    Quote

    *clapping*

    Daten sollten bald kommen.. jetzt schon dabei zu sein kann sich lohnen*ok*

  • MrAMS hat am 06.01.2021 15:10 geschrieben:

    Quote

    MrAMS hat am 19.11.2020 08:16 geschrieben:

    spidi_marco


    Ich bleibe bei meiner Einschätzung, Grossaktionär GEM verkauft weiterhin Relief-Aktien. Spätestens die nächste SIX-Meldegrenzenmeldung wird dies bestätigen. Daher wird der Kurs oben gedeckelt. Bleibt vorsichtig.


    Na, wo bleibt die Bestätigung?

  • Muscape hat am 12.01.2021 11:13 geschrieben:

    Quote

    MrAMS hat am 06.01.2021 15:10 geschrieben:


    Na, wo bleibt die Bestätigung?

    Stand 9.12 war GEM bei 43% (Quelle: Folien Leak) und hat somit meiner Meinung nach in den letzten Monaten keine Käufe oder Verkäufe getätigt.

  • stetige Erhöhung auf 196 Patienten - steckt GEM dahinter?

    Ich kann mir vorstellen, dass GEM hinter der laufenden Erhöhung der Anzahl Patienten steht. So hat GEM schön Zeit, weitrere Anteile zu veräussern. Das wird nochmals kräftig schütteln in den nächsten Tagen.


    b.

  • Babette hat am 12.01.2021 13:42 geschrieben:

    Quote

    Ich kann mir vorstellen, dass GEM hinter der laufenden Erhöhung der Anzahl Patienten steht. So hat GEM schön Zeit, weitrere Anteile zu veräussern. Das wird nochmals kräftig schütteln in den nächsten Tagen.


    b.

    Bis jetzt die beste Verschwörungstheorie die ich hier gelesen habe *dash1*